• »knizacek otto« ist männlich
  • »knizacek otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Dezember 2012, 13:45

WHV 1:250 Schlachtschiff Scharnhorst

Hallo Kartonfreunde!

Die ersten Bilder. WHV Schlachtschiff Scharnhorst, Bauzustand 1943. Habe das Modell, so gut es ging, mit zahlreichen Verbesserungen gebaut, z.B. Großmast,. Eine große Hilfe war das Buch Scharnhorst von Waldemar Trojca. Takelage mit 0,1mm Polyester Takelgarn.
»knizacek otto« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2838AA.JPG
  • 2839BB.JPG
  • 2840CC.JPG
  • 2846DD.JPG
  • IMG_28512851EE.JPG
  • IMG_2852FF.JPG
ottok

2

Sonntag, 2. Dezember 2012, 13:51

Hallo Otto,

wieder ein tolles Schiff aus deiner Werft. Da ich deine gebauten Schiffe schon bewundern durfte, hoffe ich auch dieses eines Tages live sehen zu dürfen. Die Bilder sind klasse.

Gruss Andy

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 656

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Dezember 2012, 14:00

Es gefällt mir, schöne Arbeit! :thumbsup:
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Dezember 2012, 16:40

Moin Otto,
super, was Du da herausgeholt hast! Welchen Bogen hattest Du - die alte LI-Version oder die neue von Kampen-Version? Die letztgenannte hat Günter (Opa Sy) ja mal vorgestellt und auf viele Passmängel hingewiesen, die bei der (uralten, von G. Neubert überarbeiteten LI-Version nicht vorhanden waren.
Gruß aus Flensburg
Jochen

  • »knizacek otto« ist männlich
  • »knizacek otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Dezember 2012, 16:59

Hallo Freunde!

Weitere Bilder der Scharnhorst.

@ Jochen. Scharnhorst auf CD-Rom vom Möwe-Verlag, Nr. 11204, und ich muss sagen die Passgenauigkeit war in Ordnung. Eine etwas überarbeitete Form der alten Scharnhorst. Lediglich die blauen Turmdecken (bei Opa Sy) stimmten sicher nicht. Nach Trojca waren sie hellgrau???. Das hätte aber meine Fähigkeit überfordert. Jedenfalls kann man auch aus einem WHV-Modell ein ansehnliches Modell bauen.

Grüße,
Otto.
»knizacek otto« hat folgende Bilder angehängt:
  • PC020003b.JPG
  • PC020005c.JPG
  • PC020007d.JPG
  • PC020012e.JPG
ottok

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Dezember 2012, 17:14

Hallo Otto,

eine wunderbare Scharnhorst hast Du da gebaut, alle Achtung !! In meinen Augen sind eigentlich nur

die blauen Fenster als Manko des Bogens zu nennen ( da habe ich nun mal so ne Phobie :wacko: ).

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Dezember 2012, 19:39

Hallo Otto,

ich kann nur sagen TOP!!!

Viele Grüße

hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. Dezember 2012, 20:24

Ahoi Otto,

da hast Du aber eine Menge aus dem WHV-Bogen herausgeholt. Das Modell sieht super gut aus, bravo !!!


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 356

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. Dezember 2012, 20:39

Moin Otto,
beeindruckend sauber und präzise gebaut. Überrascht war ich von den vielen Details, so viel "Verbesserungen" hatte ich nicht erwartet. Alle Achtung :thumbsup: !

Gruß Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 558

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. Dezember 2012, 21:19

Hi Otto,

da kann ich mich den Vorrednern eigentlich nur anschließen, sehr gut geworden Deine Scharnhorst. :thumbsup:
Interessant ist Deine Beurteilung bzgl. der Passgenauigkeit. das habe ich von anderer Seite schon völlig anders gehört.
Habe vor über 20 Jahren dieses Schiff als Abschluss meiner ersten Bauphase gebaut, hat echt großen Spaß gemacht.
Die Bilder reizen, es noch einmal zu bauen.

VG
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. Dezember 2012, 22:03

Moin Otto,
die SCHARNHORST hast du klasse hinbekommen, gefällt mir sehr gut :) . Übrigens hatten alle beteiligten Schiffe bei der Operation "CERBERUS" (Kanaldurchbruch) blaue Turmdecken als Fliegererkennungszeichen - vgl. auch das Modell der Z 32 von JSC (hast du ja auch super gebaut), die würden mit den blauen Turmdecken gut zusammen passen.

Gruß von der Ostsee
HaJo

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. Dezember 2012, 23:00

Glückwunsch

Hallo Otto,

dass ich "Deine Scharnhorst" ganz intensiv betrachtet habe kannst Du bestimmt verstehen. Die von Dir ausgeführten "Verbesserungen" wie z.B. E-Messer, FuMe-Einrichtungen, Masten, Davits und die Flösse machen sich prächtig. Schön, wenn unsere "Schwestern" einmal live nebeneinander stehen könnten. Interessant Deine Aussage, dass die CD-Ausgabe die bei mir im Bogen vorhandenen Ungenauigkeiten nicht hatte. Aber letztlich spielte das ja keine entscheidende Rolle. Schön, dieses toll gewordene Modell eines sehr sehr ansehnlichen Schiffes betrachten zu dürfen.

Liebe Grüße nach Graz.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »knizacek otto« ist männlich
  • »knizacek otto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. Dezember 2012, 15:31

Hallo Klebefreunde!

Noch einige Bilder Bilder der Scharnhorst. Danke auch für die Anerkennung meines Modell.

@ HaJo. 1943 beim Unternehmen Ostfront (Weihnachten 43) fuhr die Scharnhorst helle Turmdecken, auch hatte sie keine 2cm Vierlingsflak mehr auf Turm B. Wohl aber auf beiden vorderen 15cm Türmen.

@ Günter. Habe oft Deinen Baubericht und die Galeriebilder studiert.

Grüße,
Otto.
»knizacek otto« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2842mm.JPG
  • IMG_2861nn.JPG
  • IMG_2862oo.JPG
  • IMG_2866ss.JPG
  • IMG_2868rr.JPG
  • IMG_2870qq.JPG
ottok

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. Dezember 2012, 18:07

Moin Otto,
:thumbsup: sehr schöne weitere Bilder! Ah, dein Modell stellt damit den Zustand kurz vor dem Untergang dar.....kommt von der Farbgebung her sehr gut rüber.

Gruß
HaJo

Social Bookmarks