1

Mittwoch, 16. Juni 2010, 19:17

WHV 1235 / Tender Isar / 1:250

b

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KlausMoeller« (27. November 2014, 19:33)


2

Mittwoch, 16. Juni 2010, 19:18

b

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KlausMoeller« (27. November 2014, 19:34)


3

Mittwoch, 16. Juni 2010, 19:21

b

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KlausMoeller« (27. November 2014, 19:34)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. Juni 2010, 19:03

Hallo Klaus,
so aufgepeppt, sehen die alten WHV er gar nicht mehr so leer bzw. "nackig" aus. Gefällt mir gut, was Du aus den Schätzchen gemacht hast. Zur Nachahmung empfohlen.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Juni 2010, 19:36

Hallo Klaus,

wenn man so sieht, was viele "Kleinigkeiten" so aus sich machen und dem "alten" WHV-Modell zu einem ganz anderen Aussehen verhelfen, frage ich mich, ob ich meine Oldies nicht auch noch etwas aufpeppen sollte. Dass dies was bringen würde, sieht man an Deinem schönen Modell.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. Juni 2010, 09:26

Hallo Hans-Jürgen,
nicht das alte Modell supern, sondern neu und dann aber gesupert bauen. Da sieht man an den eignenen Modellen den Fortschritt im eignen Können und im Kartonmodellbau.
Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

Social Bookmarks