Hans Joachim

Anfänger

  • »Hans Joachim« ist männlich
  • »Hans Joachim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2015

Beruf: Pensionär (Eisenbahner)

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. November 2015, 21:02

US Bomber " B 17 FLYING FORTRESS" GPM 1: 33

Moin.

Bevor ich weitere Flugzeugmodelle von mir vorstelle, will ich heute erstmal mein größtes Flugzeugmodell zeigen. Die B 17 wird ja auch von RAINER zur Zeit mit Baubericht vorgestellt. Das Modell habe ich 1997 gebaut. So ein großes Flugzeugmodell, mit einer Spannweite von fast einem Meter, ist schon anspruchsvoller Kartonmodellbau. Auch die Verglasungen, und die Inneneinrichtung sind nicht einfach. Über die Geschichte dieser B 17, die ja auch an der Zerstörung vieler deutscher Städte beteiligt war, will ich hier nicht weiter eingehen. Die Bauanleitung war nur in polnischer Sprache, aber durch viele Zeichnungen und Skizzen ist der Bau machbar.

Verlag: GPM Maßstab: 1 : 33 Modellbauzeit: 1997

Gruß Hans Joachim
»Hans Joachim« hat folgende Bilder angehängt:
  • P9010333.JPG
  • P9010334.JPG
  • P9010335.JPG
  • P9010336.JPG
  • P9010338.JPG
  • P9010340.JPG
  • P9010342.JPG
  • P9010343.JPG
  • P9010347.JPG

Es haben bereits 8 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

loetbons (14.11.2015), Adolf Pirling (14.11.2015), René Pinos (14.11.2015), Suncat (14.11.2015), Joachim Frerichs (15.11.2015), Spitfire (15.11.2015), Helmut B. (15.11.2015), Horst_DH (18.11.2015)

  • »Adolf Pirling« ist männlich

Beiträge: 1 526

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. November 2015, 22:19

Moin, moin Hans Joachim!

Was die Bismarck bei den Schiffsmodellen, ist wohl die B 17 bei den Fliegern.
Man muss sie eigentlich einmal gebaut haben ( so man den Platz für dieses Monstrum hat).
Die Bismarck steht bei mir in einer Vitrine,
die B 17 wartet leider noch immer darauf, gebaut zu werden.

Danke, dass Du uns Dein Modell hier zeigst.

Gruß
Adolf Pirling
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adolf Pirling« (15. November 2015, 15:31)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 850

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. November 2015, 13:53

Zitat

Was die Bismarck bei den Schiffsmodellen, ist wohl die B 17 bei den Fliegern.

Nö, wohl eher die 109... :D

Junge, die B17 von Fly als gebautes Modell 8|

Watt fürn OSCHI :thumbsup:
Sieht gebaut wesentlich besser aus als der Bogen in 2D... 8o

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. November 2015, 18:42

Hey, Hans Joachim,

herzlichen Dank für die Bilder.
Superb würde ich mal sagen.
Naja, die Bug-Kanzel hätte man besser machen können (solltest du irgendwann mal Bedarf haben an tiefgezogenen Teilen, gib´ laut. Mit macht das totalen Spaß, sowas zu machen), aber ich hätte diese Kuppel nicht so gut hinbekommen. (Deswegen zieh ich mir diese blöden Dinger ja auch - zu so´nem Folien-Geklebe bin ich einfach zu doof...)
Bauen wollte ich dieses Modell auch immer mal. Zumal ich die Bit o´ Lace in silber und buntisch viel schnuckeliger finde, als dieses olivgrüne Dings.
Was mich allerdings immer davon abgehalten hat, war die absolut grenzwertige Konstruktion der Motorgondeln. I gitt.
Weiß der Geier, welcher Teufel Grzelczak da geritten hat. Gruselig.
Aber auch da hast du aus dem Vorhandenen das Beste gemacht.
Ausspreche Anerkennung und ich hoffe, wir sehen noch mehr von dir.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

5

Sonntag, 15. November 2015, 20:36

Hallo Wanni,

Zitat

O-Ton Wanni: Junge, die B17 von Fly als gebautes Modell


dem ist leider nicht so, sonst hätte sie ein weißes A auf roten Grund auf dem Seitenleitwerk. Das Modell ist wie Hans Joachim schreibt von GPM.
Herzliche Grüße
Gerald


---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ua mau ke ea o ka āina i ka pono

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 850

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. November 2015, 07:44

Zitat

Das Modell ist wie Hans Joachim schreibt von GPM.

AUWEIHA,,,, ;(

Opa Tüddelich-Wanni..... :thumbdown:

Wobei; Ist das denn nicht trotzdem die gleiche Konstruktion??? ?(

7

Montag, 16. November 2015, 11:10

Zitat

Das Modell ist wie Hans Joachim schreibt von GPM.


Wobei; Ist das denn nicht trotzdem die gleiche Konstruktion??? ?(


Ja, ist sie.
Ich habe beide Bögen und hatte vor Jahren mal ein Vergleichsfoto gepostet.
Das Modell ist identisch - lediglich die Bemalung ist anders!

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. November 2015, 23:34

Siessema!
seit Jahr und Tach predige ich, daß die Verlage sekundär sind. Aber neee....

All the Best, Folks
Is das Kunst, oder kann das wech?

9

Mittwoch, 18. November 2015, 09:12

Ich habe gefunden:

Kuckst Du hier

Social Bookmarks