Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 29. Juli 2009, 12:52

Welche Klinge?

Hallo!
Sagt mal welche Klingen nehmt ihr für die etwas kleineren Teile.
Ich habe mir ein Cuttermesser mit Abrechklingen besorgt und ich habe
ein Skalpell Martor-Grafix. Mir sind nur bei manchen Teilen die Klingen die ich habe zu grob ( Martor 27)

LG
Jan

  • »MCWOB-Maik« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Juli 2009, 12:57

Hallo Jan,

Ich benutze nur noch ein Skalpell mit der Klingennummer 11.
Hatte schon einige Klingen verschiedener Firmen ausprobiert und nun bei den Klingen von Martor gelandet.Ich finde das die am längsten scharf bleiben.

lg Maik

Geda

Fortgeschrittener

  • »Geda« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Vermessungsingenieur

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Juli 2009, 13:08

Das ist m.M. nach mit der beste Cutter - Präzisionscutter OLFA AK-3.

Gibts mit 30 Klingen für ca. 7 EUR

http://www.amazon.de/Pr%C3%A4zisionscutt…48865482&sr=8-1
mit freundlichen Grüssen

Gerd

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 853

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Juli 2009, 13:36

Hallo,


Martor 680, m.E. sehr gut für kleinste Rundungen

Zaphod

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Juli 2009, 14:09

Hallo Jan,
von Olfa gibt es auch Abbrechklingen mit einem spitzeren Winkel, 30 Grad glaube ich. Die sind super für Kleinteile. Der höhere Preis von Olfaklingen rechnet sich übrigens gegenüber der Baumarktware.

Gruss
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

  • »Marco Scheloske« ist männlich

Beiträge: 581

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Beruf: Mediengestalter / Reprograf

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Juli 2009, 14:42

Zitat

Original von Jan Hascher
Hallo Jan,
von Olfa gibt es auch Abbrechklingen mit einem spitzeren Winkel, 30 Grad glaube ich. Die sind super für Kleinteile. Der höhere Preis von Olfaklingen rechnet sich übrigens gegenüber der Baumarktware.

Gruss
Jan


Der AK-3 hat auch eine 30°-Klinge. Nie wieder was anderes!
Gruß aus MG und "In glue we trust"
Marco ("The Baseman")


Geda

Fortgeschrittener

  • »Geda« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Beruf: Vermessungsingenieur

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Juli 2009, 16:18

Zitat

Original von Jan Hascher
Hallo Jan,
..... Der höhere Preis von Olfaklingen rechnet sich übrigens gegenüber der Baumarktware.

Gruss
Jan


So viel höher finde ich den Preis der OLFA Cutter gar nicht, immer hin gibt es 30 Ersatzklingen dazu.

So ein billiger Baumarkt-Cutter hat vielleicht 10 Abbrechklinge und kostet auch 1-2 EUR.
mit freundlichen Grüssen

Gerd

8

Mittwoch, 29. Juli 2009, 21:41

Hallo an alle die mal wieder so super schnell geholfen haben.
Ich habe gerade bei EB bestellt. Mal sehen wie ich mit dem 11er zurecht komme.
Alle anderen Tips behalte ich im Kopf.
Vielen Dank
Jan

  • »drusus.lucius« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 9. März 2008

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. Juli 2009, 19:10

Hallo Jan
versuche doch einmal die Form 12 D.Sie bietet eine Sichel,Haue und eine doppelt geschliffene Spitze.Die Verwendbarkeit ist im Vergleich zu einer 11 oder 15/10 Klinge vielseitiger und die Standzeit höher.
Gruß Lutz

Social Bookmarks