Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Mai 2008, 12:22

Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Hallo Modellfreunde,
angeregt von J. Frerichs Artikel in der Modellwerft und durch die Lektüre einschlägiger Bücher habe ich versucht, ein Dioram aus den letzten Monaten des Atlantik U-Bootkrieges zu erstellen.
Dazu bracuhte ich als Modelle die Brücke von U 995, die zwei Libertydampfer von Möwe, einen englischen Zewrsatörer von cfm,die download Korvette von digital navy und die Benn read von David Hathaway.
Der U-Bootkapitän sieht von sich einen kleinen Geleitzug von zwei Libertyfrachtern und einem Tanker. Da er nicht gut sehen kann und der Geleitzug mit Geräuschbojen aller Art Schiffe arbeitet, kann die Mannschaft nicht erkennen, was sich hinter dem Geleitzug verbirgt.

(wird fortgesetzt)

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1259.jpg
  • DSCN1262.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (12. Mai 2008, 12:26)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Mai 2008, 13:27

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Hätte der U-Bootkapitän einen kleinen Versuchshelikopter an Bord gehabt, hätte er aus der Luft die Gefahr erkennen können.
So entschloss er sich zum Schuss und hat getroffen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1266.jpg
  • DSCN1264.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (22. Mai 2008, 20:18)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Mai 2008, 13:36

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Da das Metoxgerät eine starke Eigenstrahlung hatte, verriet es sein Boot. Die Sunderlands waren von einem kleinen Hilfsflugzeugträger sofort zur Stelle und nahmen das Boot unter Feuer. Deas U-Boot hat keine Chance.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1241.jpg
  • DSCN1268.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (12. Mai 2008, 13:38)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Mai 2008, 13:39

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Denn es kommt die versteckte Korvette herangefahren und belegt das Boot mit seinen Wabos und da das Boot nicht sehr tief getaucht war, wurde es getroffen und ging in einem großen Feuerball unter. Auch ein britischer Zerstörer wurde angelockt und kommt seinem kleinen Bruder zu Hilfe.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1258.jpg
  • DSCN1269.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (12. Mai 2008, 13:43)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Mai 2008, 13:48

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

So weit die Geschichte, wie sich sich abgespielt haben könnte. Das Diorama habe ich auf meiner Kreissäge und deren Seitenverbreiterung aufgebaut und photographiert. Die Wellen bestehen aus Plastikfolie, die der Maler zum Adbecken von Möbeln oder Fußböden benutzt. Die Gischt und die Exklosionswolken bestehen aus Watte. Ich habe bewusst mit Blitz gearbeitet, um etwas von Dämmerung oder Dunkelheit des Angriff ahnen zu lassen.
Schauen wir uns die einzelnen Modelle an.
Da ist die Ben Reed.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1237.jpg
  • DSCN1245.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Mai 2008, 13:50

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Ein letztes Bild des kleinen Tankers. Und man erkennt den Bug derJ. Brown.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1246.jpg
  • DSCN1247.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Mai 2008, 13:52

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Hier sind die Brücke und der achterne Teil des Libertyfrachters.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1248.jpg
  • DSCN1249.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. Mai 2008, 13:53

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Das Heck der Brown und der Bug der O'Brian.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1250.jpg
  • DSCN1251.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. Mai 2008, 13:55

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Der Mittelaufbau
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1252.jpg
  • DSCN1253.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. Mai 2008, 13:57

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Das Heck der O'Brian und die Korvette.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1254.jpg
  • DSCN1239.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. Mai 2008, 13:58

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Der Bug der Korvette etwas genauer und das Miitelschiff.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1255.jpg
  • DSCN1256.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Mai 2008, 14:00

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Hier erkennt mann das Achterschiff der Korvette über dessen Heckkante das Ende des U-Bootes kam.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1257.jpg
  • DSCN1258.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. Mai 2008, 14:02

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Der Zerstörer im Bild : Bug undBrücke.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1270.jpg
  • DSCN1271.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. Mai 2008, 14:04

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Das Heck und das gesamte Schiff aus der Sicht einer Sunderland. Korvette und Zerstörer laufen ab. Die beiden Libetryschiffe habe ich zum Vergleich in das Diorama gestellt. Sie sind sich sehr ähnlich auf den ersten Blick, unterscheiden sich ber dennoch in manchen Einzelheiten.

Ende des Dioramas.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1273.jpg
  • DSCN1276.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (12. Mai 2008, 14:09)


jensemann

Fortgeschrittener

  • »jensemann« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2007

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. Mai 2008, 14:15

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Moin Modellschiff.

Na bei Dir ist ja richtig was los. :P
Und krachen läßt Du es ja auch ordentlich. @)

Gefällt mir gut, was Du da so zusammen gestellt hast.
Auch Deine Schiffe sind echt sehenswert.

Gruß vom Jensemann
Fertig gestellt: EGV Berlin 1:250, TMS Seatrout 1:250, Gorch Fock, 1:250
Im Bau:

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 100

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

16

Montag, 12. Mai 2008, 20:38

Fotos...

Moin zusammen,


...das ist mal ne gute Idee, sozusagen einen Foto-Comic zu machen, und dann auch gleich so eine heftige Story!!!

Schön gemacht, echt...kleiner Tip, bei der Bearbeitung der Bilder - probiers mal im schwarzweiss-Modus, das bringt viel, oder nimm die Farbintensivität ganz weit zurück und erhöhe den Kontrast, das machts noch viel echter!!!!



Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 530

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

17

Montag, 12. Mai 2008, 22:14

Moin Modellschiff,
sehr schöne Konvoi-Szene - großen Gefallen finde ich an den beiden Liberty-Schiffen, als alter Whv-Fan liegen die schon lange in der Schublade, aber schon relativ weit oben, wenn`s denn bei mir wieder los gehen sollte. Das Wieder-Einstiegsprojekt steht aber - immerhin (!) :rolleyes: - schon fest.

Gruß von der Ostsee
HaJo

KlauSti

Fortgeschrittener

  • »KlauSti« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 13. Mai 2008, 13:54

Mensch Modellschiff,

Super Idee und klasse Umsetzung! =D> =D> =D>

Klaus
Was der UHU verbindet, soll die Schere nicht trennen!

In der Werft:
- HMV Bismark, 1:250

Fertig:
- Admiral Uschakov, ProModel, 1:200

In der Gallerie:
- HMV Hamburger Hafendiorama
- Henschel Feldbahnlok 1:43, Bahn Verlag
- Adler 1:20, Schreiber-Bogen
- JU52/3m, Schreiber-Bogen

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 482

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13. Mai 2008, 15:11

RE: Vom Jäger zum Gejagten Atlantik '44

Hallo Ludwig,
such doch mal in Wikipedia oder bei anderen Suchmaschinen unter Libertyschiffe. Vielleicht, nein bestimmt gibt es da Bilder, auf denen Du etwas besser die Takelage erkennen kannst.
Ich prangere schon seit Jahren die Praxis fast aller Anbieter an, keine genauen Takel- und Belegpläne mitzuliefern. Das ist ein großen Manko.
Die Konstrukteure arbeiten doch meistens nach guten Unterlagen. Da könnte es doch nicht schwierig sein, die Takelpläne mit zu veröffentlichen.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

KlauSti

Fortgeschrittener

  • »KlauSti« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 13. Mai 2008, 16:13

Zitat

von Modellschiff:
Die Konstrukteure arbeiten doch meistens nach guten Unterlagen. Da könnte es doch nicht schwierig sein, die Takelpläne mit zu veröffentlichen.


:genau:

Klaus
Was der UHU verbindet, soll die Schere nicht trennen!

In der Werft:
- HMV Bismark, 1:250

Fertig:
- Admiral Uschakov, ProModel, 1:200

In der Gallerie:
- HMV Hamburger Hafendiorama
- Henschel Feldbahnlok 1:43, Bahn Verlag
- Adler 1:20, Schreiber-Bogen
- JU52/3m, Schreiber-Bogen

Social Bookmarks