Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Juni 2009, 09:53

Wasserburg Hülshoff

Hallo Burgenfreunde,
nicht weit von Münster/W liegt die Wasserburg Hülshoff, der Geburtsort der berühmten Dichterin Annette von Droste-Hülshoff.
Das Haupthaus hat eine Vorburg, die wie ein Riegel von dem eigentlichen Haus liegt. Die anlage ist sehr gepflegt und befindet sich noch im Besitz der Hülshoff. Ob die Burganlage zur Zeit der dichterin so piekfein ausgesehen hat?
Links die Vorburg, rechts das Herrenhaus.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2975.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (22. Juni 2009, 09:54)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Juni 2009, 09:55

RE: Wasserburg Hülshoff

Der Haupteingang.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2976.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Juni 2009, 09:57

RE: Wasserburg Hülshoff

Der südöst. Eckturm
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2977.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Juni 2009, 09:57

RE: Wasserburg Hülshoff

Das Haupthaus mit der Kapelle aus dem späten 19. Jdt.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2979.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Juni 2009, 09:58

RE: Wasserburg Hülshoff

Am Wassergraben. In der Mitte des Turmes befindet sich das Plumpsklo.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2980.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (22. Juni 2009, 09:59)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Juni 2009, 09:59

RE: Wasserburg Hülshoff

Blick von Osten auf die Kapelle und das Haupthaus.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2981.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (22. Juni 2009, 10:00)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. Juni 2009, 10:01

RE: Wasserburg Hülshoff

Die Westseite des Herrenhauses.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2982.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. Juni 2009, 10:03

RE: Wasserburg Hülshoff

Der Rundgang um die Burg ist beendet.
Wer noch mehr sehen will,dem sei der Audioguidebesuch der Brg und später der Besuch der Burggasstätte empfohlen.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2983.jpg

Social Bookmarks