Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. September 2012, 16:01

Werkstatttreffen in Bremerhaven vom 30.112012-2.12.2012 in den Räumen des DSM

Hallo an alle Kartonmodellbauer, forumsnah und -fern.

Nach einigen Jahren Stillstand im Bereich des Werkstatttreffens im Schifffahrtsmuseum Bremerhaven können wir nun endlich die Fortführung dieser alten Tradition ankündigen. Nach einiger Korrespondenz mit den zuständigen Personen des DSM wurde uns die Durchführung des Werkstatttreffens im Hörsaal des DSM gestattet, eine finanzielle Forderung seitens des Museums besteht nicht. Es gab 2 Termine zur Auswahl, und in Anbetracht der Kürze der Zeit bis zum entsprechenden Termin und um Terminkollisionen zu vermeiden haben wir uns auf das erste Adventswochenende geeinigt.

Ich möchte hiermit alle interessierten Personen einladen, am Werkstatttreffen teilzunehmen. Ich weiss sehr genau, dass die Ankündigung terminlich sehr knapp kommt und dass der Termin nicht gerade allererste Wahl darstellt, trotzdem würde ich mich um rege Beteiligung ( auch wenn es nur tageweise ist) sehr freuen. Wir möchten den Termin wieder fest im Modellbaukalender der Kartonbauer verankern und hoffen auf einen intensiven Gedankenaustausch mit Euch.

Aus Planungsgründen bitte ich darum, dass mir interessierte Personen eine kurze PN oder e-mail zukommen lassen.

Ich freue mich auf diese Veranstaltung, soll sie doch so zwanglos wie irgendmöglich und mit viel Gebastle und Plauschen ablaufen.

In diesem Sinne
Robert Hoffmann

Hallo Freunde, nur noch ein paar Tage bis zum Werkstatttreffen!
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. September 2012, 17:52

Der Termin passt ich bin dabei .

Michael

3

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 16:31

So, ich hol diese Ankündigung im laufenden Tröödverzeichnis noch mal nach oben, auch weil einige Anmerkungen zu machen sind.

Es kam immer wieder die Frage auf, warum gerade dieser Termin. Dazu möchte ich nochmals betonen, das nach Anfrage im DSM nur 2 Termine in diesem Jahr zur Verfügung standen, und es nicht beabsichtigt war und auch weiterhin ist, in Konkurrenz mit anderen Veranstaltungen zu treten. Es blieb für dieses Jahr nur noch das erste Adventswochenende als kollisionsfreier Termin.
Eine vorherige Meldung ist deshalb vonnöten, da wir die entsprechenden Tische ordern / organisieren müssen, denn der Hörsaal, der uns zur Verfügung steht,, hat nun mal leider nur Stühle. Auch wenn ihr noch nicht sicher wissen solltet ob ihr kommen könnt, wäre es zumindest hilfreich eine ungefähre Hausnummer zu haben.
Es kam auch die Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten. Eine preiswerte Alternative stellt das Bremerhavener Havenhostel dar. Hier mal über Tante Google nachschauen, die Zimmerpreise ( Einzel 41 €/Nacht) sind sehr moderat und es kann auch Einzelbelegung gebucht werden, also keine Angst, dass ihr im 4 Bettzimmer endet.
Wir werden aller Voraussicht nach am späten Freitagabend aufbauen, die Veranstaltung wird dann am Sonntag gegen 16 Uhr enden ( Heimfahrt bedingt).
Also , wer einfach Spaß am Basteln und regen Austausch über 2 Tage erleben möchte, ist herzlich eingeladen zu uns zu stossen, lasst uns diese alte Tradition wieder mit Leben erfüllen. Wenn es von eurer Seite noch Fragen gibt, so sendent mir ruhig eine PN oder schreibt hier rein.

Ich freue mich schon sehr, liebe Grüße

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

4

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 18:01

Eine Teilnahme ist auch nur tageweise möglich, kein Problem
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Ähnliche Themen

Social Bookmarks