Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. April 2005, 09:35

Wer hat Erfahrungen mit dem polnischen "Modelcard"-Verlag ?

Howdy Freunde !
Ich habe mal wieder etwas ge"eBayt" und habe von dem polnischern "Modelcard"-Verlag eine "Prinz Eugen" in 1:200 Vollrumpf ersteigert ! *freu*

Nun meine Frage :

Hat einer von Euch Erfahrungen mit diesem Verlag ? Gibt es den überhaupt noch ?

Danke für Eure Antworten ....

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

heribert

Ehrenmitglied

  • »heribert« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 21. April 2004

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. April 2005, 09:45

Hallo Rocky,

mut Du Uwe fragen...

Viele Grüße
heribert
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. April 2005, 10:11

Hallo Rocky,
soviel ich weiss gibt es den Verlag Modelcard nicht mehr und ich staune das es von Modelcard eine Prinz Eugen gegeben hat. Ich kennne nur das Modell von Jaro und das hat ein quitschgelbes Deck...
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. April 2005, 10:35

Yo Freunde !
Ich sehe schon - wenn ich das Teil mal baue, dann wird es also richtig "Männermässig" Extreme Kartonschnippeling .... :D

Naja, schauen wir mal .... Auf alle Fälle Danke für Eure Antworten !

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Scorpio

unregistriert

5

Montag, 11. April 2005, 11:26

Hallo Mathias,
Da kann ich nur zustimmen!
Der Verlag existiert nicht mehr und die Qualität von „Cardmodel“ Baubogen lässt wirklich sehr viel zu wünschen.
Aber das bedeutet nicht, dass die Modelle nicht zu bauen sind.

Mit den besten grüßen
Christoph

  • »Papiertiger« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beruf: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. April 2005, 13:38

Hi, Rocky,

ist es die 1/200-Vollrumpf-Prinz Eugen, die ich in 'Biete' reingestellt habe?

CU
Papier-Tiger
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

Social Bookmarks