René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Februar 2007, 14:01

WHV, Fischereischutzboot Meerkatze

Hallo klebrige Gemeinde,

mein erstes Versuchskaninchen auf dem Weg von "vom Bogen Weg gebaut" bis "hoffentlich enorm verbessert gebaut" ist fertig. Ich habe bei der Meerkatze versucht die Palisadenreling durch eine lasergeschnittene Reling zu ersetzen, was denke ich ganz gut gelungen ist. Kantenfärbe eh klar. Hier und da wurde auch etwas nachkoloriert.

Die Masten wurden noch ohne zusätzliches Material aus dem Bogen gebaut, um die Fingerspitzen und deren Gefühle zu schulen. ;)

An dieser Stelle möchte ich auch noch einmal Wilfried für seine Hilfe Danke sagen.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1703_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_1704_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_1705_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_1706_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Februar 2007, 14:03

und noch ein paar letzte Bilder ...

Nebenbei möchte ich noch sagen, dass die Reling absichtlich nicht reinweiß gepönt wurde, denn so ein oller kahn darf durchaus gebraucht ausschauen.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1708_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_1709_bearbeitet-1.jpg
  • DSC_1710_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Februar 2007, 15:36

Hallo HvT,

Danke für die Blumen! ;)

Der Bausatz macht es einem neben der dochgelungenen Anleitung und den zusätzlichen Skizzen recht einfach. Allerdings könnte ich mir in den verlängerten Rücken beißen, dass ich nicght noch 2 Tage investiert habe und die Lüfter dreidimensional gebaut habe, denn die wären schnell gezeichnet oder aus einem anderen Bogen gescannt gewesen.
Aber man muss ja steigerungsfähig bleiben. ;)


Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Februar 2007, 16:57

Hallo Rene,
sehr schön die Meerkatze,besonders die Reling werten das Modell ganz toll auf...ich habe sie 1994 gebaut,aber noch mit Kartonreling...
bringst du sie morgen mit???
Dann zeige ich dir noch was wegen der Takelung 8) ok..
Gruß
Werner

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Februar 2007, 17:26

Hallo René

ein schönes Schiff hast du da gebaut aber wo ist der Baubericht.

"grins,lach" das will ich sehen wie du dich in den verlängerten Rücken beisst "lach,grins"

Grüße
Ernst

PS.

Nach der Ausstellung kommt die CD zu dir.
Bin jetzt ein GELIaner

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Februar 2007, 17:56

Hallo Werner,

das war eigentlich mein Plan, die Meerkatze mit nach MA zu bringen. Ich weiß, die Takelage ist nicht der Weisheit letzter Ratschluss, aber damit kämpfe ich immer, da die Masten nicht so viel Spannung vertragen. ;)

@Ernst:
Danke für die Blumen.


Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 158

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Februar 2007, 20:42

Ahoi René,

tolles Schiff und super gebaut. Ich kannte sie noch als Original aus meiner Kindheit. Ich habe sie des öfteren in Cuxhaven sehen können. Sie wurde auf der Werft umgebaut, auf der ich vor Jahrzehnten (1974-1977) den Beruf des Technischen Zeichners gelernt habe - der Mützelfeldtwerft in Cuxhaven.

Ich habe das Modelle letztes Jahr im Maßstab 1:500 gebaut. Anbei ein Foto - mit Bretterzaun :D.



gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgendes Bild angehängt:
  • P7030009-950.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (9. Februar 2007, 20:43)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 624

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. Februar 2007, 22:32

Moin René,
versuche doch mal den alten Trick und mache die Takellage nass (falls sie aus Zwirn besteht). Wirkt Wunder. Ansonsten ein schönes Modell.
Grüße aus Flensburg
Jochen

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. Februar 2007, 17:51

RE: WHV, Fischereischutzboot Meerkatze

Hallo Rene,

gefällt mir sehr gut Deine Meerkatze. Hatte sie vor Jahrzehnten mal

gebaut. Das Orginal war wohl früher mal Wassertender der

Kriegsmarine , wenn ich mich recht erinnere.

Was ist aus ihr geworden ?

Gruß Harald

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

10

Samstag, 10. Februar 2007, 17:59

Hi René,
mach doch die Takelage aus Draht (0.2mm oder so). Dann hängt auch nichts.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

11

Samstag, 10. Februar 2007, 19:08

Moin,Moin, Rene ,

Sieht super aus die Meerkatze , =D> =D> =D> , und :prost: :prost: :prost: zur Indienststellung .

Frage : Fischereischutzschiff (BRD) entspricht das etwa dem Fischereiaufsichtsschiff (DDR) ? , von der Aufgabenstellung , mein ich.

Gruß Norbert
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

12

Samstag, 10. Februar 2007, 23:28

Hallo Freunde,

leider hat die Meerkatze auf der Fahrt zwischen Brackenheim und Mannheim einen kleinen Sturmschaden erlitten. Das wir mit Anlass sein, die Takelung noch einmal zu erneuern. Zumal sie teilweise eh etwas fehlerhaft ist. Zu m anderen Danke ich verschiedenen Mitgliedern des Mannheimer Kreises für ihre konstruktive Kritik und Ratschläge. ;)

@Harald:
Die Meerkatze war ursprünglich als Tender und Wasserversorger "Ems" bei der Kriegsmarine. Nach dem Krieg wurde es gehoben und für das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und FDorstenm umgebaut und als Fischereischutzboot eingesetzt. Am 14.9.,1974 wurde es außer Dienst gestellt und als "Decca Explorer" nach Panama verkauft. Im April 1981 wirde das Schiff in Hendrik Ido Ambacht/NL verschrottet.

@Minensucher:
Ich bin jetzt etwas überfragt, was die Aufgabe der Fischereiaufsichtsschiffe war. Aber die Meerkatze diente dem Schutz und der Betreuung der Besatzungen der Fischereiflotte in den Fanggrebieten der Nordsee. Das umfasst den technischen und medizinischen Hilfdienst (so war u.a. ein Hospital an Bord der Meerkatze), als auch Wetterberichte und Sturmwarnungen für die gesamte Schiffahrt.

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. Februar 2007, 19:13

Hallo Rene

Alles klar ,
für die Aufgaben gab es bei der DDR - Fischereiflotte das Fischereihilfsschiff "Robert Koch"(I.D.18.07.1956 A.D.22.12.1979) , sowie die Transport- und Verarbeitungsschiffe "Junge Welt" (I.D.10.03.1967 A.D. ???) und "Junge Garde" (I.D.21.04.1967 A.D.???) .

Das Fischereiaufsichtsschiff hatte andere Aufgaben , Überwachung der Fischerei , vor allem in der Ostsee ,
ähnlich dem was jetzt die Küstenwache mit machen muß .

Gruß
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Minensucher« (11. Februar 2007, 19:13)


  • »Schreinerrainer« ist männlich

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. Februar 2007, 13:02

Hallo Rene.
Schönes Modell, gute arbeit! Auch ich habe die Meerkatze vor einiger Zeit gebaut und mich mit dem Gedanken herumgeschlagen das Schiff noch einmal gesupert zu bauen. Doch ich habe schon so viel angefangen, die "Königin Luise" liegt da noch fast fertig. Grund, ich habe mich über die Farbe der vorschnell eigebauten Laserreling geärgert und das Schiff erst mal hingeschmissen. Aber ich werde die Meerkatze noch einmal bauen, denn das Schiff gefällt mir ausgesprochen gut.
Gruß Schreinerrainer

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

15

Montag, 19. Februar 2007, 13:15

Hallo Rainer,

je nachdem mit was für Farben Du Deine reling bemalt hast, kannst Du einmal versuchen die Reling mit ganz vorsichtig verdünntem Deckweiß (ein Tübchen liegt jedem 08/15-Wasserfarbenkasten für 0,99 € bei) zu übertünchen. Die Reling sieht richtig gut aus, wenn das Weiß nicht ganz satt auf getragen wird. So schimmert bei mir hier und da der pure Karton durch und das passt zu dem "alten Bogen" sehr gut.

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Social Bookmarks