Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dampflok

Schüler

  • »dampflok« ist männlich
  • »dampflok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2004

Beruf: Schlepper Kapitaen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 08:02

Uebersetzung, Kranemodell von MATY SAMOCHODOWY STAR 25

Hallo zusammen,
ich bin neu auf diesem Forum und muss sagen,was ich gesehen habe hat mich ins Staunen versetzt.Die Modelle sind einfach klasse ich hatte keine Ahnung das man aus Papiermodellboegen so etwas machen kann.

Ich habe mir vor einiger Zeit das Modell eines Autokranes eines polnischen Herstellers( Maty) gekauft.Es ist der STAR 25.Ein recht gut gelungener Bogen,soweit ich das beurteilen kann.Leider spreche ich kein Polnisch un die Bilder sind fuer meine (nicht existierende) Erfahrung
nicht genug.Ich wuerde mich freuen wenn mir jemand weiter helfen koennte.Das Modell soll mal auf meiner Innenanlage der MEG Schmalspurbahn Dienst tun.
Beste Dank
Und beste Gruesse aus Kalifornien
(das heute sau kalt und verregnet ist)
Chris :) 8) 8) 8)
Hauptsache es macht Spass!

Scorpio

unregistriert

2

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 15:04

Hallo Chris,
Ich bin nicht sicher ob du das richtig geschrieben hast,
Handelt sich um Baubogen von " MALY MODELARZ „?
Und das Modell ist " DZWIG SAMOCHODOWY STAR 25 „?

Aber egal was das ist brauchst du Hilfe? , dann kann ich dir helfen
Bauanleitung scannen und per E-Mail an mich zuschicken.
Ich übersetze das für Dich.

Hier noch ein Link . Das ist ein Baubericht von dem Modell.
http://www.kartonwork.pl/forum/viewtopic…ghlight=star+25

Herzliche Grüße nach Kalifornien

Christoph
»Scorpio« hat folgendes Bild angehängt:
  • Star 25[1].jpg

xALx

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 13. November 2004

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 15:58

was ein zufall

Das ist aber ein schöner Zufall. Ein Freund von mir und ich wollen diesen Bogen auch demnächst bauen. Zwar nur den Kranaufbau für einen anderen LKW, aber deswegen reichen auch mir die Bilder nicht. Falls du wirklich, die meiner Meinung nach sehr Ausführliche (7-9 Seiten) Anleitung, übersetzt, würde ich mich auch über eine Kopie freuen. E-Mail steht ja im Profil. Ich wäre auf jeden Fall sehr, sehr dankbar und würde mich auch erkenntlich zeigen.

Ich hatte zwar schon ein polnisch-englisch Übersetzer-Programm gefunden, aber ich kann diese Spezialbuchstaben nicht eingeben. Kann mich da mal jemand aufklären?? Ich weiß zwar das "Czesc" Teil bedeutet, aber so geschrieben wird das Programm nicht fündig, fehlen ja diese kleinen Striche oben und unten.

Gruß alx
Gruß von
Alex
wrk: s/s HANSA / Bildrum / 1:250 * Expeditionsschiff Grönland, DSM
cmpl: Frachtdampfer Kanal / DSM / 1:250 * Villa Braun /Schreiber /1:87

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 17:37

Das ist ja unheimlich. :D
Auch ich habe den Bogen gekauft, um den Kranaufbau für einem anderen LKW zu verwenden. Bin daher auch an einer Übersetzung interessiert.

Martin

xALx

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 13. November 2004

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 18:24

überall

Mein Freund kennt sich da bestens aus. Laut ihm wurde dieser Kranaufbau auf so ziemlich jeden LKW im Ostblock geschraubt und sogar stationär an Bahnhöfen eingesetzt.
Wir wollen ihn auf einen G5 in 1:35 zimmern. Na klingelts Herr Kohlensänger, IFA-Freunde ESA. Mein Kumpel fährt im G5 Tankfahrzeug mit und muss immer mit Gasmaske rumlaufen.

Gruß alx
Gruß von
Alex
wrk: s/s HANSA / Bildrum / 1:250 * Expeditionsschiff Grönland, DSM
cmpl: Frachtdampfer Kanal / DSM / 1:250 * Villa Braun /Schreiber /1:87

dampflok

Schüler

  • »dampflok« ist männlich
  • »dampflok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2004

Beruf: Schlepper Kapitaen

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Dezember 2004, 06:18

Hallo Christoph,
das ist genau der Kranewagen .Dein Angebot die Bauanleitung zu uebersetzen nehme ich gerne an ,dann kann ich endlich das Modell bauen und seiner "ENDAUFGABE" auf meiner 1:22,5 Schmalspurbahn zufuehren.
Der Link zum Baubericht ist ausserdem sehr aufschlussreich,leider haperts mit dem Polnisch sehr,genauer gesaght ist nix drinnen.
Zumindest hat er mir einen genaueren einblick in das fertige Modell erlaubt.Wenn alles mit dem ersten Modell klar geht habe ich vor noch einige zu bauen.z.B. waren Abwandlungen auf 2-Achs Fahrgestell mit Hydraulik Greifern auf der Harz Querbahn beim Kohle laden eingesetzt.Ausserdem reizt das Modell zu weiteren "KOMBINATIONEN".
zu alx
eine aehnliche Kombination allerdings ohne Fuehrerhaus am Krane Oberwagen wurde in den spaeten Fuenfzigern und fruehen sechzigern von DEMAG als MOBILKRANE fuer Lagerplaetze und aehnliches gebaut.
Nochmals besten Dank und beste Gruesse
Chris 8) :] :] :]
Hauptsache es macht Spass!

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Dezember 2004, 14:40

Hi xALx,

ja, jetzt klingelts ! Wie klein doch wieder die Welt ist. Hier ist er bei seiner "Beschäftigung". :D
»Martin Sänger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Klemm.jpg

Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Dezember 2004, 14:55

Nun zurück zum Thema. Der Kranaufbau wurde von der Firma Bleichert in Leipzig gefertigt und wie schon gesagt, auf vielen verschiedenen LKW's montiert. Außer den deutschen Typen IFA G5,H6,S-4000 wurde der Kran auch auf russischen ZIS 151 montiert. Ein Bild ist z.B. im Buch "Deutsche Militärfahrzeuge - Bundeswehr und NVA".
Ich möchte den Kran auf einen S-4000 setzen. Allerdings war das Fahrzeug mit dieser Konfiguration nicht sehr glücklich gewählt. Der kleine S-4000 ist mit seinen 90 PS und dem sehr schweren Aufbau hoffnungslos überfordert. Die schon nicht sehr hohe Geschwindigkeit wurde nochmals verringert und die Lebensdauer nahm rapide ab. Deshalb haben auch so wenige überlebt. Im Moment ist uns nur ein fahrtüchtiger S-4000 mit Bleichertkran bekannt.
Wer übrigens Informationen oder Fotos von IFA-LKW's benötigt ist bei uns richtig. Wir haben ein recht großes Fotoarchiv und ein gutes "Netzwerk". Gleichzeitig suchen wir auch immer Bilder. Wer also zufällig beim Aufräumen Fotos von DDR-LKW's findet, würde ich mich freuen, wenn ihr mir einen Scan schicken könntet.

Martin Sänger
IFA-Freunde Eisenach

P.S. Hier noch ein Foto aus unserem Fundus.
»Martin Sänger« hat folgendes Bild angehängt:
  • S4000 Kran.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Martin Sänger« (9. Dezember 2004, 15:07)


Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Dezember 2004, 14:58

Hier ist noch eins:
»Martin Sänger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bleichert.jpg

Andreas 2903

Fortgeschrittener

  • »Andreas 2903« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 22. Mai 2005

Beruf: Kunststoffformgeber

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. August 2005, 23:29

Und auch wenn ich von den Mods ein Paar in die ..... bekomme.

Es gibt noch einen Bleichert Kran .
Noch nicht ganz fertig. Aber ich bin stolz wie Oskar.
Nein kein Kartonmodell aber Aus PS - Platten und viel Liebe.

MEINER
Modellbau bildet !!!

Meine Homepage : www.willkommen-eins.de

MfG Andreas

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. August 2005, 23:34

Hallo Andreas,

Du hätset von mir ein PoPoklatsch bekommen, :) wenn du das Bild nicht reingestellt hätest :) Saubers Modell was du gebaut hast.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Andreas 2903

Fortgeschrittener

  • »Andreas 2903« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 22. Mai 2005

Beruf: Kunststoffformgeber

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. August 2005, 00:03

Na da bin ich aber Happy. Danke ERNST.

Dem Kranoberbau fehlen noch einige Details und natürlich die Farbe , aber das es soweit gekommen ist verdanke ich in erster Linie Kohlen - Sänger.Ohne seine Online-Hilfe hätte ich ganz schön alt ausgesehen.
Und es ist mir der Beweis dafür das es sich lohnt in fremden Gewässern zu räubern.
Wisst Ihr wie viele RC - Modellbauer rumjammern , das sie keinen schönen Bauplan hätten für ein neues Modell und daher lieber dem IKEA-modellbau frönen.Ich habe hier im Forum schon so viele wunderschön gebaute LKW gesehen bzw. Links dahin das ich die nächsten Jahre mir keinen Kopf machen bräuchte.Aber wer den Blick über den Gartenzaun scheut wird auch nicht die schönen Blumen im Nachbargarten sehen.
Modellbau bildet !!!

Meine Homepage : www.willkommen-eins.de

MfG Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andreas 2903« (24. August 2005, 00:13)


Martin Sänger

Konstrukteur - Amateur

  • »Martin Sänger« ist männlich

Beiträge: 981

Registrierungsdatum: 5. Mai 2004

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. August 2005, 07:29

Hallo Andreas,

gut sieht er aus ! =D>

Da er auch mit Hilfe eines Kartonmodells erstellt wurde, lassen wir das mal durchgehen. ;)

Ich denke mal, hier bei uns wird kein Hilferuf eines Modellbauer abgewiesen, selbst wenn er noch mit so "altmodischen" Materialien wie Plaste oder Holz arbeitet. Es soll ja tatsächlich noch Leute geben, die noch nicht zum Kartonmodellbauer bekehrt worden sind. :D

Auch wenn ich nicht immer helfen konnte, freue ich mich, dass es so gut geklappt hat.

Gruß
Kohlen Sänger

dampflok

Schüler

  • »dampflok« ist männlich
  • »dampflok« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2004

Beruf: Schlepper Kapitaen

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. August 2005, 21:04

Hallo zusammen,
die Bilder sind ja super.scheint aber das noch keiner eine Uebersetzung des Bauplans gefunden hat.Hat einer von Euch mal versucht den Hersteller anzufunken?
Wenn jemand die webadresse hat wuerde ich es auch mal probieren.Kann ja sein das genuegend Anfragen eventuell einen Stein ins rollen bringen und das vom Hersteller uebersetzt wird.
Beste Gruesse aus Kalifornien
Chris :D 8) 8) 8)
Hauptsache es macht Spass!

Social Bookmarks