Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Februar 2014, 17:44

Was kreucht und fleucht denn da ?

Hallo Leute,

ich habe in den letzten Tagen mal angefangen Tierchen zu basteln und was soll ich sagen, auch das macht Spaß.

Dieses Thema wird immer wieder aufgegriffen, wenn ich ein größeres Projekt fertig habe und Lust auf kleinere Basteleien habe. Für Bauberichte sind die Basteleien zu schnell fertig, daher gibt es nur diese Galerie.

Jetzt mal los mit den ersten Teilen.

lg
Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fadda59« (8. September 2014, 17:57)


fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Februar 2014, 17:45

Die ersten Tierchen sind Krabbeltierchen, die meiner besseren Hälfte eine Gänsehaut über den Rücken jagen und deshalb nach dem Basteln gleich wieder in der Versenkung (Karton) verschwinden.

Die Käfer gibt es bei Canon Crativ Park kostenlos zum Download. Die Druckqualität ist gut, die Teile passen. Nur die Knickmarkierungen dürften etwas schwächer gezeichnet sein und bei den großen Käfern wäre die Originalgröße angebracht.

Jetzt aber los.

Der erste Käfer ist auch gleich der größte. Der Herkuleskäfer hat laut Wikipedia bis zu 17 cm Körperlänge und ist in Nord und Mittelamerika beheimatet.
Das Modell ist ca. 20 cm lang, also etwas zu lang, allerdings ist der Originalkäfer sicherlich auch recht eindrucksvoll.
Der Herkuleskäfer ist eines der größten Modelle dieser Art und besteht aus immerhin 87 Teilen.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG8241.jpg
  • CIMG8242.jpg
  • CIMG8243.jpg
  • CIMG8244.jpg
  • CIMG8245.jpg
  • CIMG8246.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Februar 2014, 17:47

Als nächstes Krabbeltier habe ich den japanischen Rhinozeroskäfer gebaut.

der Käfer ist in vielen Teilen Asiens heimisch und das männliche Tier wird bis zu 8 cm groß, das Modell ist wieder größer.
Bei Wikipedia ist er als Rhinozeroskäfer bezeichnet, bei Canon nur als Japankäfer.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG8247.jpg
  • CIMG8248.jpg
  • CIMG8249.jpg
  • CIMG8251.jpg
  • CIMG8252.jpg
  • CIMG8253.jpg
  • CIMG8254.jpg
  • CIMG8255.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Februar 2014, 17:51

Bei Canon heißt das nächste Tierchen Longhorn Beetle, bei Wikipedia Bockkäfer.

Ein netter Zeitgenosse, schön gefärbt und auch in Europa zu finden.

Diesmal ein kleineres Modell mit lediglich 22 Teilen, davon 6 Teile für den Ast, auf dem er sitzt.
Das Modell ist eigentlich nur einseitig dargestellt, d.h. alle Rückseiten sind weiß. Ich habe die Teile daher noch ein zweites Mal ausgedruckt und damit den Beinen und Fühlern eine Rückseite verpasst. Das sichtbare Innere des Körpers habe ich schwarz ausgemalt.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG8256.jpg
  • CIMG8257.jpg
  • CIMG8258.jpg
  • CIMG8259.jpg
  • CIMG8260.jpg
  • CIMG8261.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Februar 2014, 17:53

Noch ein Krabbler, der Goliathkäfer aus West- und Zentralafrika mit einer Länge von bis zu 10 cm. Eine Beschreibung gibt es wieder bei Wikipedia.

Mit 54 Teilen relativ schnell gebaut, aber ziemlich kompliziert zu falten und kleben.

Ein schöner Käfer mit kräftigen Farben.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG8262.jpg
  • CIMG8263.jpg
  • CIMG8266.jpg
  • CIMG8267.jpg
  • CIMG8268.jpg
  • CIMG8269.jpg
  • CIMG8270.jpg

Hasenpapa

Fortgeschrittener

  • »Hasenpapa« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Beruf: ADM Verkauf

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Februar 2014, 19:37

Hallo Jürgen,

echt toll deine Käfersammlung.

Gruß

Markus
Fertig gestellt:
Menschliches Skelett 1:1
Grumman F4F-3 Wildcat
Jagdpanzer IV Ausf. F, 1:25 Modelik
Maly Modelarz Renault 17

Im Bau befindlich:

Maly Modelarz Austin Putilov

kartonschneider

Fortgeschrittener

  • »kartonschneider« ist männlich

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 11. Januar 2008

Beruf: rentner

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Februar 2014, 22:47

Hallo Jürgen,

ich muss mich auch mal wieder melden.
Ich bin ja erstaunt :huh: ,was Du so Alles baust was Dir so unter die
Schere kommt.
Ich verfolge Dein Treiben laufend, aber Du bist Erwachsen geworden
hier in der Szene und das freut mich. :thumbsup: :thumbsup:

Mach weiter so, Du wirst schon sehen wo Du da hin kommst. ;)


Es grüßt aus BI
wie immer,

Ewald, Kartonschneider
Es grüßt aus BI

Ewald , Kartonschneider

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Februar 2014, 17:47

Hallo Markus,
danke sehr, da kommt immer wieder ein neues Tierchen dazu, die Sammlung ist noch lange nicht komplett.


Hallo Ewald,
schön von dir zu hören. Ich hab ja schon von Anfang an geschrieben, dass ich mich nicht auf ein Thema festlegen werde und so ist es auch gekommen.
Ich baue, was mir gerade gefällt bzw. was mir gerade einfällt. Z.Zt. nochmal eine Waffe (Gewehr), danach wird vermutlich ein Hubi dran sein und wenn ich dir sage, es ist ein Teilemonster, dann weißt du sicher welcher.
Leider habe ich die Bismarck in 1:100 vorerst auf Eis gelegt. Dazu fehlt mir einfach derzeit die Zeit. Ich hoffe das Teil in der Rente bauen zu können (je nach Regierungsbeschluss in 8 oder 11 Jahren. ;( ?(
Außerdem gibt es noch so viel kartonelles, was ich in Angriff nehmen will. Ich mache weiter so, versprochen.

lg
Jürgen

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 978

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Februar 2014, 18:45

Hallo Jürgen,

kannst Du mir weiterhelfen?

Ich habe die Käfer bei Canon gesucht, aber in der Rublik "Tiere" keine gefunden.

http://cp.c-ij.com/de/contents/2026/list_45_1.html



Besten Dank vorab

Zaphod

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Februar 2014, 19:23

Hallo Zaphod,

die Käfer sind nicht bei den Tieren sondern bei "Wissenschaft" - "Insekten".

lg
Jürgen

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 978

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Februar 2014, 20:03

Hallo Jürgen,


Mensch, darauf muss man erstmal kommen.


Danke für den Tipp.

Zaphod

cyana

Profi

Beiträge: 1 150

Registrierungsdatum: 8. Juni 2005

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. Februar 2014, 11:41

Das sichtbare Innere des Körpers habe ich schwarz ausgemalt.

Faulpelz! Da hätten schon die Organe hineingehört! ;)
Super Modelle!

liebe Grüße
Mischa

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

13

Samstag, 22. Februar 2014, 18:44

Hallo Zaphod,
aber gerne doch. :D

Hallo Hexxer,
danke dir. ^^

Hallo Mischa,
hey, gute Idee, oder vielleicht doch nicht ? :thumbsup:

lg
Jürgen

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 698

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

14

Samstag, 22. Februar 2014, 18:54

Servus Jürgen !

Tolle Krabblersammlung die Du uns da zeigst :thumbsup: :thumbup:

LG Kurt

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 23. Februar 2014, 16:40

Hallo Kurt,

vielen Dank. Wie gesagt, da kommen noch mehr.

lg
Jürgen

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 676

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

16

Samstag, 8. März 2014, 19:16

Hallo,
schön, dass es die Modellbogen für diese Krabbeltiere gibt. Man kann sie recht groß bauen und jeder erkennt sie besser und zweitens braucht man kein lebendes Exemplar um sein Dasein zu bringen, um dann mit der Nadel an irgendeine Käferwand gepiekst zu werden.
Viele Grüße
Ulrich

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 191

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

17

Samstag, 8. März 2014, 20:56

Käfer...bugs....

Moin zusammen,

Krabbeltiere... Käfer....Bugs.




Bugs?


BUUUUGS!!!!!!! SIE KOMMEN!!!!

http://www.freewebs.com/paragon19/other.htm

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 9. März 2014, 18:32

Hallo Ulrich,
da hast du recht. Allerdings sind die Krabbler so groß, da muss es schon ein Zimmermannsnagel sein. ;) :P

Hallo Hadu,
danke, hab ich schon aufm Rechner. Gibts aber nicht in echt. :whistling:

lg
Jürgen

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 23. März 2014, 14:57

Ein weiteres Krabbeltier, der Kaukasus Käfer, der aber laut WikipediaAtlas beetle oder mit dem Fachbegriff "Chalcosoma atlas" genannt wird. Er erreicht eine Länge von bis zu 6 cm.

Dieses Tiechen besteht aus 70 auch doppelseitigen Teilen und hat die selbe Aufbauart wie die bisherigen.

Dieser Krabbler sieht ganz schön wehrhaft aus.
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG8412.jpg
  • CIMG8429.jpg
  • CIMG8430.jpg
  • CIMG8431.jpg
  • CIMG8432.jpg
  • CIMG8433.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

20

Samstag, 9. August 2014, 18:36

Hallo Freunde,

diesmal ein beliebteres Getier, die grüne Sppenschildkröte. Diese gibt es bei Canon Papercraft auf immerhin 5 DIN A4 Seiten.

Ein tolles Wochenendmodell, die Farben sehen klasse aus, nur das letzte Stück Klebestelle unter dem Bauch macht etwas Probleme.

lg
Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG9001.jpg
  • CIMG9045.jpg
  • CIMG9046.jpg
  • CIMG9047.jpg
  • CIMG9048.jpg
  • CIMG9049.jpg
  • CIMG9050.jpg
  • P1000844.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 520

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

21

Montag, 8. September 2014, 18:29

Diesmal habe ich im Urlaub eine kleine Schnipselei mitgenommen.

Es handelt sich um die Meeresechse von Canon. Den Download gibt es hier.
Eine Erklärung dieses Urvieches gibt es bei Wikipedia.

Das Tierchen ist wundeschön coloriert und relativ einfach zu bauen, obwohl es aus immerhin 33 allerdings großen Teilen besteht. Die Klebelaschen sind riesengroß und tatsächlich durchnummeriert.

lg
Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG9139.jpg
  • CIMG9097.jpg
  • CIMG9098.jpg
  • CIMG9119.jpg
  • CIMG9120.jpg
  • CIMG9123.jpg
  • CIMG9124.jpg
  • CIMG9125.jpg
  • CIMG9127.jpg

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 916

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: ehemals Werkzeugmacher, Ausbilder - seit Jan.2018 Rentner

  • Nachricht senden

22

Montag, 8. September 2014, 20:20

Hi Jürgen...
Na der Drache schaut ja wohl verblüffend echt aus!
Und dank dieser schuppigen Haut sind alle Übergänge sehr fließend und nicht zu erkennen.
Ganz große Klasse :thumbsup:
Gruß, Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks