Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Micha59

Fortgeschrittener

  • »Micha59« ist männlich
  • »Micha59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 7. August 2010

Beruf: Hardware-Entwickler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Mai 2011, 21:35

Tschechisches Blockbohlenhaus - Richard Vyškovský

Hallo Kartonbauer,

ich hatte mir vor längerer Zeit die drei PDFs von
http://www.rozhlas.cz/lidovestavby/vystrihovanky/
geladen.

Dazu gab es ja schon mal ein Thema und auch einen Baubericht von Micro zu einem anderen Gebäude, was er sehr schön gesupert hat.

An diesem WE habe ich nun mal eines der Gebäude aus dem Download3 zusammengebaut. Ich habe mir die Anleitung in Google-Übersetzer geladen. Wenn man weiß worum es geht, erkennt man die Hinweise für die Reihenfolge der Arbeiten.

Ich fing also mit den Hölzchen an, die für die Balkons herzustellen waren. Die Streichhölzer habe ich mit Dremel und Trennscheibe auf Länge gebracht. Mit dem Cutter splitterten diese meist. Dann habe ich die Hölzchen mit Farbe aus einem Tuschkasten gefärbt. (Teile 20-22)

Als nächstes habe ich die Außenwände mit den Fenstern versehen. Beim Schneiden hatte ich die Schlitze für die Balkone vergessen. Das sollte man vor dem Anbringen der Fenster erledigen. (Teile 1, 4-6)

Der Balkon wurde zusammengebaut (17, 18) an der Wand befestigt und die ersten Hölzchen (20-21) befestigt. Die Treppenstufen (7) wurden eingefügt. Aus meiner Sicht müsste am Teil1 der Schniitt an dem roten Strich nicht gemacht werden, man kann das auch so knicken. Dann begann der Zusammenbau der Wände. 1 -> 4 -> 5 -> 6, anschließend der Bau und das Anbringen der Galerie.

Den Anbau des Daches habe ich in der Anleitung nicht verstanden bzw. kam mir nicht baufreundlich vor. Ich habe das Dach erst an der einfachen langen Wand (5) befestigt. Dann auf der gegenüberliegenden Seite. Dabei muss man aufpassen, dass man alle Eckchen an die richtige Stelle bekommt. Danach habe ich die Stirnwände in das Dach geklebt.

Als letztes kam die Zierleiste ans Dach und die restlichen Hölzchen (22) im Balkon.

Viele Grüße Michael
»Micha59« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG6697.jpg
  • CIMG6701.jpg
  • CIMG6704.jpg
  • CIMG6705a.jpg
  • CIMG6707.jpg
  • CIMG6708.jpg
  • CIMG6709.jpg
  • CIMG6713.jpg
  • CIMG6714.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Micha59« (28. Juni 2011, 20:13)


Social Bookmarks