Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich
  • »Peter P.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. August 2007, 12:38

Traditionelle Häuser aus kamerun, Verlag educoll, unicef

hier ein interessanterer bogen aus dem jahr 1975 mit dem titel:
bauen und wohnen in westafrika.
format a3, eine faltmappe mit 4 seiten bauteilen.
es handelt sich um eine serie der unicef die hier eine serie mit verschiedenen afrikanischen behausungen herausbrachte.
in diesem fall 6 rundhütten mit strohdach,die in eine sehr informative mappe gehüllt sind,auf der gibts jede menge infos zum leben in afrika mit einigen fotos.
der druck ist 1a,und die hütten sind sehr schön mit der hand gezeichnet und coloriert.
der bogen dürfte nicht für den deutschen markt vorgesehen gewesen sein,da ich zwar eine anleitung in englisch ,spanisch ,niederländisch und französich gefunden habe,aber keine deutschsprachige.
»Peter P.« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 3.5.jpg
  • 4.jpg


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter P.« (21. August 2007, 12:39)


flimounet

Fortgeschrittener

  • »flimounet« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 8. Mai 2007

Beruf: Selbstândig Drucker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. August 2007, 14:23

Wenn ich mich nict täusche hebe ich diese Bögen in meiner Kindheit gebaut. Also muß es sie zumindest bei uns in Österreich gegeben haben. Da das jedoch so 30 jahre her ist weis ich aber nicht mehr wer sie mir gab. Ich nehme an meine Schwester.
Gruß Andreas

Social Bookmarks