• »Philipp Tietz« ist männlich
  • »Philipp Tietz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Oktober 2015, 16:27

U-Boote Klasse 206A der Deutschen Marine, Passat Verlag 1:250

Hallo zusammen!

Hier ein weiteres Modell aus dem Hause Passat. Das Modell eines U-Bootes der Klasse 206 der Deutschen Marine.
Der Bau war problemlos und hat Freude bereitet. Da das Modell in Wasserlinie eher unspektakulär ist, habe ich es in seine natürliche Umgebung gesetzt - Wasser. Wieder mit der zuletzt beschriebenen Silikon-Technik gestaltet. Vorbild war mir dabei das auf dem Umschlagbild gezeigte Original in Fahrt.


Genug der Worte, hier die Bilder:
»Philipp Tietz« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_9288.JPG
  • IMG_9287.JPG
  • IMG_9282.JPG
  • IMG_9283.JPG
  • IMG_9284.JPG
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

Es haben bereits 5 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

M_40 (20.10.2015), Evilbender (20.10.2015), Joachim Frerichs (20.10.2015), Johannes (20.10.2015), Matthias Peters (20.10.2015)

  • »Evilbender« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 23. August 2007

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Oktober 2015, 17:45

Sieht klasse aus! Und toll umgesetzt mit dem Wasser... täuscht die Perspektive auf dem letzten Foto oder sitzt der Turm leicht schief?

Grüße Torsten

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Oktober 2015, 18:17

Richtig klasse, Philipp!

Glückwunsch zu dieser gelungenen Präsentation. Vielleicht passen noch ein oder zwei Männchen in den Turm?
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

4

Dienstag, 20. Oktober 2015, 18:52

Moin Philipp,

seeeehr schön.

Aber sollte die Flagge nicht ein bisschen mehr wehen bei der Fahrt?

Liebe Grüße
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Klueni

Profi

  • »Klueni« ist männlich

Beiträge: 563

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2015

Beruf: Sammler und Jäger

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Oktober 2015, 19:08

Moin Philipp,

das Uboot verdrängt richtig, sehr schönes Klein-Diorama. :thumbup:
Helmut hat sicher recht, denn ein wenig sichtbare Besatzung, z.B. mit Fernrohr, würde das Ganze noch lebendiger maachen.

lg.

Klueni
Papier ist geduldig - und ich auch....jedenfalls meistens :thumbup:

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 18:31

Hallo Philipp,

eine wunderschöne Präsentation deines Modells.
Hinsichtlich der Besatzung und der Flagge muss ich meinen Vorschreibern allerdings zustimmen, weil dein Modell in einem (Klein-)Diorama vorgestellt wird.

Viele Grüße
Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Social Bookmarks