Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15:05

Vaporetto/Venedig, Gunnar Sillén, skal. 1:250

Hallo,
wer einmal in Venedig war, der kennt die Vaporetti, die auf dem großen Kanal als öffentliches Verkehrsmittel schippern. Die Fahrt diesen Lagunenrutschern ist zwar nicht so romantisch wie mit der klassischen Gondel dafür aber wesentlich preisgünstiger. Zu Weihnachten 2015 stellte Gunnar Sillén ein 1:160 Modell frei ins Netz. Dieser Maßstab passt nicht so ganz zu den meisten meiner Modelle, deshalb habe ich den Bogen skaliert. Insgesamt wird das Modell dann 9,5 cm lanf und 1,9mm breit.
Die Grundplatte wird gefaltet und später kommt ein Längsmittelspant darauf. Wie man unschwer sieht, biegt sich durch die Bauweise die Grundplatte in der Mitte nach oben. Deswegen ist es notwendig, von oben ein Gewicht auftzusetzen. Von unten bleibt das Modell offen!
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1599abc.jpg
  • DSCN1600abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (21.12.2017)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15:07

Anschließend kommen die Seitenteile des Rumpfes an ihre Stelle. Was bei anderen Modell das Hauptdeck wird, übernimmt hier die Funktion der Grundplatte.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1601abc.jpg
  • DSCN1602abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (21.12.2017)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15:08

Dann muss man sich entscheiden, ob man die Fenster ausschneiden möchte oder nicht. Im ersteren Fall müssen dann auch die Sitze angefertigt werden. Die ausgeschnittenen Fenster sind verglast wie auch die Schotts. Ich habe diese verdoppelt und dann auf die Rückseite angebracht. Normalerweise werden die Stützen beim 1:160 Modell aus kleinen Quadern gebildet. In 1:250 wäre das eine vermeidebare Friemelei. Ich habe einfach die entsprechenden Teile verdoppelt und dann ausgeschnitten. Rechts im Foto erkennt man die Stützen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1603abc.jpg
  • DSCN1604abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (21.12.2017)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15:15

Die Stützen sind angebracht und die Sitze auf ihnen befestigt. Die Stützen habe ich in etwas Weißleim getaucht und an an Ort und Stelle aufgestetzt. Die Sitzez habe ich mit grünem Markerfarben von hinten angermalt. Diese Farbe drückt sich durch. In diesem Falle ist das erwünscht. So wurden alle Kanten und Schnitte gleichmäßig eingefärbt.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1605abc.jpg
  • DSCN1606abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (21.12.2017)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15:17

Noch ein paar Kleinteile angeklebt und fertig war das Schiffchen.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1607abc.jpg

Es haben bereits 6 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Pianisto (20.12.2017), HolSchu (20.12.2017), wediul (21.12.2017), mlsergey (21.12.2017), juppidu (21.12.2017), Unterfeuer (21.12.2017)

juppidu

Fortgeschrittener

  • »juppidu« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 7. Februar 2015

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 17:01

Bellissimo!
Wenn du es schaffst, noch eine Gondola (asymmetrischer Rumpf!!) in diesem Maßstab zu bauen, wäre das zum Niederknien!

:thumbsup:
LG,
Jupp

Social Bookmarks