• »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Dezember 2006, 16:37

"USS Essex" 1:300 MM

Hallo Freunde :)

In der weihnachtlichen Ruhe konnte ich meinen ersten Flugzeugträger den USS Essex vom MM Verlag fertig stellen.
Ich habe keinen Baubericht dazu angeboten, weil mir in der letzten Zeit an Energie, Motivation usw. fehlte.
Ich möchte aber die Bilder des fertigen Modells Euch nicht vorenthalten.

Liebe Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00147.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Dezember 2006, 16:38

weiter.... das Heck.

Vergleichsweise mit anderen Trägern ist das Modell etwas einfach gestalltet.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00146.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Dezember 2006, 16:39

...weiter
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00145.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Dezember 2006, 16:39

..weiter...
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00144.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Dezember 2006, 16:40

...weiter...
»Robert Majenka« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00143.jpg
  • DSC00142.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Dezember 2006, 17:11

Hallo Wilfried :)

Etwas mehr Kerzen hätte ich tatsächlich anschmeißen können :D

Das Bastelln bringt viel Ruhe nach einer langen Anspannung. Es ist wie eine Kur.

Liebe Grüße.

Hier noch ein Foto:
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00141.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Dezember 2006, 21:35

Hallo HvT :)

Danke für Dein Lob. Das Modell ist ca. 80 cm lang.
Den Baubericht gab es nicht, weil einfach die Motivation und Kraft fehlte.
Ich kann zu dem Modell noch sagen, dass die Bauweise recht einfach war und kann Anfängern das Modell sicherlich empfehlen.

Liebe Grüße

Robert

P.S. hier noch eine Ansicht..
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00137.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 030

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Dezember 2006, 21:56

Hi Robert,
schön wieder von Dir zu hören :]

Für meine Corsair brauche ich auch noch ein Stück Deck eines Trägers zum Draufstellen...mal sehen.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

SAP 306

unregistriert

9

Dienstag, 26. Dezember 2006, 22:53

T otal genial die Flugzeugträger von Maly Modelarz.
Was man aus diesen Bögen rausholt ist einfach hinreisend.!

Die Essex finde fast ich wie ein Modell aus Plastik.
Ich fühle mich von den Maly Modelarz Flugzeugträgern begeistert.

A Häppi new year

äs.Roßmann

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. Dezember 2006, 23:18

Hallo :)

Danke für die netten Worte. Dieser Bogen läßt sich schön und einfach verbauen. Allerdings die Papierqualität ist nicht so gut. Ich denke aber, dass mit etwas Geduld kann man auch dieses Hindernis leicht bewältigen.
Ich bleibe auf jeden Fall dem Forum treu. Da gibt es keine andere Alternative !!
Ich wünsche mir im nächsten Jahr viel Zeit wieder für´s Hobby zu haben ;)

Hier noch eine Aufnahme:

Liebe Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00135.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 391

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 01:33

Hallo RObert,

sehr schoenes Modell!

Herzliche Gruesse,

Matthias

  • »josef mayer« ist männlich

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 20:56

Hallo Robert,

Ein wunderbar gebautes Model, meine Hochachtung =D>

Eine Frage dazu. Hast du den Bogen graphisch behandelt ? Da meine Essex welentlich in der Farbe abweicht. Besonders das Flugdeck ist bei mir eine Katastrophe. Aus welchem Jahr stammt der Bogen. Vielleicht ist da der Unterschied zu suchen.

schöne Grüsse


Sepp
:D :thumbup: :P

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 21:18

Hallo :)

Danke für die netten Worte.
Ich habe das Modell graphisch nicht bearbeitet und auch nicht verändert.
Der Bogen ist vielleicht ein Jahr alt.
Allerdings habe ich im polnischen Forum eine Abwandlung von dem Bogen gesehen. EIn Modellbauer hat das Deck farblich neu konstruiert.
Der Farbton war dann eher dunkelblau. In einigen Originalfotos konnte man sehen , dass das Deck der Essex nicht wirklich braun gewesen ist.


Liebe Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 21:32

Moin , Moin , Robert ,

Das Schiff ist gut geworden , ein :prost: zur Indienststellung .

Frage von mir : kann das Schiff auch als Wasserlienienschiff gebaut werden , oder nur mit Unterwasserschiff ? Könnte mir auch gefallen .
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 21:56

Hallo :)

@Minensucher: Ich glaube man könnte das Schiff auch ohne Unterwasserschiff bauen. Das wäre sicherlich eine interessante Alternative, obwohl das Unterwasserschiff recht einfach zu bauen ist.

Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Marcus

Schüler

  • »Marcus« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 29. März 2006

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 23:16

@ Sepp:
Maly Modelarz haben die USS Essex 1995/Nr.7,8 und 2004/Nr.10,11,12 herausgebracht. Robert hat offenbar die modernere Version gebaut.

Gruß

Marcus

  • »josef mayer« ist männlich

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

17

Freitag, 29. Dezember 2006, 21:14

Markus,

danke für deine Information.

Das graphisch umgezeichete Deck gibt es als Download auf folgender Seite inkl der Bordflugzeuge.

http://www.republika.pl/waspcv7/warsztat.htm


schöne Grüsse

Sepp
:D :thumbup: :P

bastelstephan

unregistriert

18

Freitag, 29. Dezember 2006, 21:34

Hallo,

das ist ein sehr schönes Modell geworden.
Robert, kannst du mal bitte was zu Passgenauigkeit schreiben? Ich habe den Flugzeugträger bei der letzten SB auch geordert.

Gruß

Stephan

Franz

Fortgeschrittener

  • »Franz« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 18. März 2004

Beruf: im Ruhestand

  • Nachricht senden

19

Freitag, 29. Dezember 2006, 21:50

Hallo, Sepp,
ich habe mir das Deck der Essex mal runtergeladen - aber wenn ich das auf A4 ausdrucke, ist das doch höchstens für Flugzeuge Deiner Bauart (=winzig) geeignet? Das ist doch nie und nimmer 1:300? Hast Du Dir das ausgedruckt?
Muss/kann man das teilen (?) und in Stücken ausdrucken? Wieviel %??

Hoffe, Du kannst was dazu sagen.
Gruß,
Franz
FJB

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

20

Freitag, 29. Dezember 2006, 21:54

Hallo Robert ,

Danke für die Info , 8) , dann könnt ich ja mal über die Anschaffung nachdenken . @)
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 2. Januar 2007, 22:37

Ahoi Robert!

Würdest Du auch einem Anfänger ohne Polnische Sprachkenntnis oder einer Deutschen Bauanleitung das Modell empfehlen?

Die original Bauanleitung ist bei den grafischen Darstellungen lückenhaft.
Z.B. kein Hinweis auf abgrundetes Fludeck. Die Abrundung wird erst mit dem Anbau der Seitenteile (Laufgänge?) ersichtlich. Auch hat so mancher Anfänger noch nie was von Verstärkungskarton gehört.

Aber nichts desdo Trotz: Super hinbekommen die Essex =D> =D>

Gruß HAPE

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 3. Januar 2007, 15:57

Moin. moin :)

Ich würde das Modell allen Modellbauern empfehlen.

Zuerst besteht das Modell aus recht wenig Bauteilen, so daß man nicht beim Ausschneiden oder Formen eingeht. Die grafischen Darstellungen sind tatsächlich lückenhaft. Ich bin auch ohne polnische Beschreibung absolut klar gekommen.

Zu dem abgerundeten Flugdeck kann ich soviel sagen, dass es eine der größeren Schwirigkeiten darstellt, aber es ist nicht unmöglich. :)

Ansonsten baut sich das Modell fast von alleine :D

Schöne Grüße

RObert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »rickeyhensley« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

  • Nachricht senden

23

Freitag, 3. April 2009, 00:09

Hello Robert, I really enjoyed your photos of this ship, I have in my collection and want to know if maybe you intend to list a build thread for this ship and are you going to add the aircraft. Your build was very clean and I liked how you displayed. =D>

Social Bookmarks