Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 21. Juni 2007, 15:02

Moin Günter,
da gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine werde ich mir heute abend zu Herzen (oder besser in den Magen) nehmen.
Es ist schon irre, welche Faszination die grauen Dampfer ausüben. Zivile Pötte schlagen lange nicht so durch.
Grüße aus Flensburg
Jochen

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 21. Juni 2007, 15:46

Moin Jochen.

Mit den "Grauen" hast Du recht.
Immer wieder will ich mal was ziviles bauen, schon wegen meiner Frau ("schon wieder die vielen Kanonen..."), trotzdem lande ich immer wieder bei grau.

Glückwunsch zur Schnapszahl. Ich verfolge Deinen Bericht weiter mit Interesse, will ich doch im Winter selber mit dem Schiff anfangen.

Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 21. Juni 2007, 18:53

Moin Ingo,
so ist das. Und trotzdem haben die Frauen es mit Macht durchgesetzt, zur Bundeswehr zu dürfen ?( ?( ?( !
So, jetzt sind die Aufbauwände 68 - 80 an Bord. Dabei ist anzumerken, dass bei den Teilen 69 und 74 die Farbgrenzen ziemlich falsch liegen, was aber nicht zu sehen ist. Dafür sticht ein zweiter "Kinken" mehr ins Auge. Aber dazu mehr beim nächsten Bild.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 070.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 21. Juni 2007, 18:59

Die Teile 72 und 77 sind in der verderen Linie ca. 2mm zu kurz geraten. "Behoben" habe ich es dadurch, dass ich zwei 2mm breite Streifen aus den Verdoppelungsflächen der Vierlingsgeschütze 150 herausgeschnitten habe. Schade ist, dass ich keinen zweiten Bogen des Schiffes habe, so dass man die Teile noch einmal nach dem Anbauen nachmessen kann. Leider habe ich auch keinen entsprechenden Scanner und Drucker, so dass man den Bogen doppeln kann. Aber egal. Wahrscheilich sieht man es später nicht mehr so, wie man es jetzt sieht. Im Foto ist der Bereich unter dem rechten Schlitz 86 zu sehen.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 071.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 21. Juni 2007, 19:01

Und noch einmal der gesamte Bereich mit den Aufbauwänden.
Gleich geht es erst mal am Modell weiter. Es liegen ja noch einige ausgeschnittene Teile bereit.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 072.jpg

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 21. Juni 2007, 19:36

Die Grauen

Hallo Jochen,

auch bei mir ist es so, daß die grauen Bötte einfach immer wieder die Oberhand bekommen. Hab mir wegen der Anmerkung von Peter Milla mal alle meine WHV'ler angesehen. Die Holzdecks sind bei keinem der KM-Modelle durchbrochen sondern immer durchgehend - auch bei denen aus der guten alten WHV-Zeit. Lediglich bei den Ami's Alaska und San Franzisko konnte ich solches feststellen. Hat mich aber, ehrlich gesagt, auch nicht weiter gestört. Ich selbst werde auch weiter WHV Modelle bestellen und bauen - denn die Verbundenheit seit den 60-igern ist einfach da. Was war ich froh, als ich nach 10 Jahren der Abstinenz (bei uns im Süden war einfach nichts mehr zu bekommen) anläßlich eines Urlaubs im Norden (CUX/Stade) mich dort wieder eindecken konnte.

Die von Dir festgestellten Mängel kann ich auch nicht begreifen. Der Kontrollbauer muß das doch bemerkt haben.

Allerdings hatte ich bei der HMV Bremen, die im März fertig wurde, am Hauptdeck an Backbord auch eine Spalte von 1,5 mm produziert. Etwas Ungenauigkeit und die Länge dieser Riesen wirken sich da wohl doch gleich aus.

Toll Dein Tempo. Die Bilder machen mich ganz heiß auf die M. zur Ergänzung meiner AMi-Flotte.

Moin

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 21. Juni 2007, 20:50

Jetzt sind die letzten vorbereiteten Teile verbaut. Zuerst die Decksteile und Aufbauwände 81/84, bzw. 82/83:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 074.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 21. Juni 2007, 20:52

Dann die Decksausschnitte 85 und 86 (übrigens ist die Nummer 86 doppelt vergeben, da auch die Stützlaschen des Decks 87 diese Nummern haben):
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 075.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 21. Juni 2007, 20:56

Jetzt ist das Deck 87 an der Reihe. Aber hier gab es wieder ziemliche Überraschungen:
1. die "Spantendurchbrüche liegen falsch (der leere schmale Streifen ist aut dem Teil eingezeichnet - den breiten Ausschnitt habe ich gemacht)
2. die obereb Bereiche der beiden Spanten sind auf jeder Seite ca. 1,5 - 2mm zu breit
Nach diesen Korrekturen passte das Deck dann aber:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 076.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 21. Juni 2007, 20:56

Jetzt sind auch die Wände 88 - 90 an Deck:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 077.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 21. Juni 2007, 20:58

Und noch mal eine Ansicht des gesamten Aufbaubereichs.
Schöne Grüße aus Flensburg, das bisher von allen Extremwetterlagen verschont geblieben ist - was ist übrigens ein Gewitter? Das kennen wir hier oben fast nicht mehr
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 078.jpg

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 21. Juni 2007, 21:24

Hi Jochen!

Dein Bericht löst in mir das - muß ich haben - Gefühl aus.
Insbesondere da der Pott von WHV kommt.

Werde Deinen Berich weiter verfolgen.

Gruß HAPE

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 21. Juni 2007, 22:23

Moin HaPe,
trotz der Fehler - bisher gar nicht so schlecht oder anders gesagt ganz gut.
Ich habe heute noch drei weitere Teile geschafft. Es sind das Deck 91 und zwei "Unterbaukästen" (92+93).
Diese passten sehr gut. Einziges Manko: Der Möwe - Geier ... und dieses mal sogar im XXL-Format.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 080.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen Haut« (21. Juni 2007, 22:25)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 21. Juni 2007, 22:26

Und noch eine Totale
...zuerst in der Länge:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 081.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 21. Juni 2007, 22:26

Und dann noch in der Breite
Für heute wärs das.
Grüße aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 082.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen Haut« (21. Juni 2007, 22:27)


MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 21. Juni 2007, 22:37

Hi Jochen!

Genau dieses Bild

Zitat

...zuerst in der Länge


Faszniert mich so. =D>

Noch ma Gruß HAPE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MASH« (21. Juni 2007, 22:38)


OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

97

Freitag, 22. Juni 2007, 00:22

Wowh

Hi Jochen,

sieht doch super aus und irgendwann wird die Möwe auch nicht mehr deutlich erkennbar sein - und mit der Baugeschwindigkeit schlägst Du jede mir bekannte Werft !!

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

98

Freitag, 22. Juni 2007, 06:38

Hallo Jochen

Zitat

trotz der Fehler - bisher gar nicht so schlecht oder anders gesagt ganz gut.
Ich habe heute noch drei weitere Teile geschafft. Es sind das Deck 91 und zwei "Unterbaukästen" (92+93). Diese passten sehr gut.

Also, mich fasziniert ja mehr die Ansicht der Breitseite. Und der Gesamteindruck ist wirklich nicht schlecht!

Zitat

Einziges Manko: Der Möwe - Geier ... und dieses mal sogar im XXL-Format.
Also, der gehört doch einfach dazu, oder? ;)
Ob's allerdings XXL gebraucht hätte ...

Auf jeden Fall schaffst Du es, daß dieses Modell auf meiner Wunschliste von Tag zu Tag weiter nach oben rutscht ... :D
Muß mal mit der Finanzabteilung meiner Regierung reden! ;)

Servus, Woody

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

99

Montag, 25. Juni 2007, 22:49

Moin zusammen,
nachdem ich am Wochenende nicht zum Weiterbau gekommen bin, habe ich heute die Geschützstände 94 und 95 verarbeitet. Dabei musste ich feststellen, dass die Baugruppen 94f / 94g und 95f / 95g vertauscht sind. Also unbedingt beim Bau beachten - oder noch besser, auf dem Bogen korrigieren:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 083.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

100

Montag, 25. Juni 2007, 22:50

Und noch eine weitere Ansicht:
Grüße aus dem nassen Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 084.jpg

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 26. Juni 2007, 09:22

WHV-Logo

Hallo Jochen,

jetzt ist doch glatt die Möwe perspektivisch schon halb verdeckt - so schnell geht's!

Frage und Bitte zugleich: kannst Du mal ein Bild vom Bogen mit der 2 cm Einzelflak der M einstellen? Hab' da ne Idee bezüglich des Austausch's mit denen der Alaska, weil die mich nerven.
Wegen copyright und so: werde mir die M. selbst bestellen, denn Dein Bericht fordert das geradezu heraus. Danke - und weiter so.

Ade

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 26. Juni 2007, 16:47

Missouri

Moin Jochen,

auf Deinem Foto vom 22.06.2007 erkenne ich, dass es sich um ein langes und "elegantes" Schiff handelt.

Trotz der konstruktiven Fehler hast Du das Schlachtschiff gut gebaut !!!

Ich glaube, dass ich auf den Geschmack gekommen bin. Werde mir das Schiff wohl von Herrn Wolter in 1:500 ausdrucken lassen.




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:40

Hallo Jochen!

Nachdem ich alle Plankenstösse eingezeichnet hab und ich in Dir einen ausgezeichneten Bauführer habe, wodurch man eigentlich alle fehlerhaften Klippen umschiffen kann, werde ich die Missouri demnächst auf Kiel legen. Nur
mit deinem Bautempo werde ich nicht mithalten. Aber weiter so, damit ich immer auf dem laufenden bin.
Habe eigentlich gedacht mein Nachname ist sehr selten, war deshalb etwas erstaunt.

Grüße,
Otto.
ottok

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:40

Moin Jo,
schön, dass Du wieder aktiv sein kannst. Hoffentlich für eine längere Zeit. Da bin ich ja mal gespannt auf Deinen Schrumpfkopf - äh Schrumpfmissouri.
Gruß
Jochen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:45

Moin Otto,
echt bewundernswert. Dazu hatte ich keine Lust, bzw. Angst, mich zu verzeichnen. Hoffentlich kommst Du bald zur Kiellegung. Ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen.
@Günter:
Das sind sie: Vergleiche doch auch mal die 76mm - sind sie identisch oder einfacher? Habe das nicht mehr in Erinnerung.
Gruß
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 085.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:46

Und noch mal mit gedämpften Blitz:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 086.jpg

  • »knizacek otto« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 17. März 2007

Beruf: In Pension.

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 26. Juni 2007, 18:14

Hallo Jochen!

Plankenstösse nur zur Selbstbestätigung. Man sieht sie ja fast nicht.
Übrigens das Deck der USS Arizona von Digital Navy hat fast die gleiche Farbe.

Gruß,
Otto.
ottok

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 27. Juni 2007, 22:30

Moin Hagen,
der Besuch war echt nett. Die Missouri läuft nicht weg. Also beim nächsten mal. Entweder hier oder bei Euch oder irgendwo dazwischen. Danke für die Grüße "Deiner besseren Hälfte" und diese gleichfalls zurück. Auch meine empfand den Besuch als absolut schön.
Wir hatten übrigens viel Glück. Es liegen nur einige Äste und viel Laub herum.
Schöne Grüße aus Fl
Jochen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 27. Juni 2007, 22:31

Ach so, eines hätte ich fast vergessen: Es war mal schön, dass Du Dein Visier offen hattest. :D :D :D
Jochen

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 27. Juni 2007, 23:37

Vergleich M zu Alaska

Hallo Jochen,

danke für die Antwort zu den Flak's. Werde mir bei der A dann die Arbeit bei den 2 cm wohl erleichtern.

Zu den Vierlingen: die sind bei der Missouri im Verhältnis zur Alaska sogar noch einfacher gezeichnet. Habe die Fundamente der ersten vier schon fertig - und werde mich dann (wann auch immer) durchwürgen.

Bin jetzt am Überlegen, was ich nach der Stier beginne. Leipzig, Clement, von der Tann oder Derfflinger sind aktuell in meinem Focus. Was meinst Du und die Gemeinde ?

Gute Nacht

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

111

Samstag, 30. Juni 2007, 22:11

Moin Hagen,
ich bin eben sehr dezent!
So, nach einigen Tagen Baustopp (Scheiß Zeugnisse!!! - nicht nur für Schüler ein Greuel) habe ich ein wenig weiter gemacht. Hier die Aufbauwände 96 und 97. Leider fehlen auch hier die Verdoppelungsschotten (das gilt übrigens auch für die Teile 101, 102 und 104!).
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 091.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

112

Samstag, 30. Juni 2007, 22:12

Hier noch eine zweite Ansicht von achtern. Man erkennt deutlih, dass die Markierungen nicht stimmen.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 092.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

113

Samstag, 30. Juni 2007, 22:44

Und hier die Fensterfronten 98:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 098.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

114

Samstag, 30. Juni 2007, 22:46

Und nun geht es an das Brückendeck 99. Zuerst ausschneiden (klar, was sonst), dann zusammenkleben und schließlich das Werk betrachten. Zuerst von unten:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 094.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

115

Samstag, 30. Juni 2007, 22:48

Und dann von oben - geile Passgenauigkeit!!!
Also nachschneiden!!! Ich frage mich nur, stimmt die Unterseite oder stimmt die Oberseite?
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 096.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

116

Samstag, 30. Juni 2007, 22:49

Nun ist das Deck an Bord:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 099.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

117

Samstag, 30. Juni 2007, 22:52

Und der jetzige Bauzustand noch mal als "Luftbild":
(mal sehen, wann ich weiter komme - die nächsten Tage werden eng. Aber in zwei Wochen gibt es Sommerferien. Bitte dazu keine Kommentare - ich weiß, dass ich ein fauler Sack bin. Nochmals Dank dafür an Gerhard Schröder :D :D :D)
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 100.jpg

  • »Axel Schnitker« ist männlich

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

118

Sonntag, 1. Juli 2007, 12:27

Hallo Jochen !
Hioer zwei bilder vom Dech der "BB 60 USS Alabama" bild 1 und Bild 2 vom Deck der "USS Massachutts". Hier sieht man auch wie gewaltig die Geschütze sind.

MFG Axel
»Axel Schnitker« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 07USS ALABAMA.jpg
  • BB 59 USS Massachusetts.jpg
Hier mein Blog: http://minikartonwerft.blogspot.com/

Viel Spaß beim bauen!

Axel von der BKW !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Axel Schnitker« (1. Juli 2007, 12:28)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 1. Juli 2007, 13:07

Moin Axel,
Du hast recht. Ich kann das nur von meinem Besuch auf der Iowa vor ca. 20 Jahren bestätigen.
So, der draußen zu Zeit herrschende milde Winter hat mir etwas Zeit zum Weiterbau gebracht.
Es geht weiter mit der Brückenfront 100. Im Nachhinein muss ich sagen, dass ich die schwarzen Fenster besser hätte ausschneiden sollen. Dann hätte man später etwas vom Innenbereich gesehen, der jetzt durch das Deck 103 verdeckt werden wird. Zu spät!!!
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 101.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 1. Juli 2007, 13:11

Jetzt kommen die Teile 101 und 102 dran. Beim Panzerbereich 101 wären Markierungsstriche schön gewesen. Außerdem wäre der Schnitt- / bzw. Klebebereich gut in der Mitte des Schotts gewesen, der dann durch ein (nicht vorhandenes) Verdoppelungsschott abgedeckt wäre.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • USS Missouri 102.jpg

Social Bookmarks