Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Vater und Sohn« ist männlich
  • »Vater und Sohn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Februar 2008, 14:29

virtuelle Entdeckung der "Gustloff"

Hallo allerseits,

Die "Wilhelm Gustloff" ist ja hier bereits 'mal als Kartonmodell behandelt worden.
Wer sich für das Schiff interessiert und / oder das Modell baut, sollte mal auf
http://gustloff.zdf.de/ZDFde/inhalt/11/0…83,00.html?dr=1

gehen. Unter "Die Gustloff in 3D" lässt sich das Schiff nicht nur virtuell erkunden,
sondern man kann das virtuelle Modell auch drehen und somit aus verschiedenen Perspektiven genau betrachten.

Dazu gibt es noch jede Menge Infos über den ZDF-Film, der am 2. März läuft, sowie Hintergrund-Informationen.

Beste Grüße,
Torben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vater und Sohn« (6. Februar 2008, 14:30)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Februar 2008, 18:21

RE: virtuelle Entdeckung der "Gustloff"

Ahoi Torben,

danke für den Tipp. Echt stark !!!!!!





Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Februar 2008, 18:48

RE: virtuelle Entdeckung der "Gustloff"

Hallo Torben.

Ich kann mich Jo´s Meinung nur anschließen.

Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

  • »Harald Steinhage« ist männlich

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Februar 2008, 16:34

RE: virtuelle Entdeckung der "Gustloff"

Hallo Torben,
ich hab da so gespaltene Gefühle, wenn ich von der Gustloff höre.
Warum ? Meine Mutter und ihre jüngere Schwester waren schon auf dem
Schiff und sind dann wieder runter. Wenn das nicht geschehen wäre, dann....
Ich konnte es als Kind nicht verstehen, wenn meine Mutter das erzählte und zu weinen anfing. Werde mir den Film wahrscheinlich nicht ansehen,könnte mir aber vorstellen, das Modell irgendwann zu bauen. Wo gibt es das Ding ?

Gruß Harald

  • »Vater und Sohn« ist männlich
  • »Vater und Sohn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Februar 2008, 17:22

Hallo Harald,

ja, das waren sehr viele Einzel-Schicksale.
Verstehe auch, dass Du dir den Film wohl nicht ansehen wirst.
Ist ja logischerweise sehr traurig....

Das Modell gibt es bei JSC in 1:400, ist aber wohl mittlerweile vergriffen.

Gruß,
Torben

Social Bookmarks