Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »ramatoto« ist männlich
  • »ramatoto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Oktober 2007, 10:19

Twierdza Boyen (Burgtor ?) von Renova

Hallo Gemeinde,

durch Zufall entdeckt, ein neuer download von Renova, Twierdza Boyen, Maßstab 1:150,
2 Seiten mit (Fotorealistischen) Bauteilen, 3 Seiten Cover und Bauanleitung.

Auf dem Cover wird das Teil als Stronghold Boyen bezeichnet.

Weis jemand mehr über das original??? Im net konnte ich nur polnische Seiten dazu finden.


Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ramatoto« (2. Oktober 2007, 10:24)


MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Oktober 2007, 10:30

Hallo Ralf,

das Tor gehöhrt zur Feste Boyen in (damals) Lötzen (heute Gi|ycko in der heutigen Woiwodschaft Ermland-Masuren). Wikipedia schreibt:

Zitat

Zwischen 1843 und 1851 wurde die Festung Boyen in Lötzen erbaut und erhielt ihren Namen nach dem preußischen Kriegsminister General von Boyen. Diese Festung wurde 1914 erfolglos von der russischen Armee belagert.


Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Oktober 2007, 10:36

Also Firefox-Foxlingo sagt Hochburg Boyen dazu, wenn ich die Seite übersetzen lasse... Auf dem einen Bild kann man ja eine "Plakette" sehen mit Jahreszahlen.
Und nebenbei während ich schreibe wurde Google fündig... es handelt sich um eine Festung....
Auf Polnisch (immerhin mit Bildern): http://www.festeboyen.pl/
Auf Deutsch: http://www.polish-online.com/fotos/loetzen-festung-boyen/
Auf "Wkipedia": http://de.wikipedia.org/wiki/Hermann_von_Boyen
Vielleicht hilft es weiter...
Frank

exeter

Schüler

  • »exeter« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2009

Beruf: Wachhund ( wuff )

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Juli 2010, 05:01

RE: Twierdza Boyen (Burgtor ?) von Renova

Hallo
Die Festung Boyen habe ich mit meiner Freundin mehr wie erkundet.Wir haben dutzende Fotos von der Festung gemacht es sind alles in allen 17 Gebäude mit Innenhöfe sowie eine sehr starke Wallanlage, die leider zum Teil verschüttet ist. Dieses Modell zeigt eines der beiden Haupttore.Es gibt auch Komp.Modell der Festung( leider nicht zum Download) ca.45x40 cm und kostet 38zt.
Die Festung war im 2. Weltkrieg zum Teil ein Standort der SS. Eine von vielen alten Befestigungen die zum Schutz der Wolfsschanze benutzt wurden.Heute ist in der Festung eine kleine Käsefarbrik, ein Landschulheim, Theater usw.Die Stadt Grycizko stellt nach und nach den Ur-Zustand wieder her.
Hoffe das ich etwas Helfen konnte auch wenn es schon ein älterer Bericht ist.Da ich euch nicht Langweilen möchte höre ich lieber auf sonst habe ich noch die komp. Geschichte der Festung hier geschrieben.Sollten dennoch Fragen sein Bitte meldet euch ( habe auch über andere Wehr anlagen info )
Gruß an alle Exeter

Social Bookmarks