Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt
  • »Henry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Oktober 2004, 16:40

Virus-Kartonicus

Hallo hier ein paar Bilder vom Virus-Kartonicus, konstruiert von unserem fleißigen murban
»Henry« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0001.jpg
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt
  • »Henry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Oktober 2004, 16:41

.....
»Henry« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0002.jpg
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt
  • »Henry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Oktober 2004, 16:43

....und noch eins...
»Henry« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0003.jpg
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

  • »pappenbauer« ist männlich

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 31. August 2004

Beruf: Frührentner

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 13:54

Ich habe den Virus Kartonikus (vk) untersucht und folgende Ergebnisse zusammentragen können:
Wirkungsweise: vk befällt die oberen Gedankenwege, vornehmlich der linken, konstruktiven Hirnhemisphäre. Ein Befall der rechten, kreativen Seite ist nicht so häufig, kann aber auch dort verheerende Ausmaße annehmen.
Krankheitsmerkmale: fast immer gutartige aber teils überaus raumfordernde Wucherungen in Regalen, Bücherborden u.ä., gern auch an Zimmerdecken. Gelegentlichem Auftreten von Desozialisations- und Rückzugstendenzen der betroffenen Person kann mit Internetforen und Interessengemeinschaften (Selbsthilfegruppen) gegengesteuert werden. Negative Auswirkungen auf die Libido können nicht ausgeschlossen werden, sind aber von mir bislang nicht beobachtet worden.
Risikogruppe: insbesondere bärtige oder teilrasierte Männer fortgeschrittenen Alters. Latenzbildende präpubertäre Infektionen, die im fortgeschrittenen Erwachsenenalter zum Ausbruch kommen, können angenommen werden, sind aber noch nicht schlüssig nachgewiesen.
Infektionswege: Modellbauausstellungen und –zeitschriften, zunehmend auch Internet. Die vor Zeiten gefürchtete Ausbreitung infektiösen Materials über Buch- und Zeitschriftenhandel konnte erfolgreich eingedämmt werden.
Therapie: der vk zeigt sich weitgehend therapieresistent., lediglich im Frühstadium der Erkrankung sind Teilerfolge durch Weglassen jeglicher Klebelaschen und/oder Empfehlung lösungsmittelfreier Kleber sowie Verwendung fremdsprachiger Bauanleitungen denkbar. Eine mechanische Entfernung der beschriebenen Wucherungen bringt nur kurzzeitig Besserung, wahrscheinlicher aber ist wegen des plötzlichen Platzgewinns das Auftreten eines verstärkten Krankheitsschubes.
Prävention: herkömmliche Desinfektionsmittel sind wirkungslos; Verwendung stärkerer Lösungsmittel (Aceton) kann zu rauschartiger Verstärkung der Symptome führen. Vielversprechend sind neuesten Untersuchungen zufolge Anwendungen von Staubsaugern und Zugluft.
»pappenbauer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dcp_0001.jpg

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt
  • »Henry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 14:03

Ich hau mich weg :D :D :D...

Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

Social Bookmarks