Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Januar 2007, 23:43

Wer weiß etwas über Dietrich Schmitt?

Hallo klebrige Gemeinde!

Ich beabsichtige für eine zukünftige Dokumentation im "Arbeitskreis Geschichte des Kartonmodellbaus" (AGK) etwas über Dietrich Schmitt aus Delmenhorst zu verfassen.

Dietrich Schmitt hatte Modelle u.a. für den Möwe - Verlag entworfen, von seinem Zeichenbrett stammen der Schubverband und der Marinefährprahm. Ferner entwarf er für Dr. Stölting im DSM das Modell des Marineehrenmals in Laboe und das Luftschiff L59. Etwa 1992/93 veröffentlichte er auch eine Publikation "Abwicklung & Co. - Die Geometrie für den Kartonmodellbauer".

Leider verstarb Herr Schmitt um 2001/2002. Er war langjähriger Teilnehmer und Referent am Kartonmodellbauertreffen in Bremerhaven und mir persönlich bekannt. Viele seiner Projekte wurden zwar dort in der Insider-Öffentlichkeit vorgestellt aber dann nicht publiziert.

Ich wäre über Information jeder Art sehr froh. Auch Fotos gut gebauter Modelle, persönliche Einschätzungen zu Veröffentlichungen u.ä. sind mir sehr willkommen.

Ich freue mich auf jede Antwort.

Axel Huppers

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Januar 2007, 23:07

Hallo,

ich wollte noch mal nachhaken: Hat jemand vielleicht gute Fotos von den Modellen die von Dietrich Schmitt konstruiert wurden? Dem Marine - Ehrenmal in Laboe, dem Marinefährprahm und Schubverband vom Möwe - Verlag?

Ein hoffender Axel

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Januar 2007, 23:14

Hallo Axel
so schnell schießen die Preussen nicht....wir kannten ihn ja beide von Bremerhaven her und er hat ja immer was vorgestellt. Zum Beispiel das Postflugzeug der Bremen IV oder die Condor im M 1:33.
Ich selbst habe ein Schubverband gebaut.Leider nur den Kahn und nicht das Schubboot.Auserdem hast du vergessen den KfK der war auch von Schmitt.

Gruß Werner

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Januar 2007, 23:23

Hallo Werner,

wegen der Sache mit dem KFK, erschienen als Küstenwachboote W2/W3 bin ich mir aber gar nicht sicher....
Er hat zwar genau die selbe Handschrift wie der Marinefährprahm, aber in der von Klaus Hildebrand und Jürgen Quetting erstellten Liste im AGK Heft 1 wird M. Kirchgäßner als Konstrukteur für diese Boote erwähnt.

Da müßte ich dann wohl Herrn Kirchgäßner einmal aushorchen wer da was verbrochen hat.

Gruß
Axel

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Februar 2007, 13:57

RE: Wer weiß etwas über Dietrich Schmitt?

Hallo Axel, ich weiß zwar nichts über Schmitt, aber in welchem Buch, Zeitschrift etc. ist der Artkiel über die Abwicklungen und Geometrien erschienen?
Danke modellschiff

  • »Axel Schnitker« ist männlich

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Februar 2007, 14:18

RE: Wer weiß etwas über Dietrich Schmitt?

Hallo Axel!
Ich hoffe, das Du meine Bilder Vom MFP erhalten hast.

Hallo Modellschiff!

Das Heft ist von Ihm selbst im Eigenverlag erschienen und soviel ich noch weiß hat er es nur in Bremerhaven vertrieben.

Noch etwas, denke mal darüber nach, ob Du nicht mit deinem Vornamen unterschreiben willst, eine solche Anrede ist doch viel schöner und auch etwas persönlicher.

Ahio!!

Mit freundlichen Grüßen
Axel aus Bremen
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Axel Schnitker« (11. April 2007, 12:56)


  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Februar 2007, 22:59

Moin Moin,

also...
Der KFK ist tatsächlich von Herrn Kirchgäßner konstruiert worden und nicht von Dietrich Schmitt, das habe ich nun schon bestätigt bekommen.

Und die Bilder vom MFP habe ich bekommen, vielen Dank dafür Axel.

Diese Publikation von Dietrich Schmitt wurde 1993 im Eigenverlag veröffentlicht und auch nur von ihm persönlich vertrieben. Es kam nie in den regulären Handel und wurde nicht über andere Personen vertrieben. Es trägt auch keine Nummer des Buchhandels.

An dieser Stelle noch einmal eine konkrete Frage: Zu den von Dietrich Schmitt entworfenen Konstuktionen gehörte auch ein Bogen des "Aviso Grille" in 1:250. Hat jemand davon ein gebautes Modell daheim? Dietrich Schmitt verteilte den Bogen an gute Freunde und Bekannte nachdem es nicht zu einer regulären Veröffentlichnung kam. Ich entdeckte hier im Forum etwas zu dem Thema:

Qualität von Modellen vom Deutschen Schiffahrtsmuseum

Kann mir vielleicht jemand sagen wer dieser "Shipper" sein könnte? Auf seinen Fotos ist ein gebautes Modell zu erkennen.

Viele Grüße
Axel

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Februar 2007, 01:42

Hallo Axel,
tja es tut mir leid aber....

Zitat

Kann mir vielleicht jemand sagen wer dieser "Shipper" sein könnte? Auf seinen Fotos ist ein gebautes Modell zu erkennen.

dies war unser lieber Kollege Peter Münster....sorry,du warst noch in Sinsheim auf der Messe neben ihm gesessen.....
Gruß
Werner

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Februar 2007, 10:10

Hallo Werner,

ich habe es fast befürchtet....

Aber vielen Dank für die Info. Mal sehen wie ich das Problemchen in den Griff kriege.

Axel

Karsten

Schüler

  • »Karsten« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Februar 2007, 21:05

Ich lese hier etwas von einem Bogen des KFK alias W2/W3. Daran wäre ich sehr interessiert, weil ich versuche, die 15. Vorpostenflottille (bzw. einige ihrer Boote) in "Karton" zu sammeln.

Wer weiß, wo ich den Bogen bzw. eine Kopie bekommen kann?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. Februar 2007, 21:59

Hallo Karsten,
schau doch mal da rein und dann nach deutsche Militärische Schiffahrt unter der Nr: 1246 findest du das gewünschte..
:D Gruß Werner

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. April 2007, 12:31

Moin Moin,

ich habe da noch einen kleinen Nachtrag und eine kleine Bitte an alle Freunde der Leuchttürme und der Seezeichen:
Dietrich Schmitt konstruierte für den Möwe - Verlag auch den Modellbogen "Leuchtturm Alte Weser" und die "Seezeichen ab 1978". Hat jemand diese Modelle gebaut und gute Fotos davon?
Und wenn man sich die Bogen so ansieht, wie ist da der Eindruck? Sind die Modelle qualitativ mit denen gleichzusetzen die z. B. in dem Bogen "Seezeichen bis 1978" auftauchen?

Ich bin über jede Meinung und Stellungnahme dankbar.

Axel Huppers

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 620

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. April 2007, 14:18

Moin Axel,
mit dem Leuchtturm kann ich Dir helfen. Er ist ein recht einfach gestaltetes Modell. Aber die Seezeichen habe ich nicht.
Gruß
Jochen

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. April 2007, 15:45

Hallo Jochen,

danke für diesen prompten Service, ich habe mir die Bilder gerade angeschaut.
Ist schon toll, wie schnell und hilfsbereit so mancher hier im Forum ist!

So manche Dokumentation wäre ohne die Unterstützung von Leuten wie Jochen wirklich gar nicht möglich, dafür kann man gar nicht genug danken.

Axel

  • »Axel Schnitker« ist männlich

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. April 2007, 12:04

Hallo Axel 1!
vielleicht ist auch der Leuchtturm Büsum von Ihm. Der Zeichenstil sieht dem seinen sehr ähnlich. Er wahr eine Beilagen führ eine Segelsportzeitung. Anbei zwei Bilder

Mit freundlichen Grüßen
Axel 2
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Büsum 01.jpg
  • Büsum 02.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 15. April 2007, 09:59

Moin Axel 2,

auf seiner eigenen Liste hat Dietrich Schmitt einen solchen Leuchturm nicht erwähnt, aber man kann ja nie wissen.

Du weißt nicht zufälligerweise wann dieser Leuchtturm Büsum als Beilage erschienen ist? Wenn er 2000 oder gar 2001 erst veröffentlicht wurde könnte er natürlich ein Nachzügler sein....

Viele Grüße und herzlichen Dank

Axel 1

  • »Axel Schnitker« ist männlich

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

17

Montag, 16. April 2007, 00:44

Hallo Axel 1!
ich habe den Leuchtturm 06. 1995 gebaut.Frage mal bei Herrn Wolters nach.

MFG
Axel 2
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Social Bookmarks