Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nävchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 7. August 2004

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Juli 2005, 14:55

Wer weiß was?

Moin, schneidende, knickende und klebende Mitstreiter!
Da ich mich auch mal an einer kleinen Eigenkonstruktion versuchen will, habe ich mir ein kleines Kümo ausgesucht. Die Pläne, die ich habe, sehen zwei sechsteilige Ladeluken (MacGregor) vor. Auf der schematischen Darstellung dieser MacGregor-Luken sind aber nur 4 Teile sichtbar. Hat jemand eine blassen Schimmer wie das bei einer sechteiligen Luke aussehen müßte?
Beim Hersteller bin ich leider nicht fündig geworden. Meine Mail wurde auch nicht beantwortet.
Hat jemand entsprechende Hinweise?
Danke im voraus.
Gruß
Nävchen
In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), HSwMS Stockholm (ecardmodels.com), RV Celtic Voyager (papershipwright)

Social Bookmarks