Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mrockenbuch

Schüler

  • »mrockenbuch« ist männlich
  • »mrockenbuch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 21. Juni 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. September 2011, 00:28

Waschrampe

Hallo liebe Leute

Ich baue gerade von Gleimo das Vierfamilienhaus mit Garagen in der Baugröße H0/1:87. Dabei gibt es bis jetzt keinerlei Probleme. Ich weiß aus eigenem Erleben, dass bei den Garagen, die übrigens in gleicher oder ähnlicher Form bei den sogenannten Garagenkomplexen in der Nähe der Neubaugebiete in Eigenleistung gebaut wurden, auch Waschrampen vorhanden waren. Zumeist waren das Behelfsbauten unter Verwendung irgendwelcher Baumaterialien. Man konnte dann seinen Trabi, Wolga oder Skoda auf U-Profilen hoch fahren und abspritzen und auch Arbeiten unter den Fahrzeugewn verrichten. Diese "Bauten" waren oft recht abenteuerlich und gefährlich, aber häufig auch d i e Möglichkeit unter das Fahrzeug zu kommen, denn Gruben gab es ja in diesen Garagen nicht.

Meine Frage: Hat jemand einen Plan zur Errichtung einer solchen Waschrampe oder Vorstellungen dazu. Wäre schön, wenn ich die geplante Wohnanlage nach "sozialistischem" Vorbild mit einer solchen Rampe ergänzen könnte. Wäre über Anregungen in dieser Richtung dankbar.

Verwendete Tags

Garagenkomplex, Waschrampe

Social Bookmarks