Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. April 2014, 07:16

Was ich in der Zwischenzeit so gebastelt habe

Hallo alle zusammen,

Da ich mich jetzt endlich wieder auf dem Weg in die Normalität befinde

(über BurnOut habe ich ja schon kurz eine Bemerkung gepostet) möchte ich wieder ein paar meiner Arbeiten einstellen.

Zuerst einmal habe ich die Forelle (ich glaube über die habe ich schon einen Beitrag verfasst gehabt) vorstellen.

Das Modell selbst ist relativ einfach.

Im Internet gibt es ein Foto, auf dem sie auf einem Wagon montiert zusehen ist. Darum habe ich so einen Wagon dazugebaut.

Der war nicht so einfach und hat mehr als doppelt so viele Teile wie das U-Boot.

Der Prellbock ist ein Gratis-Down Load und die Gleise sind etwas nachbearbeitete 0-Gleise.
»Friedulin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00446.JPG
  • DSC00442.JPG

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. April 2014, 07:27

Das zweite Modell, das ich hier vorstellen will, ist das Tauchboot Trieste.

Es ist eine Eigenkonstruktion mit ein bißchen Unterwasserlandschaft.

Den Maßstab, muss ich ehrlich gestehen, weis ich nicht mehr. Das Modell ist aber ca. 10 cm lang.

Durch den hohen Farbkosntrast ist es leider nicht sehr gut zu fotografieren.
»Friedulin« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00447.JPG

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. April 2014, 07:30

Das letzte Modell war ein Versuch mich wieder mit der Firme, für die ich arbeite zu identifizieren.

Das selbst Modell ist ein Gratis-Down Load mit ein bißchen Schützengrabenromantik drum herum.
»Friedulin« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0012.JPG
  • IMG_0011.JPG

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. April 2014, 07:30

Ich verspreche in Zukunft wieder mehr von mir hören zu lassen.

Ich werde demnächst auch wieder einen Baubericht beginnen.

Also bis dann und

Grüße Friedulin

5

Mittwoch, 9. April 2014, 07:39

Moin Friedulin,
zunächst mal große Anerkennung, dass Du trotz dieser Belastung so schöne Modelle zustande gebracht hast. Das ist alles andere als selbstverständlich. Ich habe auch zwei Menschen in meinem Bekanntenkreis, denen es auch so geht und denen würde ich so eine konzentrierte Arbeit nicht zutrauen.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg auf Deinem Weg und alles Gute und freue mich auf Deinen angekündigten Baubericht
Beste Grüße von der Elbe
Fiete

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. April 2014, 08:10

Moin Friedulin,

schön, dass du wieder hier tätig sein kannst.
Das Basteln kann auch manchmal sehr hilfreich sein, da man von sich selbst abgelenkt ist.
Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und freue mich auf deine Bauberichte, auch wenn sie nicht in meinem Interessengebiet liegen.

LG
Riklef
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 356

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. April 2014, 10:52

Moin Friedulin,

sehr schön, die Modelle sind Dir gut gelungen!
Ich wünsche Dir alles Gute für deinen Weg und immer einen stützenden Rückenwind.

Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. April 2014, 11:25

Hallo Friedulin,


mir gefällt das Diorama mit dem St. Chamond besonders gut ! Die gerade einknickende Verstärkung der Schützengrabenwand und der Panzer, der gerade mit der Nase nach unten getippt ist, wirken sehr realistisch.

Zaphod

Oldenburger67

Fortgeschrittener

  • »Oldenburger67« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. Juni 2006

Beruf: z.ZT. Student

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. April 2014, 11:38

Hallo Friedulin,

sehr schöne Modelle.
Das Panzermodell gefällt mir auch am Besten, und am realistischen !

Für Deine weitere Genesung wünsche ich Dir Alles Gute !

P.S.

Darf ich fragen ob Deine Maine noch lebt ?