Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Nosports« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Februar 2008, 22:41

und wieder mal ne Blenderfrage

Manchmal, also gut oft.....

ist es leider so, dass ich nicht das ganze Objekt sehen kann. Es hat den Anschein, dass das Obejkt dann irgendwie mit irgendeiner Clippingebene geschnitten wird.

Wo, bzw wie kann man eine Ansicht alles einstellen ????
Ich hab schon alles unter View probiert, aber nichts hat funktioniert in dem Sinne

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Februar 2008, 23:22

Hallo Chris,

in Blender gibts ein Clipping.

Wähl die Kamera mit der rechten Maustaste an. Im Buttons-Window erscheint dann das Camera-Panel:
»hemingway« hat folgendes Bild angehängt:
  • Clip.jpg

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Februar 2008, 23:23

Unter Clipping Start / End kannst du das Clipping einstellen.

Ich hoffe, das löst dein Problem...

Schöne Grüße
Bernhard

  • »Nosports« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Februar 2008, 23:32

Leider hat mri das nicht geholfen, es hat sich nichts geändert dadurch, dass ich die Clippings geweitet habe .-(

so siehts bei mir aus momentan udn da kann man gar nciht arbeiten .....
»Nosports« hat folgendes Bild angehängt:
  • Clipboard73.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nosports« (28. Februar 2008, 23:33)


hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Februar 2008, 23:39

Kannst Du nicht alles markieren und runterskalieren, bis du wieder alles siehst?

  • »Nosports« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Februar 2008, 23:41

Theoretisch ja, aber ob ich da alles erwische ?

aber spätestens wenn ich es wieder richtig brauch, dann ist wieder alles versemmelt ... :-(

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. Februar 2008, 23:50

Wenn Du alles auswählen willst, dann machs doch im Outliner-Window!
Und wenn du dir merkst, um welchen Faktor du runterskaliert hast, kannst du später wieder alles um diesen Faktor hochskalieren.

  • »Nosports« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Februar 2008, 23:55

Hmm ja, das geht ist aber irgendwie nicht so zielführend....

Oder mal anders rum gefragt, wie ist denn der maximale Modellbereich in Blender ?

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 214

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. Februar 2008, 00:04

weiss ich jetzt nicht auswendig, werd ich nachschauen, ok?

aber nicht mehr jetzt...
Gute Nacht!

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. Februar 2008, 07:27

Hallo Chriess,

ich denke, hier siehst Du den Grund, warum ich die Skalierung bei MiZi's Outliner vorgeschlagen habe: Blender muß irgendwann clippen, und dann siehst Du nicht mehr alles.
  • Lösungsvorschlag Nr. 1: Clipping ausdehnen. Das kannst Du machen, indem Du in View - View-Properties das Clipping erweiterst. Ob das wirklich hilft, weiß ich nicht, aber ich denke, ein Test kann nicht schaden.
  • Lösung 2: Modell(e) im Objekt-Modus alle markieren und solange runterskalieren, bis Du alles wieder siehst. Beim "Outlinen" kannst Du das dann mit dem Skalierungsfaktor wieder ausgleichen.
Im Bild unten siehst Du Lösungsvorschlag Nr. 1.
Hoffentlich hilft Dir das.

Servus, Woody
»woody« hat folgendes Bild angehängt:
  • bild-014.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »woody« (29. Februar 2008, 07:28)


  • »Nosports« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. März 2008, 23:00

Ok,

habs mal wieder probiert, nachdem ich den Rechner neu gestartet habe.

Diesmal hat sich mit dem ändern des Clipping auch der Bereich erweitert.

BTW: max: ist 10000, aber ob das nun Pixel, Blender-Units oder Bratwürstchen sind - keine Ahnung :prost:

Social Bookmarks