Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 22. Januar 2014, 18:32

Vostok 1 Juri Gagarin

Nach dem Bau der Soyuz TMA und dem aktuellen

Kosmodrom Baikonur

nun mal etwas zurück in die Vergangenheit. Am 12.4.61 startete der erste Mensch ins All - Juri Gagarin.
Das Raumschiff Vostok 1 hat der polnische Quest-Verlag 2008 neu aufgelegt.
Das Modell hab ich nun unter die Schere genommen und gebaut.
Es lässt sich recht gut bauen, aber -

1. die Kugel ist mit Längssegmenten, was die Sache doch etwas schwierig macht. Aus diesem Grund hab ich sie letztlich mit Silberfarbe angemalt.
2. und das ist das nicht so Tolle am Bogen, einige Details sind ungenau bzw. ganz falsch.

Mit Hilfe der Vostok von Leo Cherkashyn

http://www.cardmodels-r.narod.ru/html/VOSTOK-e.htm

hab ich einiges geändert, bzw. getuned.
Die Gastanks sind aus Holzperlen, original waren sie genauso aufgebaut wie die Kapsel mit Spanten und Längssegmenten.

Hier nun das Ergebnis:
»mk310149« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01496.JPG
  • DSC01497.JPG
  • DSC01498.JPG
  • DSC01501.JPG
  • DSC01499.JPG
  • DSC01502.JPG
  • DSC01503.JPG
  • DSC01504.JPG
  • DSC01505.JPG
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »mk310149« (22. Januar 2014, 18:39)


2

Mittwoch, 22. Januar 2014, 18:37

Noch ein paar Fotos mehr...

Das Interessante an den russischen Raumfahrtprojekten ist ja, dass sie seit Anfang an nahezu die gleiche Trägerrakete für die bemannte Raumfahrt (natürlich mit leichten Änderungen) nutzen....Man schau sich da mal die Amis an: Redstone, Titan, diverse Saturn, Shuttle....
»mk310149« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01506.JPG
  • DSC01507.JPG
  • DSC01508.JPG
  • DSC01510.JPG
  • DSC01513.JPG
  • DSC01514.JPG
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 827

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Januar 2014, 18:57

Was für ein tolles Modell, Michael !

Das ist ein wirkliches Stück Zeitgeschichte, an das ich mich, obwohl ich damals erst 6 Jahre alt war, noch gut erinnern kann.
Traurig, dass Gagarin so früh gestorben ist !
Bis die Tage...

Helmut


"Ich würde mein Leben genauso noch einmal leben - 3 Frauen, 3 Bypässe, 3 Sterne!"

In Erinnerung an Paul Bocuse, † 20. Januar 2018


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Januar 2014, 19:24

Hallöle Michael,

das Raumschiff sieht ja echt klasse aus. Aber gut, dass Du es jetzt baust - vor 50 Jahren hätte sich der KGB wohl bei Dir gemeldet, um die Herkunft einiger Details zu klären ... ;)
Super! :thumbsup:

VG
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

5

Donnerstag, 23. Januar 2014, 17:08

Ja, es weckt Erinnerungen, ich danke euch!
Ich war damals auch erst 12, aber in der DDR hat man das natürlich intensiv vermittelt bekommen.... :D
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 661

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Januar 2014, 18:18

Moin Michael,

das sieht sehr schön aus, was du da "gezaubert" hast :thumbsup:
Aber das kennen wir ja schon von dir - und trotzdem ist es immer wieder ein Vergnügen, deine Bauten zu sehen ^^

LG
Riklef
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 693

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Januar 2014, 18:50

Hallo,
da ich zu den etwas reiferen Jahrgängen zähle, kann ich mich noch genau an dieses Ereignis erinnern. für den Westen ging fast eine Welt unter.
Das Modell gefällt mir sehr gut. Wie sagt doch ein Verlag?:Kartonmodelle sind Zeitzeugen.
Viele Grüße
Ulrich

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 640

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Januar 2014, 22:28

Halllo Michel,

wie üblich, sehr schön gebautes Modell.
Das Interessante an den russischen Raumfahrtprojekten ist ja, dass sie seit Anfang an nahezu die gleiche Trägerrakete für die bemannte Raumfahrt (natürlich mit leichten Änderungen) nutzen....Man schau sich da mal die Amis an: Redstone, Titan, diverse Saturn, Shuttle....
Die Trägerrakete ist im Grunde ein Weiterentwicklung der R-7 vom Sputnik. Sie hat bis heute bei 800 Missionen nur wenige Kosmonauten verloren. Und sie fliegt immer noch konkurrenzlos.

LG
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

9

Freitag, 24. Januar 2014, 10:37

Auch euch ein Dankeschön, Ulrich und Rene!
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Social Bookmarks