Tobias A

unregistriert

1

Montag, 6. Februar 2012, 18:44

Typschiff Altenwerder 1:250/HMV

Hallo!

Zum Original:

Die Altenwerder lief am 23.06.1953 bei den Ottensener Eisenwerken vom Stapel und war eines der ersten "Typ II"-Schiffen. Am 24.09.1953 wurde sie an die HADAG übergeben. Im Jahre 1967 wurde sie als erstes Typ II-Schiff umgebaut, um eine bessere Eignung für Hafenrundfahrten in Hamburg zu erzielen. Bei diesem Umbau wurde unteranderem das Freideck vollständig bis zum Heck verlängert, was einer optische Angleichung an den Typ IIR entspricht.Außerdem wurde ein weißer Anstrich gewählt. Im Januar 1979 war dann wohl der schwärzeste Tag der Altenwerder: Sie lag zur Reparatur, nach einer Kollision bei Eisgang mit der Pontonanlage Arningstrasse, in der Werft v. Cölln bei Finkenwerder und rutschte vom Slip mit dem Bug voran in das Wasser. Der Unfall hatte dem Schiff starke Beschädigungen zugefügt, sodass sie als Totalverlust abgeschrieben wurde. Glücklicherweise fand sich ein Typschiff-Liebhaber, der die Altenwerder kaufte und somit rettete. Zu diesem Zeitpunkt war die Maschinenanlage weitestgehend entfernt worden, woraufhin die Altenwerder, nach einigem hin und her, in Wedel aufgelegt wurde. Eigentlich sollte das Schiff später die Maschine der Stadersand erhalten, diese erhielt dann jedoch die Reeperbahn. 1988 erwarb der "Förderkreises Haus der Jugend Finkenwerder e.V.“ die ausgeschlachtete Altenwerder zum Schrottpreis und baute das Schiff in langer und harter Arbeit wieder auf. Der neue Liegeplatz der Altenwerder wurde der Traditionshafen von Finkenwerder. 2001 wurde das Schiff komplett entkernt und 2002 erfolgte ein Innenausbau zum Veranstaltungschiff. Im ehemaligen Maschinenraum befindet sich ein Theatersaal und überhaupt wurden noch viele kleinere und größere Änderungen vorgenommen, um das Schiff besucherfreundlicher zu gestalten. Vielmehr als die Hülle ist von der ursprünglichen Altenwerder nicht mehr übrig - aber immerhin.

Technische Daten:

Länge: 27m

Breite. 7,20m

Tiefgang: 3m

Leistung: 380 PS

Geschwindigkeit: 10,3 kn

Maschine: KHD V6M536, 6 Zylinder

Zum Modell:

Das Modell erschien zusammen mit drei anderen Hafenfähren beim HMV und wurde von Friedrich Pohl konstruiert. Die Konstruktion ist in meinen Augen optimal. Die typischen Rundungen (z.B. Vorbau) wurden sehr schön berücksichtigt. Bis auf den gelben Mast, den die Altenwerder erst später erhielt, habe ich das Modell so wie es vom Bogen kommt gebaut.
»Tobias A« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0146.jpg
  • IMG_0065.jpg
  • IMG_0069.jpg
  • IMG_0127.jpg
  • IMG_0140.jpg
  • IMG_0141.jpg
  • IMG_0144.jpg
  • IMG_0151.jpg
  • IMG_0155.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tobias A« (25. April 2014, 09:05)


Tobias A

unregistriert

2

Montag, 6. Februar 2012, 18:46

Noch ein paar Spielereien:
»Tobias A« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0081.jpg
  • IMG_0133.jpg
  • IMG_0135.jpg

Tobias A

unregistriert

3

Dienstag, 7. Februar 2012, 17:15

Von einem Typ II Schiff habe ich leider kein Bild, aber von einem Typ IIIc Schiff, (dieser Typ ist etwas größer) nämlich der Tonne ex Tonndorf:
»Tobias A« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4293.jpg