Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. März 2012, 16:34

Tupolew Tu-134 / Kranich-Reprint CFM / 1:50

Mein zweites Beutestück von der GoMo :



Daran konnte ich als alter Russenfan einfach nicht vorbeigehen.

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. März 2012, 16:36

Die Anleitung - ausführlich wie von Kranich /Junge Welt bekannt. Simpel aber dennoch ausreichend da ja keine Hundertschaften an Teilen verbaut werden :


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. März 2012, 16:36

Spanten - auch eher kärglich in der Zahl :



und noch zwei Seiten Spanten / Laschen :


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. März 2012, 16:40

Bleiben noch 6 Seiten Teile - jeweils in A3 gehalten und somit durchaus "Oschi"-verdächtig ! :)




Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. März 2012, 16:42

Conclusio : Das Modell ist einfach "alt" - somit mehr Geli-Like aber für Nostalgiker wie mich durchaus bauenswert. Abgesehen davon ein ziviler Typ und damit unterrepräsentiert.
Da diese Reprint nicht mehr gedruckt werden mußte ich zuschlagen - und irgendwann werd ich damit auch losschlagen. ;)

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 655

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. März 2012, 17:10

Mit Stolz gebe ich bekannt, dass ich diese Ausgabe auch habe, dazu noch (auch von cfm) Tu-104 und An-22 – irgendwann werden sie natürlich gebaut... :) :) :)
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

7

Samstag, 10. März 2012, 17:47

Mit Stolz gebe ich bekannt, dass ich diesen Flieger schonma gebaut habe (in 1:75) ^^

...den kleinen Farbfehler an den Fenstern habe ich dabei auch korrigiert :cool:
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • jet-1.jpg
  • jet-4.jpg
  • jet-5.jpg
  • Tu-134-winter-4.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich
  • »Wolfgang Pesek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. März 2012, 17:54

Wanni alte Master of the Oschis ! Wußte ich doch das ich auf dich zählen kann. Die Rumpfnaht sieht ja grauslich aus - aber dafür das ganze Modell sehr fein ! Hatte ich schon erwähnt das - wenn ich das Ding angehe - der Maßstab sicher 1:33 wird :D

Social Bookmarks