Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frömel Rudolf

Fortgeschrittener

  • »Frömel Rudolf« ist männlich
  • »Frömel Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Beruf: Frühpensionist

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. März 2013, 17:08

U-Boot Typ VII C", als Papiermodell im Masstab 1:100, von "U-Don´s Factory [Abbruch]

Und mit frischen Schwung gehts weiter . Dazu habe ich mir (siehe Überschrift) ausgesucht . Es hat 37 Seiten Bildanleitung , 11 Seiten Teile und 5 Seiten Spanten . Es war das meistgebaute U-Boot des 2 Weltkriegs , wer mehr wissen will Bitte Googln . Es ist ein Freedownload von unserer Seite . Ein S-W Bild wie es (hoffentlich) mal Aussehen soll hab ich noch .
»Frömel Rudolf« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt-1.JPG

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. März 2013, 17:22

Es ist ein Freedownload von unserer Seite


Hallo Rudolf,

gibt's das noch? Ggf. bitte wo?

Gruß M_40

SJachnow

Schüler

  • »SJachnow« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 22. März 2012

Beruf: Systemintegrator IT

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. März 2013, 17:44

Auf der Seite, ein Stück weiter unten.

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. März 2013, 17:53

Herzlichen Dank, SJachnow. :thumbsup:

Gruß M_40

Frömel Rudolf

Fortgeschrittener

  • »Frömel Rudolf« ist männlich
  • »Frömel Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Beruf: Frühpensionist

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. April 2013, 21:20

Es geht leider nur Langsam voran aber es geht , Das Spantengerüst hab ich fertig muss nur mehr Trocknen . Es gab keine besonderheiten beim Bau alles Passgenau nur auf die Gradlinigkeit muss man Aufpassen . Die Halterung war gleich die Nummer 1 und macht sich Gut .
»Frömel Rudolf« hat folgende Bilder angehängt:
  • VII C 1.JPG
  • VII C 2.JPG

Frömel Rudolf

Fortgeschrittener

  • »Frömel Rudolf« ist männlich
  • »Frömel Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Beruf: Frühpensionist

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. Juni 2013, 16:47

So Leute es hat sich ausgeubootet . Nachdem ich den Rumpf nochmal gebaut habe und die Teile wieder um mehr als 2 mm Spalt hatten hab ich ein Puzzle daraus gemacht . Ich hoffe jemand baut das Ding mal damit ich sehe das ich schuld war oder doch das Modell . Baue jetzt mal ne Fiat .
»Frömel Rudolf« hat folgendes Bild angehängt:
  • Beech Starcraft.JPG

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. Juni 2013, 20:50

Moin Rudolf,

das ist schade! Ich hatte mir von deinem Baubericht schon etwas Entscheidungshilfe für oder gegen den Bau erhofft, allerdings nicht so schnell und so deutlich. Aber bei einer Fiat bin ich auch dabei.

Gruß Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

Masw

Fortgeschrittener

  • »Masw« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 27. Januar 2006

Beruf: Dipl. Ing. Elektronikentwicklung PC-Systeme

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. Juni 2013, 21:39

Hallo,

von Uhu02 gibt es ja auch ein U-Boot VIIC (U96),
" Das Boot" U-Boot Free Download
hat sich daran schon mal jemand versucht?

Derzeit komme ich aufgrund einer Hausrenovierung leider nicht zum Modellbau, doch diese Modelle würden mich
später schon mal reizen.

Viele Grüße

Markus

Social Bookmarks