Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Modellino

Anfänger

  • »Modellino« ist männlich
  • »Modellino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2014

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. April 2017, 12:10

Tip für sauberes Schneiden von verstärkten Teilen.

[...] ich hatte lange Zeit mich mit diesem Thema beschäftigt. Die verwendeten Pappen sind immer stumpf, fasern gern aus und sind besonders bei Kleinteilen gern brüchig. Festere Pappen lassen sich schwer schneiden. So kam ich letztendlich auf die gute alte Karteikarte. Diese ist etwa 0,3 mm stark, bleibt in sich auch bei kleisten Teilen stabil und läßt sich schneiden wie Butter. Die Schneidkanten fasern nie aus, da sie wohl irgendwie durchgängig getränkt ist und damit die Stabilität erhöht wurde. Somit bleiben die Schnittkanten schön glatt. Ich stelle mir damit meine benötigten Katonstärken duch entsprechnede Aufdoppelungen selber her. Auch stärken bis 2 mm lassen sich immer noch gut schneiden.
Viel Erfolg und Grüße
Modellino

hallifly

Meister

  • »hallifly« ist männlich

Beiträge: 879

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. April 2017, 16:56

Guter Tipp, aber gibt es die noch im Handel (Schreibwarengeschäft?)

Gruß Harald

Modellino

Anfänger

  • »Modellino« ist männlich
  • »Modellino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2014

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. April 2017, 19:58

Tip für sauberes Schneiden von verstärkten Teilen

Hallo Harald,
ja sicher. In jedem Schreibwarengeschäft in der Größe von A 5. Ich habe sie mir bei Pfennigpfeifer geholt. Die Stärke ist doch eher bei 0,25mm. Das schöne ist, dass diese Pappe sehr stabil und geschmeidig biegsam ist. Damit braucht man i.d.R. keinen Einsatz von Sekundenkleber mehr, um die notwendige Stabiität zu erreichen.
Beste Grüße
Eddi

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Asdera (15.04.2017), Helmut B. (15.04.2017), hallifly (16.04.2017), Heiner (16.04.2017)

Heiner

Meister

  • »Heiner« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. April 2017, 12:52

Dann weiß ich ja endlich, was ich mit meinen Restbeständen vom letzten Vokabelpauken vor ca. 25 Jahren mache. Übel, was man so über die Jahre alles mit sich rumschleppt, und plötzlich - wird alles Modellbau und ergibt einen Sinn im Leben ^^
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

Social Bookmarks