Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 25. November 2014, 15:40

Wewelsburg, Kreismuseum Wewelsburg 33142 Büren

Hallo,

bei einem Besuch der Wewelsburg und der angegliederten Gedenkstätte fand diesen einfachen Bogen.
Der Maßstab ist leider nicht angegeben.

Die Wewelsburg ist die einzige, heute noch in geschlossener Form erhaltene Dreiecksburg Deutschlands.
Erbaut wurde sie zwischen 1603 und 1609. Traurige Berühmtheit erlangte sie 1934 als Heinrich Himmler sie für 100 Jahre pachtete.
( In das1000jährige Reich hatte er wohl nicht sehr viel Vertrauen) Heute ist in der Burg, die besichtigt werden kann, eine Jugendherberge untergebracht.
In der Gedenkstätte wird dieser Geschichtsabschnitt ausführlich dokumentiert.
Die Ausstellung ist wirklich sehenswert!!

Das Modell gibt es in kleiner und großer Ausführung. Die hier vorgestellte, große Burg besteht aus 4 DIN A-3 Bögen und kostet in der Gedenkstätte etwas über 3,- €

Nun zu den Fotos:
»Willi Hoster« hat folgende Bilder angehängt:
  • Wewelburg_01_RZ.jpg
  • Wewelsburg_02_RZ.jpg
  • Wewelsburg_03_RZ.jpg
  • Wewelsburg_04_RZ.jpg
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. November 2014, 16:49

Hallo,
das dürfte wohl eine zweite oder mehr Auflage darstellen. Ich habe vor über 30 Jahren ein bogen dort erstanden, der aber nicht so detailreich aussah.
Ulrich

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks