• »Harald Steinhage« ist männlich
  • »Harald Steinhage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 17:55

was ich so in letzter Zeit gebaut habe

hallo,
ich möchte mal kurz zeigen, dass ich nicht untätig war.
Keine spektakuläre Bauten sind da entstanden, muß ja auch nicht, denke ich mal.
Ein Russe , oder besser zwei , waren darunter . Auf 1 : 250 geschrumpft .
»Harald Steinhage« hat folgende Bilder angehängt:
  • 013.JPG
  • 014.JPG
  • 028.JPG
  • 030.JPG

  • »Harald Steinhage« ist männlich
  • »Harald Steinhage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 17:57

dann ein kleines Binnenschiff, auch wieder geschrumpft .
»Harald Steinhage« hat folgende Bilder angehängt:
  • 009.JPG
  • 012.JPG

  • »Harald Steinhage« ist männlich
  • »Harald Steinhage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 18:02

Und dann noch U-Boote , nicht geschrumpft .
Gruß Harald Steinhage
Ps. Anmerkung zum großen Russen : Der fiel mir kurz vor Fertigstellung aus der Hand. Masten, Schornsteine und div. Davids und Boote hatten ganz nett was abbekommen.
Ich wollte schon aufhörer, aber dann habe ich ihn wieder zusammengeflick. Sieht man , wie ich meine , kaum.
»Harald Steinhage« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001.JPG
  • 007.JPG

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 21:20

Hallo Harald,

die Reparatur des Linienschiffs (Osljabja oder Potemkin von Orel?) ist gut geglückt, auch die Takelage spannt wieder sauber. Das T-Boot pass prima dazu.

Zaphod

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

5

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 18:38

Moin Harald,
wenn auch nicht aus meiner "Fraktion": Dennoch meinen herzlichen Glückwunsch zu Deinen (trotz Unfall) gelungenen Modellen und Gruß aus Kiel,
Kurt

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 20:27

Ahoi Harald,

na da hast Du ja wieder eine ansehnliche Anzahl von schwimmenden Fahrzeugen erschaffen.

Es ist ja alles vertreten:
- 1. Weltkrieg
- Anfänge der Bundesmarine
- Deutsche Marine
- Zivile Schifffahrt

Super Arbeit, sehr schön !!!


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Harald Steinhage« ist männlich
  • »Harald Steinhage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Oktober 2014, 09:24

was ich ganz vergessen habe -- zwei Leuchttürme waren auch noch unter der Schere.
Groß Horst und Rügenwalde , heißen heute natürlich anders. Es wir immer enger im Regal , dabei sind das doch schon alles so Linzlinge .
Diese Modelle sind auch wieder geschrumpft und da möchte ich mal was anmerken : Die Farben werden anschließend immer so blas. Liegt das an der Sache oder an meinem Brucker ? Ich bin ja nun alles andere als ein Fachmann auf dem Gebiet - bin schon froh , das ich schrumpfen kann. Oder kann man die Farbe beim Drucken intensiver einstellen ?

Gruß
Harald Steinhage
»Harald Steinhage« hat folgende Bilder angehängt:
  • 002.JPG
  • 004.JPG

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 10:50

Hallo Harald,
na, nun stell mal Dein Licht unter einen Eimer, damit man es nicht sieht. Deine Modelle sind eine sehr beeindruckende Werbung für unser Hobby.
Ulrich