Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

321

Sonntag, 26. August 2007, 16:27

Moin zusammen,
danke für Eure Beurteilungen.
Jetzt sind die Rettungsflöße 168 bran. Auf dem mir vorliegenden Bögen tragen sie die falsche Nummer (180), was aber inzwischen korrigiert sein soll. Hier zuerst die Flöße an den vorderen 40.6-Türmen:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 289.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

322

Sonntag, 26. August 2007, 16:28

...und hier der achtere Turm:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 291.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

323

Sonntag, 26. August 2007, 16:29

Und zum Schluss noch ein Luftbild, das den jetzigen Bauzustand dokumentiert.
Grüße aus dem stürmischen Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 292.jpg

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 151

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

324

Sonntag, 26. August 2007, 16:36

Ahoi Jochen,

das Luftbild gefällt mir sehr !!! Da erkennt man besonders gut die schlanke, elegante Form des Schiffes.

Schon früher, während meiner Lehre auf der Mützelfeldtwerft in Cuxhaven haben wir gelernt: "Länge läuft". Soll heißen, je schmaler ein Schiff im Verhältnis zur Länge ist, desto schneller kann es fahren.




gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (26. August 2007, 16:37)


  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

325

Sonntag, 26. August 2007, 22:27

Hallo Jochen,

ich werde richtig neidisch, wenn ich sehe, wie es bei Dir vorangeht.

Nachdem ich eine ziemlich anstrengende Zeit hinter mir habe, sollte ich mich auf meine Dienstreise in die Dom Rep freuen.

Zur Entspannung habe ich mir einen Teil meiner Sammlung an Modellbaubogen aus dem Keller geholt und entspanne mich damit etwas. Jetzt schalte ich meinen Rechner aus nachdem ich noch einen Blick ins Forum warf und gehe wieder zu meinen Modellbaubogen.

Ich wünsche Dir noch eine produktive Ferienzeit!

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

326

Sonntag, 26. August 2007, 22:43

Moin zusammen,
danke für Eure Kommentare.
@ Jo: Ich bin schon mal gespannt auf Dein Schrumpfkopfprojekt. Hast Du Di eigentlich die Bögen ausdrucken lassen in Deinem Haus- und Hofmaßstab?
@ Hagen: Garantiert nicht. Es sind noch ca. 650 Teile und dabei viel Fließbandarbeit, die nicht gerade motiviert.
@ Hans-Jürgen: Das kommt mir irgendwie bekannt vor. Manchmal ist man eben irgendwie irre. Ich habe mir gerade gestern auf ebay für 16 (in Worten sechzehn Euro) - total daneben - trotzdem freue ich mich - den Katalog des Lehrmittelinstituts vom Beginn der sechziger Jahre ersteigert, den ich als Kind wie eine Bibel gelesen habe. Lange Zeit habe ich mich gegrämt, dass ich ihn irgendwann entsorgt habe - also muss man eben für die Fehler der Jugend im hohen Alter bezahlen.
Gruß
Jochen

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

327

Dienstag, 28. August 2007, 10:16

Hallo Jochen,

Zitat

Ich habe mir gerade gestern auf ebay den Katalog des Lehrmittelinstituts vom Beginn der sechziger Jahre ersteigert, den ich als Kind wie eine Bibel gelesen habe.


ich habe zum Glück noch alle kataloge und Ankündigungspostkarten!

Zitat

... also muss man eben für die Fehler der Jugend im hohen Alter bezahlen.


Da muss ich Dich direkt bedauern, bei Deiner Jugend.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

328

Dienstag, 28. August 2007, 13:52

Moin Hans-Jürgen,
ach, das kommt gut an. So etwas ist Seelenbalsam :D :D :D ,
aber auch relativ :( :( :( 1
Mit Deinen Katalogen beneide ich Dich.
Gruß
Jochen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

329

Mittwoch, 29. August 2007, 23:17

Moin zusammen,
heute konnte ich doch noch die letzten Rettungsflöße (Teile 169) bauen, die ja als "Dreierpack" an Deck stehen. Hier zuerst die vorderen:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 293.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

330

Mittwoch, 29. August 2007, 23:21

Und hier die achteren. Für diese Flöße gibt es keine Positionsmarkierungen auf dem Modell, aber sie sind in der BA klar zu erkennen.
2179 Teile sind verbaut, aber jetzt folgt erst einmal eine ca. eineinhalbwöchige Baupause. Morgen muss ich packen und die letzten Vorbereitungen, bzw. Formalien abwickeln, so dass es dann am Freitag um 12 Uhr in die Toskana gehen kann.
Bis dann
Grüße aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 296.jpg

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

331

Donnerstag, 30. August 2007, 08:17

Moin Jochen.

Nach dem Bautempo kannst Du den Dampfer auch mal ein paar Tage stehen lassen. Sieht alles sehr gut aus.

Ich wünsche Dir eine angenehme Klassenfahrt.

Liebe Grüße
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

332

Samstag, 15. September 2007, 19:35

Hallo zusammen,
nach über zwei Wochen Baupause, geht es jetzt wieder los. Zum Eingewöhnen folgen drei Zylinder (Teile 170), von denen ich vermute, dass es Lüfterköpfe sind. Einer davon steht vorn neben den 40,6cm Türmen:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 297.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

333

Samstag, 15. September 2007, 19:37

... und zwei achtern neben Turm 3. Der zweite wird auf dem Foto vom Turm verdeckt:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 298.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

334

Samstag, 15. September 2007, 19:38

Als nächstes kommen weitere Lüfter (Baugruppen 171 - 174):
Grüße von der nördlichen Packeisgrenze
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 299.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

335

Samstag, 15. September 2007, 21:11

achterer Lüfter 172:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 302.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

336

Samstag, 15. September 2007, 21:13

Großer Lüfter 172 (neben Turm 2):
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 300.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

337

Samstag, 15. September 2007, 23:44

Und nun noch die neun Lüfter 173. Hier zuerst das Achterdeck mit sechs Lüftern:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 304.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

338

Samstag, 15. September 2007, 23:47

.... und auf dem vorderen Deck hinter dem Wellenbrecher weitere drei. 2248 Teile sind jetzt verbaut.
So, für heute eine gute Nacht
wünscht
Jochen von der nördlichen Packeisgrenze
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 305.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

339

Sonntag, 16. September 2007, 22:11

Moin Hagen,
der Entzug war groß. Ich hatte den Bausatz mit zittrigen Fingern wieder in den Händen :D :D :D
Aber zur Fahrt: Es war Spitze. Alle wieder mit zurück und keine Ausfälle - jedenfalls habe ich nichts bemerkt - und das ist Spitze. Das schweißt die Gruppe zusammen. Übrigens hatte ich meinen ersten Brand auf einer Klassenfahrt. :D :D :D .
Warum soll deer Nachwuchs schlechter sein - Hauptsache, der Alte kriegt nichts mit :D :D :D !!!
Gruß
Jochen

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

340

Dienstag, 18. September 2007, 19:32

Hallo Jochen,

2.248 Teile sind verbaut. Eine stramme Leistung, die man auf den vielen Bildern auch erkennen kann.

Weiter so, Gruß Wolfgang.

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

341

Mittwoch, 19. September 2007, 21:08

Es folgen sechs kleine Lüfter 174. Vier stehen hinter den Ankerspills und zwei am Heck.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 307.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

342

Mittwoch, 19. September 2007, 21:11

Als nächstes kommen vier Schlauchrollen 175. Für diese Baugruppen gibt es keine Decksmarkierungen. Den ungefähren Standort muss man der Bauanleitung entnehmen. Hier zuerst die zwei beim achteren Turm:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 308.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

343

Mittwoch, 19. September 2007, 21:12

Und hier die beiden hinter Turm 2.
Jetzt sind 2298 Teile im Modell.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 309.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

344

Mittwoch, 19. September 2007, 21:16

Jetzt kommt wieder ein "Lustkiller" :D :D :D , die Baugruppe 186. 48 leichte Flakgeschütze warten auf die Montage. Jedes Geschütz hat sechs Teile - macht also 288 Teile insgesamt. Mein Kopf sagt mir :gaga: !
Aber Augen zu und durch!!!
Grüße aus Flensburg, wo heute ein Blizzard tobte - zumindest so empfunden im Spätsommer
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 310.jpg

345

Donnerstag, 20. September 2007, 07:23

Moin Jochen,
wenn ich das richtig sehe, dann kommen da noch 48 Teile dazu: Das jeweilige Stückchen Darht für das Rohr :D
Aber ist schon beachtlich, wie sich der Untersatz entwickelt!! =D> =D>
Weiterhin gutes Gelingen wünscht
Fiete

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

346

Donnerstag, 20. September 2007, 08:03

Na da hast du ja noch ein bißchen was zu tun! :D

Grüße Friedulin

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

347

Donnerstag, 20. September 2007, 14:13

8o ?( :( ;( X( :O :rolleyes: :tongue: :yahoo: :prost: @)

Mehr sag ich nicht!

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

348

Samstag, 6. Oktober 2007, 19:31

Kaum zu glauben, aber es geht voran. Hier ein "Zwischenschritt":
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 313.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen Haut« (6. Oktober 2007, 19:32)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

349

Samstag, 6. Oktober 2007, 19:33

Die ersten sind an Bord. Hier zuerst der Aufbau mittig Backbord:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 315.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

350

Samstag, 6. Oktober 2007, 19:34

Dann der vordere Bereich des Aufbaus:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 316.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

351

Samstag, 6. Oktober 2007, 19:35

Ich habe übrigens die Sockel zuerst auf das Modell geklebt und dann in einem zweiten Schritt die restlichen Teile aufgeklebt:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 317.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

352

Samstag, 6. Oktober 2007, 19:36

Hier der achtere Turm mit den dortigen Flaks:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 318.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

353

Samstag, 6. Oktober 2007, 19:38

Und zum Schluss der Bugbereich mit den letzten vier der insgesamt 48 kleinen Flakgeschütze.
Es grüßt ein erleichterter
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 319.jpg

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

354

Sonntag, 7. Oktober 2007, 09:27

Moin Jochen.

Schön, das es wieder weitergeht mit der Missouri.
Und einen kleinen glückwunsch für die Fertigstellung der leichten Flak gibt es dazu.

Zitat

Ich habe übrigens die Sockel zuerst auf das Modell geklebt und dann in einem zweiten Schritt die restlichen Teile aufgeklebt

Versprichst Du Dir dadurch höhere Genauigkeit beim Aufbau?

Liebe Grüße aus einem sonnigen Salzgitter
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

355

Sonntag, 7. Oktober 2007, 09:45

Moin Ingo,
ich habe diese Reihenfolge gewählt, damit sie Verzugsfreier aushärten können. Wenn die kleinen Teile liegen, ist die Gefahr größer, dass sie beim Trocknen sich verziehen.
Jetzt habe ich die Teile 177 fertig. Es sind zwei Winschen:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 320.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

356

Sonntag, 7. Oktober 2007, 09:48

So weit, so gut. Nur jetzt habe ich ein kleines Problem:
Ich weiß nicht wohin mit diesen beiden Teilen. In der BA findet sich kein weiterer Hinweis und auf dem Modell ist keine Markierung dafür vorhanden. Oder bin ich etwa blind???
Ich habe soeben eine mail an Herrn Wolter vom Verlag geschrieben. Mal schauen, was er mir dazu mitteilt.
Also vorerst in die Dose damit und jetzt geht es an den vorderen Mast.
Übrigens stecken jetzt 2610 Kartonteile im Modell.
Schöne Grüße aus dem noch nebligen Flensburg
Jochen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

357

Sonntag, 7. Oktober 2007, 10:48

So, der vordere Mast ist an Bord. Hier zuerst ein Bild von vorn. Übrigens passt die Zeichnung der Gitterstruktur der inneren und der äußeren Radarteile irgendwie nicht ganz zusammen. Aber egal.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 322.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

358

Sonntag, 7. Oktober 2007, 10:49

Und noch ein zweites Bild. Nun seitlich:
Gruß
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 323.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

359

Sonntag, 7. Oktober 2007, 11:20

Drei weitere Teile sind verbaut. Der achtere Mast:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 324.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 614

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

360

Sonntag, 7. Oktober 2007, 11:21

Und dazu noch ein zweites Bild.
Gruß
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 325.jpg

Social Bookmarks