Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Februar 2008, 19:11

Welches Schiff und welcher Verlag?

Hallo,wie ich anderweitig schon angemerkt habe,würd mich ja auch mal der Bau eines der größeren Schiffe interessieren. Vorzugsweise erst mal einen Passagierliner.
Nur ?( Alleine bei Moduni wirds schon schwierig und etliche andere Verlage gibts auch noch,teilweise soger als kostenpflichtigen Download.Is natürlich günstiger ;)
Bevor ich mich jetzt aber irre suche,habt ihr ne Empfehlung,bei welchem Verlag ich welches Modell erstehen soll???

etwas ratlos,Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Februar 2008, 19:40

RE: Welches Schiff und welcher Verlag?

Moin,moin, Tommy,

Gugge mal unter MDK-Verlag, http://www.mdk-verlag.de/
MS "Völkerfreundschaft" ex Stockhlom" und MS "Arcona" ex "Astor"

Gruß Norbert
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

3

Mittwoch, 13. Februar 2008, 20:21

RE: Welches Schiff und welcher Verlag?

Wie wär's mit der Titanic von FlyModel?

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Februar 2008, 20:43

Hallo Tommy,

empfehlen kann man auch die 1:400er Modelle von JSC. Die sind auch sehr handlich. ;)

Gruß


René


Kartonbau.de ... Mein Forum

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Februar 2008, 10:36

Zitat

Original von René Blank
Hallo Tommy,

empfehlen kann man auch die 1:400er Modelle von JSC. Die sind auch sehr handlich. ;)

Gruß


René


Moin zusammen.Danke für eure Tipps.
Hey Rutzes,du traust mir ja ganz schön was zu ;) aber ca 1,40 m Länge...? wills nicht gleich überteiben

@René´, bei JSC hab ich gestern auch noch geschnüffelt.Ich denk mal,1:400 bei den Linern ist ein guter Maßstab. Und eine gute Auswahl ist ebenfalls da.

@ Tokro, da ich manchmal auch spontan reagiere....hab gerade eben die "Stefan Batory" bestellt :D

@ Jörg, na, wenn du auch JSC empfiehlst,da hab ich mit dem Erwerb ja nix falsch gemacht :yahoo:


Dann sag ich mal.....bis zum Baubericht der Stefan Batory

Gruss,Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Social Bookmarks