Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich
  • »Loenf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. April 2009, 22:31

U.S.S. Enterprise NCC 1701-C

Tach,
und noch ne Enterprise, diesmal die Enterprise-C NCC 1701-C. jetzt fehlen mir nur noch drei Enterprise in meiner Sammlung (Ent-B, Ent TOS und die NX 01).
War mal wieder ein schön kniffliges Modell, da der Bausatz kein inneres "Skelett" besitzt, was bei zu viel aufgetragenem Weißleim zu Beulen und Dellen führen kann. Hier ein paar Bilder!

Gruß Loenf
»Loenf« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ent_c_1.jpg
  • Ent_c_2.jpg
  • Ent_c_3.jpg
  • Ent_c_4.jpg
  • Ent_c_5.jpg
  • Ent_c_6.jpg
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. April 2009, 23:17

=D> =D> =D> wie immer! Aber sag mal, gehen dir die Harddisks aus? Hast diesmal bissel gespart dran, oder ;)
Ansonsten: naja beim Skelett hast du mal wieder recht! Kennst ja den Grund! Eine Frage hab ich mal zu deiner Vorgehensweise bei der Untertasse: Baust du vom kleinen zum großen Ring zusammen oder umgekehrt?

Sonst viel Spaß bei der ENT-B :rolleyes: und bei der NX :rolleyes: :rolleyes: , bei der TOS-ENT gibs ja mehrere zur Auswahl! Sind alle baubar, wobei ich aber die von Chippy (glaube ich) genommen habe! sonst schau mal [EMAIL=http://www.kartonbau.de/wbb2/thread.php?threadid=17381]hier[/EMAIL]

Vergess nicht, du brauchst ja auch noch ne Raumstation :engel:

Gruß
Marko

P.S.: Ich glaube, ich hab noch was für dich :]
»D-WHALE« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCI0117.jpg
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

Loenf

Fortgeschrittener

  • »Loenf« ist männlich
  • »Loenf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. Juni 2007

Beruf: Würdenträger der Einfachheit

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. April 2009, 23:13

Zitat

Original von D-WHALE
=D> =D> =D> wie immer! Aber sag mal, gehen dir die Harddisks aus? Hast diesmal bissel gespart dran, oder ;)
Ansonsten: naja beim Skelett hast du mal wieder recht! Kennst ja den Grund! Eine Frage hab ich mal zu deiner Vorgehensweise bei der Untertasse: Baust du vom kleinen zum großen Ring zusammen oder umgekehrt?

Sonst viel Spaß bei der ENT-B :rolleyes: und bei der NX :rolleyes::rolleyes: , bei der TOS-ENT gibs ja mehrere zur Auswahl! Sind alle baubar, wobei ich aber die von Chippy (glaube ich) genommen habe! sonst schau mal [email=http://www.kartonbau.de/wbb2/thread.php?threadid=17381]hier[/email]

Vergess nicht, du brauchst ja auch noch ne Raumstation :engel:

Gruß
Marko

P.S.: Ich glaube, ich hab noch was für dich :]



Moin,
die Festplatten sind mir tatsächlich ausgegangen, macht nichts! hab ich mir gedacht, ich kann ja mal was neues ausprobieren.
Zur Untertassensektion kann ich nur sagen, das ich mich da nie so richtig festlege. Meistens fang ich mit dem großen Ring an, fertige die beiden kleinsten und treffe mich irgendwie in der Mitte. Hauptsache ist das man bei der " auf Stoß kleben" Methode die Schnittlinien mit wegschneidet, sonst hat man irgendwann zu viel Material, was dann zur Beule führt.Die TOS Enterprise werde ich glaube ich von dieser Seitenehmen, weiß aber noch nicht ob ich sie etwas kleiner skaliere.So , und was hast Du noch für mich??? ...Eine Überaschung????...Ich bin ja schon mal gespannt.

Gruß Matthias
"We are the Borg. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Loenf« (5. April 2009, 23:13)


D-WHALE

Profi

  • »D-WHALE« ist männlich

Beiträge: 1 360

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. April 2009, 23:51

Hmm! Also ich fange IMMER mit dem kleinsten Ring an und mache den nächsten Ring schon fertig (auch auf Stoß)! Wenn bei beiden der Kleber schön trocken geworden ist, werden beide zusammengeklebt! Das hat den Vorteil, daß es auch wirklich rund wird! von außen nach innen hab ich schlechte Erfahrungen gemacht; irgendwann hat es in der Mitte nicht mehr gepasst! Das selbe gilt auch für Kugel! Ich freu mich jetzt schon auf den Tag, wo ich mein Krenim Zeitschiff zusammenbauen darf :rotwerd:

Das ist übrigens die selbe TOS-ENT, wie in dem Link von mir! du siehst also sie ist skalierbar!

Zitat

und was hast Du noch für mich??? ...Eine Überraschung????


:D Schick ich dir zu! Die Basis hast du ja schon dafür ;)

Gruß
Marko
In stiller Trauer

"Die Angst vor langen Wörtern heißt Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie." 8o

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 077

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Mai 2009, 18:03

Ich frage mal enfach in die Runde: Gibt es die Enterprise aus dem aktuellen Kinofilm schon zu bauen? Oder dieses seltsame Schiff, das Spock fliegt?

  • »DeSaarbrigger« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 12. Februar 2008

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Mai 2009, 19:15

Zitat

Ich frage mal enfach in die Runde: Gibt es die Enterprise aus dem aktuellen Kinofilm schon zu bauen? Oder dieses seltsame Schiff, das Spock fliegt?

ja die Enterprise gibt es schon: www.freewebs.com/paragon19/startrek.htm
.
siehe auch: http://www.kartonbau.de/wbb2/thread.php?…ilightuser=4523

gruss


desaarbrigger
Links zu kostenlosen Papiermodellen poste ich auf http://www.kartonbau.blogspot.com/

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 077

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Mai 2009, 19:40

Uppsss. Ich hatte nur die Kelvin-Class gesehen. Danke Dir!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Kelle« (21. Mai 2009, 19:41)


Social Bookmarks