Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rabe

Fortgeschrittener

  • »Rabe« ist männlich

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beruf: Layouter in einem Zeitungsverlag

  • Nachricht senden

241

Montag, 27. November 2006, 20:36

Hallo Friedulin,

Gratulation zum erfolgreichen Nicht-Tauchgang.

Gruß, Rabe
Kleben und kleben lassen!

Oldenburger67

Fortgeschrittener

  • »Oldenburger67« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. Juni 2006

Beruf: z.ZT. Student

  • Nachricht senden

242

Montag, 27. November 2006, 20:48

Herzlichen Glückwunsch

Hallo Friedulin,

auch meinen recht herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Stapellauf Deiner Maine. Nach dem ausführlichen Baubericht über Deine Helgoland hatte ich schon fat ein Wenig befürchtet, die Maine sei ans hintere Ende Dines Ausrüstungspiers verlegt worden, aber glücklicherweise hast Du mich ja eines besseren belehrt.
Auch weiterhin viel Erfolg
Übrigens konnte ich mich gestern auf der Modellbaumesse in Bremen davon überzeugen, dass die schwimfähige Kartonfraktion doch grösser ist, als ich ursprünglich dachte. Axel Hüppers hatte seine Seydlitz und seinen Kutter dabei (leider haben mich die Batterien meine rKamera ein Wenig im Stich gelassen).


Also immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

es grüßt das Nordlicht!!

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

243

Montag, 27. November 2006, 22:17

auch von mir herzliche gratulation zum erfolgreichen "trockenen" stapellauf!


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

244

Dienstag, 28. November 2006, 08:03

Hallo alle zusammen,

Danke für die Glückwünsche.
Jetzt kann dem zügigen Ausbau nichts mehr im Wege stehen.
Mehr davon demnächst.

Grüße Friedulin

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

245

Dienstag, 28. November 2006, 13:09

Hallo Friedulin,

herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Stapellauf. Ich habe eigentlich nur die Flasche Sekt vermißt ... ;)

Servus

Robert Kofler

unregistriert

246

Mittwoch, 29. November 2006, 13:09

hallo friedulin!

es ist mir wirklich immer wieder eine freude, in deinen bericht zu gucken! auch wenn ich deine klasse nicht erreichen werde, es macht einfach spass deinen erfolg mitzuverfolgen.

=D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>

viele grüsse aus köln, robert

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

247

Mittwoch, 29. November 2006, 14:27

Hallo alle zusammen,

Nocheinmal recht herzlichen Dank für eure Glückwünsche.

Ich hoffe nur, daß ich euren Erwartungen auch wirklich gerecht werde.

Grüße Friedulin

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

248

Montag, 4. Dezember 2006, 12:27

Hallo alle zusammen,

So, jetzt kanns weitergehen mit dem Bau.

Zuerst nur in paar Kleinigkeiten.
Die Verstärkung für die Ramme und der Schlingerkiel!
»Friedulin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Maine 0141.jpg
  • Maine 0142.jpg

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

249

Montag, 4. Dezember 2006, 12:28

Als nächstes kommt der doppelte Boden.
Ausgeschnitten habe ich ja schon alle Teile. Jetzt muß ich sie nur noch richtig herum einbauen.

Grüße Friedulin
»Friedulin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Maine 0143.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedulin« (4. Dezember 2006, 12:29)


togo

Schüler

  • »togo« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 7. Juli 2006

  • Nachricht senden

250

Montag, 4. Dezember 2006, 17:16

Hallo Friedulin,

wie kommen den eigentlich die Nummern auf die Teile? Macht das SolidWorks automatisch oder mußt Du die beim Konstruieren selbst beschriften?

Sehr schön das Du sie dicht bekommen hast! :prost:

Gruß

Thomas

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

251

Dienstag, 5. Dezember 2006, 07:36

Hallo Togo,

Die Nummern muß ich selber draufschreiben .
Ich verwende dazu eine einfache händische Beschriftung.

Es gäbe auch eine automatische Stücklistenbeschriftung. Die wäre aber nur für die Bauanleitung brauchbar.
Außerdem beginnt er in jeder Ansicht wieder von vorne mit 1. Das kann man sicher einstellen,
weiß es sonst keinen Sinn machen würde. Habe ich aber noch nicht herausgefunden.

Grüße Friedulin

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

252

Montag, 8. Januar 2007, 09:44

Hallo alle zusammen,

Nach meinem Urlaub melde ich mich jetzt wieder zurück.
Ich zeige euch einmal, was ich in der Zwischenzeit so getrieben habe.

Zuerst einmal habe ich die Barbetten fertig gemacht.
»Friedulin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Maine 0144.jpg

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

253

Montag, 8. Januar 2007, 09:45

Von den Türmen für die schwere Artelleie sind die Lafetten fertig.
»Friedulin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Maine 0145.jpg
  • Maine 0146.jpg

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

254

Montag, 8. Januar 2007, 09:47

Aber meine Hauptbeschäftigung war das Puzzle der Innenverkleidung.

Dabei bin ich drauf gekommen, daß ich einige Teile vergessen habe.
Dafür sind andere Teile zuviel.
Im interessantesten waren für mich die geometrischen Unmöglichkeiten, die ich versucht habe.

Grüße Friedulin
»Friedulin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Maine 0147.jpg
  • Maine 0148.jpg
  • Maine 0149.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedulin« (8. Januar 2007, 09:47)


Oldenburger67

Fortgeschrittener

  • »Oldenburger67« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. Juni 2006

Beruf: z.ZT. Student

  • Nachricht senden

255

Freitag, 9. Februar 2007, 12:18

Was macht die Maine

Hallo Friedulin,

ich wollte mich eigentlich nur erkundigen wie es Dir geht, und vor allem wie es Deiner Maine geht.
Wir haben schon lange nichts mehr von Ihr gehört. Ich hoffe doch nicht dass die Maine in die neu zu schaffende Forum-Kategorie neimals vollendete Modelle aufgenommen werden muss?!

Also Alles Gute und viele Grüße von der Waterkant ins schöne Österreich!

GrußThomas

Thomas Saarland

Fortgeschrittener

  • »Thomas Saarland« ist männlich

Beiträge: 259

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

  • Nachricht senden

256

Freitag, 9. Februar 2007, 17:38

Jaaaa genau , Friedulin, wann geht es weiter ?

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

257

Montag, 12. Februar 2007, 09:14

Hallo ihr beiden,

Nur nicht ungeduldig werden.

Im Moment beschäftigen mich zwei Dinge.
Ersten versuche ich den Rumpf bis zu Beginn der Badesaison fahrtüchtig zu kriegen,
damit ich im Swimmingpool die erste Probefahrt unternehmen kann.
Zweitens bin ich dabei den Turmantrieb umgzubauen. Der ist leider total mißlungen.

Bilder davon gibts bald!

Grüße Friedulin

nicksan

Fortgeschrittener

  • »nicksan« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 4. Mai 2006

  • Nachricht senden

258

Montag, 12. Februar 2007, 11:02

Hallo Friedulin!
Meine allergrößte Hochachtung vor Dir und Deinem Modell. Mein Zweiter Vorname ist Geduld. Aber Du stellst in dieser Disziplin alles in den Schatten.
:super:
LG.
Nick

Oldenburger67

Fortgeschrittener

  • »Oldenburger67« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. Juni 2006

Beruf: z.ZT. Student

  • Nachricht senden

259

Montag, 12. Februar 2007, 14:05

nur keine Ungeduld

Hallo Friedulin,

schön dass Du Dich gemeldet hast.
Mit Ungedunld hatte das eigentlich weniger zu tun, aber Du warst schließlich jetzt schon eine ganze Weile nicht mehr online, da haben wir uns halt gefragt, wie es unserem Kartonmodellbaukollegen eben so geht !!

Gruß Thomas

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

260

Montag, 2. April 2007, 09:20

Hallo alle zusammen,

Ja, es ist endlich so weit. Es geht weiter.
Ich habe die Spalten zwischen den Platten meiner Innenverkleidung mit Papierstreifen abgeklebt.
Jetzt fehlt nur noch ein Anstrich und die Barbetten können eingebaut werden.

Grüße Friedulin
»Friedulin« hat folgende Bilder angehängt:
  • maine 0150.jpg
  • maine 0151.jpg

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

261

Donnerstag, 5. April 2007, 08:45

Hallo alle zusammen,

Als nächstes habe ich mich mit dem Turmantrieb geschäftigt.
Da die Türme über die Schiffseite überstehen, gibt es nicht viel Platz nach unten.
Nach einigem hin und her habe ich mich dafür entschieden den Turm mit einem
umgebauten RC-Servo direkt anzutreiben.
Dazu habe ich einen normalen Nanoservo hergenommen und einmal alles weggeschnitten,
was ich nicht unbedingt brauche. Die Nase im Potentiometer habe ich abgeschliffen,
damit sich die Welle wie bei einem Getreibemotor frei drehen kann.
»Friedulin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Maine 0152.jpg

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

262

Donnerstag, 5. April 2007, 08:47

Den Servo habe ich im Turm montiert und das Servokreuz ist fix mit der Barbette verklebt.
So kann ich einfach den ganzen Turm entfernen.
»Friedulin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Maine 0153.jpg
  • Maine 0154.jpg
  • Maine 0155.jpg

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

263

Donnerstag, 5. April 2007, 08:48

Die Versuche waren sehr erfolgreich!
Das Gewicht simuliert dabei das Gewicht der Geschützrohre.

Grüße Friedulin
»Friedulin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Maine 0156.jpg

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

264

Donnerstag, 5. April 2007, 11:06

Hallo Fridulin,

bist halt a bisserl narrisch @) Schraube locker im Hirn :yahoo:

Kimmt des vom Balkanesen-Treffen ?????

wahnsinn was du da mit deinen Schiff machsteinfach Klasse =D> =D> =D> =D> =D>

Viele Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Torpedo

Schüler

  • »Torpedo« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. August 2005

  • Nachricht senden

265

Mittwoch, 11. April 2007, 09:30

Das sieht einfach klasse aus. Ich habe den Baubericht eine Weile nicht mehr verfolgt und bin wirklich beeindruckt. Ich hoffe, Du kommst mit diesem Gerät zu den Treffen der IG Kaiserlicher Marine in diesem Jahr (bekannt die Termine? ->Link)
Davon findet im Herbst auch eins bei mir statt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du mit in diesen Kreis der "kaiserlichen" 1:100er kommst und uns dieses wunderbare Modell in seinen Einzelheiten zeigst.

Ich habe mir erlaubt einen Link in unsere Bauberichtssektion einzustellen in Ermangelung eines parallelen Bauberichtes. Alles zu finden unter www.marine-forum.de im Bereich Modellbau.
Torpedo

http://www.marine-forum.de (Modellbauboardmoderator)
http://www.forum-marinearchiv.de (Mitglied)
http://www.swingin-bohemians.de (Bandleader)

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

266

Donnerstag, 12. April 2007, 13:28

Hallo alle zusammen,

Gestern war es endlich soweit.
Ich habe die Barbetten eingebaut.
Jetzt muß ich die Innenverkleidung noch ein wenig ausschneiden, damit sich der Servo ausgeht.

Grüße Friedulin
»Friedulin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Maine 0157.jpg
  • Maine 0159.jpg
  • Maine 0160.jpg
  • Maine 0158.jpg

Rabe

Fortgeschrittener

  • »Rabe« ist männlich

Beiträge: 579

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beruf: Layouter in einem Zeitungsverlag

  • Nachricht senden

267

Donnerstag, 12. April 2007, 21:36

Na also, langsam nimmt dein Wunderwerk ja konkrete Formen an. Jetzt kann's ja nicht mehr lange dauern bis zum Stapellauf :D

bewundernde Grüße vom Raben
Kleben und kleben lassen!

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

268

Freitag, 13. April 2007, 07:52

Hallo alle zusammen,

Danke für die aufbauenden Worte. :rotwerd:

@Torpedo: Ich weiß nicht was ich bei so einem Treffen machen soll. Die Maine diente zwar imperialistischen Zwecken, aber ist trotzdem kein kaiserliches Schiff.

Grüße Friedulin

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

269

Freitag, 13. April 2007, 11:15

Hallo Hagen,

Auch dir danke für das Lob.

Jetzt wird langsam ein Panzerschiff draus.
Gestern habe ich die Panzerplatten auf der Backbordseite montiert.

Grüße Friedulin
»Friedulin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Maine 0161.jpg
  • Maine 0162.jpg

Torpedo

Schüler

  • »Torpedo« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. August 2005

  • Nachricht senden

270

Freitag, 13. April 2007, 16:13

@Fridulin

Na es geht ja auch "nur" um Modelle in 1:100 der imperialistischen Ära. Da sind auch Russen und Franzosen dabei und seltener mal ein Italiener oder Brite.

Außerdem könntest Du neben dem Fahren in der Gruppe, was bei gleichem Maßstab und Zeitumfeld immer Spaß macht, auch Deine Arbeitsweise erklären. Wir schauen immer ganz interessiert, was der jeweils andere so baut und wie.

Wenn Du hier mal schaust, siehst Du, was bei einem solchen Treffen so passiert...
http://www.u-boot-net.de/phpBB/viewtopic.php?t=1386
Torpedo

http://www.marine-forum.de (Modellbauboardmoderator)
http://www.forum-marinearchiv.de (Mitglied)
http://www.swingin-bohemians.de (Bandleader)

Oldenburger67

Fortgeschrittener

  • »Oldenburger67« ist männlich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. Juni 2006

Beruf: z.ZT. Student

  • Nachricht senden

271

Montag, 16. April 2007, 21:49

Hallo Friedulin,

schön dass es mit Deiner Maine weitergeht:yahoo: !!!
Nachdem Du so emsig an Deiner Helgoland gearbeitet hast, hatte ich schon fast die Befürchtung, dass Du Deine Maine AD Acta gelegt hättest.
Ich freue mich dass ich mich geirrrt habe.
Bin schon gespannt auf die ersten Probeläufe Deiner Artillerie im Besoneren, und Deines Modells im Allgemeinen.
Auf jeden Fall scheint die Fraktion der Bluewater Kartonmmodellbauer wieder auf dem Vormarsch zu sein, wenn Du mir einmal diesen etwas militaristischen Slang erlauben möchtest.

Gruß Thomas

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

272

Dienstag, 17. April 2007, 07:56

Hallo Thomas,

Ich hatte die Arbeiten an der Maine nie wirklich eingestellt.
Das Abkleben der Spalten war aber eine elende Fitzelarbeit.
Ich wollte da nicht von jedem aufgeklebten Streifen ein Foto machen.

Grüße Friedulin

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

273

Mittwoch, 18. April 2007, 13:12

Hallo alle zusammen,

Damit das Schiffchen auch ausreichend manövriert werden kann, braucht es auch noch ein Ruder.

Grüße Friedulin
»Friedulin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Maine 0163.jpg
  • Maine 0164.jpg

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

274

Donnerstag, 26. April 2007, 08:24

Hallo alle zusammen,

Wieder ist ein kleines Stückchen geschafft.
Gestern habe ich das Ruder eingebaut.
»Friedulin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Maine 0165.jpg
  • Maine 0166.jpg

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

275

Donnerstag, 26. April 2007, 08:26

Als nächstes baue ich den Antrieb ein.
Die Zukaufteile dazu habe ich mir schon besorgt.

Grüße Friedulin
»Friedulin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Maine 0167.jpg

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

276

Donnerstag, 26. April 2007, 09:31

Hallo Fridulin,

bis jetzt ist es ja ein granioser Bau RESPEKT vor dieser Leistung =D>

Mit den Motoren die ich da sehe fällt mir ein das du dann ausvollen Hals :yahoo: Singen kannst "In der Badewanne bin ich Kapitän" :yahoo:

Auf die ersten Fahrversuche freue ich mich schon.

Ähm da der Rumpf ja schon fertig ist (fast) und das Oberdeck schon begonnen wurde.

Hast du eigentlich die Schiffstaufe mit den Schampus und sonstigen vergessen ?????

Finde hiervon keine Bilder ?

Viele Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

277

Donnerstag, 26. April 2007, 10:35

Hey Fridulin.

Ich sehe gerade, dass Du als Verbindung zwischen Motor und Schwanzwelle eine Gelenkkupplung nimmst. Bei uns im Verein nehmen wir Schlauchkupplung. die haben den Vorteil, sie sind leiseund federn eventuelle Schraubenstöße gut ab. Außerdem sind sie erheblich billiger.

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

278

Donnerstag, 26. April 2007, 10:40

Hallo Fritz,

Leider ist bei mir die Motorwelle fast 100 mm von der Schraubenwelle entfernt und um 25 mm versetzt.
Ich glaube nicht, daß man das mit einer Schlauchkupplung ausgleichen kann.
Ansonsten verwende ich auch Schlauchkupplungen.
In meinem U-Boot zum Beispiel ist das nur ein Stück PVC-Schlauch.

Grüße Friedulin

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

279

Dienstag, 12. Juni 2007, 11:00

Hallo alle zusammen,

Die Schrauben sind endlich montiert.
»Friedulin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Maine 0168.jpg

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich
  • »Friedulin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

280

Dienstag, 12. Juni 2007, 11:02

und der Antrieb eingebaut.

Jetzt fehlt nur noch ein Ruderservo, dann kann die erste Probefahrt beginnen.

Grüße Friedulin
»Friedulin« hat folgende Bilder angehängt:
  • Maine 0169.jpg
  • Maine 0170.jpg

Social Bookmarks