Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »ramatoto« ist männlich
  • »ramatoto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Oktober 2005, 08:32

Unimog 404-S als download

Hallo Gemeinde!

Es gibt wieder was neues von Toni Mauricio, einen Unimog 404-S, Doppelkabine mit Pritsche und Plane, Ausführung Straßenmeisterei ?( Kattalonien.

http://perso.wanadoo.es/toni_mauricio/

Mauricios Modelle hatten ja noch nie den besten Ruf, was sich hier fortsetzt.
Die Räder sollten auf jeden Fall ersetzt werden!!!!!

Wie gewohnt fehlt auch eine Maßstabsangabe.

Gesamteindruck:

eine recht ordentliche Grundlage für eine Weiterbearbeitung.

Gruß
Ralf
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 391

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Oktober 2005, 06:59

Hallo Ralf,

herzlichen Dank fuer den Hinweis (und natuerlich fuer Dein Modell des Oplel Blitz!)! In der Tat sind die neuen Modelle von Toni etwas eigen, da er auch Zeichnung und fotorealistische Teile mischt. Dennoch waren einige seiner alten Modelle gar nicht so schlecht, insbesondere, wenn man sie verkleinert hatte. Als Beispiel siehe folgenden Link:

http://www.cardmodelers.org/archive/apr03/jeep.html

Herzliche Gruesse,

Matthias

  • »ramatoto« ist männlich
  • »ramatoto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Oktober 2005, 07:50

Hallo Matthias!!

Ich muß gestehen, daß ich den Jeep noch nicht probiert habe, nach dem Kübelwagen ( :() und dem Gun-Tractor ( X() war ich bedient.

Am störensten empfinde ich die eckigen Räder und bei den größeren Modellen das fehlen jeder Unterkonstruktion zwecks der Stabilität. Da ist halt Eigeninitiative gefragt :P

Aber insgesamt, Texturen usw. sind gut gelungen.

Gruß
Ralf
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

Social Bookmarks