Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marian

Fortgeschrittener

  • »Marian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 21. Juli 2005

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Oktober 2007, 12:03

Time Life: Nachbildungen berühmter Flugzeuge

Hallo,

Beim Dachboden-Ausräumen ist meine Schwiegermutter auf folgendes
Fundstück gestoßen. Es ist eine Mappe mit drei kleinen Baubögen, jeweils
etwa im Format A4-Doppelseite.

Aus den Bögen kann man eine Sopwith Camel, eine Me-109 und eine
Concorde bauen.

Die Mappe ist vorne in Silber gedruckt. Innen ist eine Illustration zu jedem
Flugzeug und etwas Originalgeschichte sowie für jeden Bogen die
Bauanleitung abgedruckt.

Jeder Bogen hat auf der Rückseite auf einfarbigem Hintergrund eine
3-Seiten-Ansicht und technische Daten des Vorbilds. Die Modelle entstehen
offensichtlich in unterschiedlichem Maßstab, und konsequenterweise ist
auch keiner angegeben.

Die Bilder unten sind in S/W weil mein Scanner mehr nicht hergibt, die
Bögen sind in (recht grellen) Farben gedruckt. Ich habe jeweils nur
eine Seite jedes Bogens angehängt.

Kennt jemand diese Bögen? Kann sie vielleicht datieren?

Und was mache ich jetzt damit? Bauen reizt mich nicht besonders...

Ciao, MM
»Marian« hat folgende Bilder angehängt:
  • Image1.jpg
  • Image2.jpg
  • Image3.jpg
  • Image4.jpg
  • Image5.jpg

Marian

Fortgeschrittener

  • »Marian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 21. Juli 2005

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Oktober 2007, 12:05

RE: Time Life: Nachbildungen berühmter Flugzeuge

Weitere Bilder...
»Marian« hat folgende Bilder angehängt:
  • Image6.jpg
  • Image7.jpg
  • Image8.jpg
  • Image9.jpg
  • Image10.jpg

Marian

Fortgeschrittener

  • »Marian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 21. Juli 2005

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Oktober 2007, 12:06

RE: Time Life: Nachbildungen berühmter Flugzeuge

Und das letzte.
»Marian« hat folgendes Bild angehängt:
  • Image11.jpg

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Oktober 2007, 12:58

Hallo Marian,

vielleicht sollten wir es doch mal mit Gedankenübertragung probieren ... :D
vor zwei Tagen erst habe ich sowohl den Bogen als auch das einzige Modell, das ich davon je gebaut habe, wieder in der Hand gehabt (Me-109). Die Bogen waren eine Beilage für "schnell-entschlossene" Erstbesteller einer Time-Life-Buchreihe über die Luftfahrt. Die Bücher kamen so ca. 1986 heraus, die Bogen stammen also aus dieser Zeit.

Was die Farben angeht, kann ich Deine Meinung nicht ganz teilen: Die insgesamt relativ einfach gehaltenen Modelle gewinnen m. E nach durch die Farbgebung ganz erheblich. Und eine jahrelange Lagerung im Keller erledigt dann ohnehin den Rest ... ;)

Servus, Woody
»woody« hat folgende Bilder angehängt:
  • me109-01.jpg
  • me109-02.jpg

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Oktober 2007, 13:50

Hallo Dieter,

verstehe ich das richtig: Es hat ZWEI Versionen von Time-Life gegeben? Eine "originalgetreue" und eine "für den deutsche Markt", also ohne "pöse" Zeichen?

Auf Deine Fotos bin ich schon gespannt. Wie hat Dir eigentlich die Farbgebung gefallen?

Falls Du was zum "Retouschieren" brauchst ... siehe Anhang

Servus, Woody
»woody« hat folgendes Bild angehängt:
  • not-for-germans.png

Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Oktober 2007, 17:39

:D :D :D
Bei dem Bild werden sich jetzt vermutlich wieder viele auf den Schlips getreten fühlen.
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Oktober 2007, 19:37

Zitat

Original von Sparrowhawk
Abgesehen davon, dass der Karton wohl auch unter der Lagerung auf dem Dachboden (heftige Temperaturunterschiede!) gelitten haben dürfte.


Macht denn dann Scannen noch Sinn? Die Ungenauigkeiten werden doch dadurch nicht besser. Und jenachdem, wie stark der Karton gelitten hat, dürfte vermutlich auch der Wert des Originals gesunken sein.
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Oktober 2007, 21:24

Hallo zusammen,

bin ich froh, daß mein Vorschlag richtig verstanden wurde. Ich wollte nicht schon wieder die x-te Wiederholung lostreten, aber vielleicht hilft es ja, ein bischen auf Mißstände bei der Auslegung gewisser Paragraphen hinzuweisen ...

Zitat

Bei dem Bild werden sich jetzt vermutlich wieder viele auf den Schlips getreten fühlen.
Solange es Politiker sind, kann ich damit leben ... :D

@Sparrowhakw, @Jörg,
Danke für Euer Lob. Tja, Jörg, der Film hies wohl "Swastika-Busters", oder? ;)

Das mit dem Retouschieren war übrigens ernst gemeint; wer es verwenden will, hat hiermit meine offizielle Erlaubnis.

Servus, Woody

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »woody« (28. Oktober 2007, 21:25)


Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Oktober 2007, 22:15

Zitat

Original von Jörg Schulze
:DSorry, vollkommen OT :D

köstlich woody - erinnert mich an meine zwei Lieblingsaufkleber aus den 80ér Jahren.

Der eine Aufkleber sah aus wie Deine Grafik oben, nur war der Union Jack durchgestrichen und darunter stand in schwarz-rot-goldener Schrift: "Falkland bleibt Deutsch"

Der andere war eine Pershing Rakete (nach dem Muster der friedensbewegten Symbole) mit der Aufschrift: "Wir bringen Licht und Wärme in die Taiga".

Ja,ja, da war ich 15 und ein Keks...


also jetzt hab ich mir fast in die hose gemacht vor lachen! :D :D


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Oktober 2007, 22:19

Ich auch ... :D :D :D

Vor allem bei dem Spruch: "Ja,ja, da war ich 15 und ein Keks..." - Hallo Keks!
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

11

Montag, 29. Oktober 2007, 21:04

RE: Time Life: Nachbildungen berühmter Flugzeuge

Hallo,

Time Life hat mir alles möglcihe, auch in dieser Zeit angeboten.

Dies aber nciht!

Ich fühl mich als auf den Schlips getreten!

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Elger Esterle

unregistriert

12

Dienstag, 30. Oktober 2007, 08:59

Ich finde Dein Symbol zum retuschieren auch Klasse!

Kreativ in jedem Fall.
Und der kleine "Seitenhieb" an die §§ ist doch völlig ok.


=D>

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 503

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

13

Samstag, 17. November 2007, 23:21

Moin Dieter,
wo ist denn bei deinem Modell das Zielfernrohr in der Frontscheibe abgeblieben? Adof Galland hatte sich das extra einbauen lassen; es ist m.E. auch nicht in vielen Maschinen zum Einsatz gekommen. Ansonsten viel Spaß noch bei unser aller Hobby!

Gruß von der nasskalten Ostseeküste
HaJo

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18. November 2007, 11:57

Moin Dieter!

Nützt Dir das angehängte Foto was?
Ich schicke Dir noch 'ne PN mit einem anderen Detail...

Viele Grüße - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. November 2007, 20:27

Hi Norm,

Zitat

Ich finde es unglaublich, wie eine gute graphische Gestaltung selbs das einfachste Modell zu einem Juwel macht. Mir gefaellt die hier vorgestellte Me-109 sehr, obwohl ich sonst immer ein unheilbarer Detail Freak bin.

Mit dem Satz sprichst Du mir aus der Seele! Als ich das Modell so ca. 1986 das erste mal in der Hand gehabt habe, war ich begeistert, wie toll die Texturierung durchgeführt worden ist. Und auch gebaut schaut die Me-109 wirklich gut aus ... auch ohne 1000 Teile Fetischismus. :D

Servus, Woody

Social Bookmarks