Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elger Esterle

unregistriert

1

Samstag, 30. Dezember 2006, 21:09

Ultraleichtflugzeug AVIO DELTA 'Swan' (FERTIG)

Mein zweites eigenes Flugzeug ist in der Mache.

Es handelt sich dabei um das Ultraleichtflugzeug "Avio Delta 'Swan' .
-Ein so genanntes "Trike".

Oder, wie Spötter sagen mögen: Einen fliegenden Rasenmäher- Motor.

Das Trike mit dem Kennzeichen D-MAIC, welches meinem Modell als Vorbild dient, ist Teil der Flotte der Ultraleichtflugschule Schwäbisch Hall (www.ultraleichtschule.de).

Hintergrund:

Meine Frau fliegt in Schwäbisch Hall Ultraleichtflugzeuge. Und ab und zu eben auch die D-MAIC.

So kam sie eines Tages mit dem Anliegen zu mir:

"Du könntest doch auch mal das Trike bauen, das ich immer fliege."

Andi (der Fluglehrer) deckte mich sodann gleich mit Unterlagen (Zeichnungen, Maße und, und, und) ein.


Also hab ich inzwischen damit angefangen.

Das Modell wird 1:33 haben.


Technische Daten:

Spannweite: 9,60 m
Länge: 3,65 m

Flügelfläche: 12,90 qm

Abflugmasse max.: 395 Kg

Motor: Rotax, rund 60 PS

Sitzplätze: 2


Bild:

Das Original auf dem Flugplatz Schwäbisch Hall
»Elger Esterle« hat folgendes Bild angehängt:
  • D-MAIC_vor Halle_20060924_3.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Elger Esterle« (14. April 2007, 12:58)


Elger Esterle

unregistriert

2

Samstag, 30. Dezember 2006, 21:13

Noch im alten Jahr hab ich den Flügel fertig bekommen.

Die Bilder sind vom ersten "Probebau"...
»Elger Esterle« hat folgende Bilder angehängt:
  • 003.jpg
  • 004.jpg
  • 005.jpg
  • 006.jpg

Elger Esterle

unregistriert

3

Mittwoch, 11. April 2007, 20:30

Hallo zusammen,

inzwischen ist die Gondel soweit fertig. Fehlt nur noch das "Armaturenbrett". Der Rotax- Motor ist auch montiert. Dort fehlen noch ein paar Anbauteile und unterhalb vom Motor das Rettungssystem.

Alles in allem:
Das Ende ist absehbar. Das Trike wird also demnächst als kostenloser download verfügbar sein...
»Elger Esterle« hat folgendes Bild angehängt:
  • t016.jpg

Heinz

Profi

  • »Heinz« ist männlich

Beiträge: 677

Registrierungsdatum: 23. Februar 2005

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. April 2007, 22:05

Hallo ME 109,

Eine sehr gelungene Umsetzung =D> =D> =D> das Modell gefällt mir sehr gut. Auch toll gebaut.
Super das es auch bald als Down Load verfügbar ist, vielen dank schon mal im voraus.
Heinz Michlmair verstarb am 05.07.2007 bei einem Sportunfall in Ungarn. Mitglieder und Betreiber von kartonbau.de vermissen Heinz und seine Beiträge. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an "Heinz".

Elger Esterle

unregistriert

5

Donnerstag, 12. April 2007, 13:31

Hallo Heinz,

danke für das Lob. Freut mich, dass Dir die Maschine gefällt.

Sobald der Bogen online ist, lass ich es Euch hier wissen.


Gruß

Elger

Elger Esterle

unregistriert

6

Samstag, 14. April 2007, 10:55

Den Motor hab ich noch ein wenig verbessert. Jetzt hat er seinen Luftfilter bekommen.

Der Kühler mit den Schläuchen ist inzwischen auch dran, ebenso das "Armaturenbrett".

Auspuffanlage und Rettungssystem fehlen noch. Dann ist das Trike fertig.
»Elger Esterle« hat folgende Bilder angehängt:
  • t018.jpg
  • t019.jpg
  • t020.jpg

Elger Esterle

unregistriert

7

Samstag, 14. April 2007, 13:00

Die D-MAIC ist fertig!

Anbei seht Ihr die Bilder vom ersten Kontrollbau.

Das eigentliche Modell wird ein paar ganz kleine Änderungen in Form von "Optimierungen" und "Verfeinerungen" gegenüber diesem Kontrollmodell haben. Aber das sind wirklich nur Kleinigkeiten.

Jetzt schreibe ich noch die Bauanleitung und dann ist das Modell als kostenloser Download sicher noch im Laufe dieses Wochenendes online.
»Elger Esterle« hat folgende Bilder angehängt:
  • t021.jpg
  • t022.jpg
  • t025.jpg
  • t027.jpg

Social Bookmarks