Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

161

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:38

hi micha,

diese einladung nehme ich natürlich sehr gern an.
der heizer bringt auch zur jungfernfahrt standesgemäß einen bzw. zwei kentucky whiskey mit, zum an- und einheizen selbstverständlich ;-)

best(nsee`r) grüße
dett
_______________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dett« (30. Oktober 2010, 13:19)


Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

162

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:55

Habe mir dann schon mal einen guten Schluck erlaubt und die Rohrleitungen hingezimmert. Die Handverschlüsse liegen da nur herum, ich werde sie später wenn alles etwas sicherer steht vorsichtig auf den Rohrmanschetten verkleben.

So jetzt harre ich der Dinge und warte auf weitere Arbeit seitens Kookliks.. :D





Grüße und Prost
an den Heizer

Michi

  • »Steiger Bernhard« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 14. November 2010

Beruf: Isolierspengler

  • Nachricht senden

163

Sonntag, 14. November 2010, 16:25

Big Boy 4-8-8-4

Hallo Michael


Schon seit längerer Zeit verfolge ich deinen Bau an der Big boy, bin sehr erstaunt was so alles gibt im Bereich Kartonmodellbau sieht sehr sauber aus großes Lob an dich und dem Konstrukteur.

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

164

Sonntag, 14. November 2010, 17:38

Hallo Bernhard

Vielen Dank für Deine netten Worte!
Es freut mich sehr das Dir der Baubericht so gut gefällt. Das spornt mich dann gleich nochmals an dieses Mamutprojekt weiter zu unterstützen. Falls Du irgendwelche Fragen dazu hast Stelle sie bitte. Nur so haben alle Interessierte etwas davon. In diesem Sinne viel Spass weiterhin.

Grüße Michi

  • »Steiger Bernhard« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 14. November 2010

Beruf: Isolierspengler

  • Nachricht senden

165

Dienstag, 16. November 2010, 19:40

Hallo Michael

Das Gestänge deiner Lok gefällt mir sehr gut super Idee von Dir mit dem Plastikröhrchen, habe mal mit Metallstäbe herumexperimentiert gibts ab 0,5 mm (Stahl wegen Lakierung) an den beiden Enden wird , je nach dem was für ein Durchmesser der Metallstab haben wird ein Gewinde reingeschnitten ( M1-- M1,1--usw.) mit 2 Muttern befestigt. damit sich die Muttern nicht lösen 1 Tropfen Sekundenkleber Fertig. Metall und Karton harmoniert das?

Viel Spaß noch beim Bauen

Gruß Berni

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

166

Dienstag, 16. November 2010, 22:58

Hallo Berni

Danke das Dir meine Ausführung des Gestänges so gut gefällt!
Natürlich kann man Metall und Karton kombinieren. Auch die Idee mit den Muttern finde ich gut. Ich persönlich bevorzuge allerdings Kunststoffstäbe. Der klare Vorteil liegt an der Verarbeitung. Die Muttern und die Stäbe sind schwerer als Kunststoff und man muß bedenken, daß der Arbeitsprozess des Zusammenbaus immer zu lasten des Karton und Papiers geht. Bei großen Bauteilen mag dies funktionieren aber im Mikrobereich ist es mir immer wieder pasiert das das Papier reißt unter der Belastung des Zusammenbaus als ich kleine Messingstifte einbaute. Deshalb bevorzuge ich Kunststoffstäbe bei denen ich die Enden verschweise, um so die Gelenke zusammenzuhalten. Dies habe ich bei einigen Pasagen des Threads mit Bildern dokumentiert. Geht schnell und hält auch sehr gut.

Grüße
Michi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Michael« (16. November 2010, 23:00)


dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

167

Mittwoch, 17. November 2010, 16:45

hi micha, hier der "heizer"

...nich so viel schwätzle ;-))) in der zeit hättest du schon wieder ein, zwei, drei, vier...... bilder vom baufortschritt machen können. :D die zeit wird knapp, bald ist weihnachten und dann kommt ostern und dann ist schon wieder weihnachten..... mir wird langsam der whiskey schlecht :evil:

beste(nsee`r) grüße
hick....der heizer
_______________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dett« (17. November 2010, 16:45)


Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

168

Mittwoch, 17. November 2010, 17:15

Hy Dett Du alter Heizer

Langsam, langsam..denke nicht soviel ans Trinken denn Alkohol macht Birne hohl...! :D

Nein im ernst, ich bin schon fleißig am nächsten Step dran, aber auch beruflich ist momentan bei mir die Hölle. Deshalb auch etwas Langsamfahrt!
Aber die nächsten Bilder kommen auf jeden Fall!

Grüßlizsch
Michi ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael« (17. November 2010, 22:20)


  • »Steiger Bernhard« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 14. November 2010

Beruf: Isolierspengler

  • Nachricht senden

169

Mittwoch, 17. November 2010, 18:36

Hallo Michi

ok geht in Ordnung das mit den Kunstoffröhrchen geht schneller, will dich nicht länger abhalten von deinem wahnsinnsgerät schöne Stunden beim Bauen

Gruß Berni

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

170

Sonntag, 21. November 2010, 22:26

Die nächsten Schritte sind getan. Ich lasse die Bilder sprechen...

















Grüße
Michi

dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

171

Montag, 22. November 2010, 16:04

hi micha,

.....das ist ja wirklich krass, für den krümmer hat der mensch wirklich 12 rohrabwicklungen berechnet... und noch dazu jemanden gefunden, der sich das überhelfen läßt ;-))

...lass dich bloß von nix und niemanden ablenken....

beste(nsee`r) grüße
dett
_______________

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 649

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

172

Montag, 22. November 2010, 17:01

Die Rohrabwicklungen sind wirklich genial gelungen!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

  • »Steiger Bernhard« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 14. November 2010

Beruf: Isolierspengler

  • Nachricht senden

173

Montag, 22. November 2010, 19:10

Hallo Michi

schon super was der Konstrukteur sich da ausgedacht hat mit der Bogen Abwicklung die Nummern an den Segmenten erinnern mich an meine Ausbildung.

Servus bis dann

Berni

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

174

Montag, 22. November 2010, 19:48

Hallo Ihr "Drei"
Ja der Kooklik ist schon ein cleveres Kerlchen. Was der mir da teilweise hinknallt ist schon erstaunlich. Mir ist es auch teilweise ein Rätsel wo er die Zeit hernimmt. Er baute so manche Teile in schwindeleregenden Geschwindigkeit. Ich bin ja auch nicht der Langsamste aber das hat schon was.
Als nächstes werde ich wohl die vordere Plattform bauen "müssen".

Aber jetzt habe ich etwas Freizeit bis ich wieder an den Tisch gekettet werde...:))
Mal sehen ob meine Familie mich noch kennt....oooohhhh!!

Grüße bis demnächst Michi ;(

kooklik

Fortgeschrittener

  • »kooklik« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 21. September 2006

  • Nachricht senden

175

Dienstag, 23. November 2010, 15:37

Hello my friend

Wow again and again. The white mammoth is growing up in nicely. The instruction may catch up your build soon. Please do not be too hurry. Please go with your normal speed. I am not pushing you up. But I want to do the 'Back Engine' as soon as I can.

Cheers :)
----kooklik----
Current design/build: Union Pacific Big Boy 4-8-8-4 1/25 Scale

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

176

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 16:51

Die nächsten Teile sind angebracht. Die Forderfront sowie die Plattform habe ich als letztes angebracht. Ging leicht von der Hand. Etwas Vorsicht sollte man bei den Tritten links und rechts walten lassen. Hier zeigt sich dann ob der bisherige Aufbau sauber angebaut wurde, da diese hängend dazwischen geklebt werden. Aber soweit passt alles perfekt. Als weiteres Gimmick kommt jetzt noch die Lampe. Diese wird auf der etwas erhöhten kleinen Plattform aufgesetzt. Aber diese ist eigentlich eine Wiederholung der Lampe am Tender, so das ich mit keinen weiteren Schwierigkeiten rechne diese zu bauen.
Übrigens bin ich jetzt schon auf der Seite 17 der Bauanleitungen für den vorderen Maschinenteil!







Grüße
Michi

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

177

Samstag, 4. Dezember 2010, 18:56

So nun das nächste Teil. Die Lampe nebst Halterung zusammengebaut und montiert. Sehr filigran und höchst anspruchsvoll aber baubar und ein echter Hingucker. Übrigens kooklik hat sogar an die Möglichkeit gedacht mit LED´s die Sache beleuchtbar zu machen. Bei meiner Ausführung habe ich allerdings darauf verzichtet. Die Glühbirne ist ein abgezwickter weißer Kopf einer Stecknadel. Im Innenleben sind Rahmen sowie Sockelhalterungen aus Kartonteilen für die LED´s zusätzlich einzubauen. Nur die Verkabelung muß selber noch organisiert werden! Man sollte dann das "4023" Kennzeichen links und rechts aus Folie herstellen damit auch diese beleuchtet zur Geltung kommen. Ich habe sie aus 70g Papier ausgedruckt wie ursprünglich vorgesehen. Alles in allem übrigens sehr gut durchdacht wie das komplette Modell bisher.







Grüße
Michi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Michael« (4. Dezember 2010, 19:03)


Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

178

Sonntag, 12. Dezember 2010, 17:46

Es ist vollbracht! Der vordere Maschinenteil ist fertiggestellt.
Die letzte Aktion in diesem Rahmen war die Kesselauflage. Ging auch relativ unkompliziert von der Hand. Ich lasse die Bilder sprechen.

Eine 1,-€ Münze als Größenvergleich!
















Hoffe ich kann baldigst weiterberichten, wenn der hintere Maschinenteil an der Reihe ist!

Grüße
Michi

Hilli

Schüler

  • »Hilli« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 3. September 2010

  • Nachricht senden

179

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:51

Hallo zusammen,
ich bin seit einiger Zeit hier im Forum und nur am lesen und lernen, dabei
bin ich erst diese Woche auf den Bericht dieser wahnsinns Lok gestoßen.
Big Boy der Traum aller bzw. meisten Modellbahner und das im Maßstab 1:25.
Den Baubericht habe ich "verschlungen". Soviele Teile, bohey!
Da bleibt dir beim lesen die Luft weg.
Die Lok zu bauen dürfte ja fast eine Lebensaufgabe werden.
Auf den Bogen bin ich gespannt. Den muß man einfach haben.

Gruß
Hubertus

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

180

Donnerstag, 13. Januar 2011, 21:26

Hallo Hubertus
erstmal danke das Dein erster Beitrag hier im Forum meinem Thread gilt. Es freut mich das Dir der Big Boy gefällt. Und es ist wirklich fast eine Lebensaufgabe dieses Monster zu bauen. Ich denke die Fortsetzung folgt in nächster Zeit wenn die nächsten Bauteile bei mir eintrudeln.
Ansonsten wünsche ich noch viel Spass hier und falls Fragen zu etwas anstehen unbedingt stellen. Hier wird in jedem Fall geholfen!

Grüße Michi

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

181

Freitag, 14. Januar 2011, 19:44

Hallo Leute!

da das Interesse nach wie vor sehr groß am BIG BOY ist, möchte ich Euch den Hinweise nicht vorenthalten, daß kooklik weiterhin fleißig am konstruieren ist.
Er arbeitet momentan am hinteren Maschinenteil.
Wer Interesse an den Fortschritten haben sollte möchte doch

hier klicken

um sich zu informieren.

Grüße
Michi

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich

Beiträge: 2 510

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

182

Sonntag, 16. Januar 2011, 18:49

Hallo Michi,

das ist ein Teilemonster genau nach meinem Geschmack.

Kann man schon abschätzen, wann das Teil rauskommt. Den Preis kann wahrscheinlich noch keiner abschätzen, oder ?

lg
Jürgen

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

183

Sonntag, 16. Januar 2011, 19:32

Hallo Jürgen
In der Tat ein Teilemonster! :]

Wann das alles als Bausatz herauskommt kann Dir nur Kooklik sagen. Aber ich denke das ein Jahr fast zu knapp bemessen ist. Eventuell wird er es in Teilstücken herausbringen. Eingefärbt wird nur in Schwarz. Also etwas weniger Arbeit als mit Gebrauchsspuren. Ein Weissmodel wird es auch geben.

Sorry mehr weiß ich auch noch nicht.

Grüsse
Michi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael« (16. Januar 2011, 19:33)


fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich

Beiträge: 2 510

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

184

Sonntag, 16. Januar 2011, 20:02

Hallo Michi,

danke für die Auskunft. Ich warte gespannt darauf.

lg
Jürgen

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

185

Sonntag, 10. April 2011, 12:56

Hallo Leute

Es ist soweit. Der BIG BOY geht in die nächste Runde!
Kooklik hat mir die nächsten Bauteile geschickt. Er hat bereits die nächste Idee teilweise verwirklicht. Eine Lasercut Maschine hat aber noch nicht die befriedigenden Ergebnisse geliefert. Wir beschränken uns erst mal auf Kleinteile die in diesem Verfahren als Versuch produziert werden sollen. Die großen Teile sind also immer noch Handarbeit. Hier mal der Rahmen, mit dem ich mich in der nächsten Zeit beschäftigen werde.











Viele Grüße
Michi =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael« (10. April 2011, 13:23)


Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

186

Samstag, 14. Mai 2011, 23:23

Hallo Leute

nach längerer Unterbrechung geht´s nun endlich weiter.
Die Gute Nachricht: Es gibt sehr bald gelaserte Kartonteile. Dies bringt natürlich einen imensen Zeitvorteil. Ich denke in etwa 10 Tagen sind die ersten 5 Bögen hier. Bis dato habe ich mir die Zeit mit dem Ausstanzen der Großteile versüßt. Erste Baugruppen sind auch schon soweit fertig.

@Dett:
versprochen ist versprochen =) Weiter geht´s !!







Grüße
Michi

kooklik

Fortgeschrittener

  • »kooklik« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 21. September 2006

  • Nachricht senden

187

Sonntag, 15. Mai 2011, 01:37

Hello my friend

Page CB05-CB09 are on the way to you.

Cheers
----kooklik----
»kooklik« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3510_resize.jpg
Current design/build: Union Pacific Big Boy 4-8-8-4 1/25 Scale

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kooklik« (15. Mai 2011, 01:38)


Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 028

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

188

Sonntag, 15. Mai 2011, 13:39

Hi kooklik,
have you thought about selling the model including the files to be used for laser cutting? I mean so that you don't have to ship parts and over here we simply have it lasered by a local supplier?

Cheers
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

kooklik

Fortgeschrittener

  • »kooklik« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 21. September 2006

  • Nachricht senden

189

Sonntag, 15. Mai 2011, 16:30

Hello January

Yes, that's a good idea. This would save much delivery time.

Thanks

----kooklik----
Current design/build: Union Pacific Big Boy 4-8-8-4 1/25 Scale

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

190

Donnerstag, 2. Juni 2011, 18:33

Hallo Leute

bedingt durch meine Arbeit konnte ich leider nicht so aktiv weiterbauen, wie ich es sonst tun würde. Aber wenigstens ein wenig gibt es zu berichten. Der Rahmen nimmt langsam Gestalt an. Die ersten vier Räder sind im Rohbau auch schon fertig. Kooklik hat mir 5 Seiten Laserteile mit der Post geschickt. Auch hätte ich die Räder als Dateien zum lasern hier geben können, aber ich entschied mich dann doch diese mit der Hand auszuschneiden. Eventuell werde ich dies mit weiteren Teilen später in Angriff nehemen. Auf jeden Fall werden die nächsten Schritte nach Fertigstellung der Räder etwas schneller sein.











Bis demnächst
Michi

kooklik

Fortgeschrittener

  • »kooklik« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 21. September 2006

  • Nachricht senden

191

Samstag, 4. Juni 2011, 08:58

Hello my friend
I saw those laser parts were delivered in good condition. I'm waiting to see the white back engine comes up along. The laser parts are a little bit smaller than it should be. I did not compensate for the cutting width. I'll try in the next page. Hope it would be perfect in dimension.

My own back engine is continuing in wheel axles and suspension assembly. I'll have a report soon.

Have a nice weekend , buddy :)
Current design/build: Union Pacific Big Boy 4-8-8-4 1/25 Scale

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

192

Mittwoch, 14. September 2011, 00:21

Hallo alle zusammen!

Leider hat es länger gedauert bis ich mich hier wieder zurückmelden konnte als ich dachte. ;(

Nachdem ich vor längerem Lasercutteile von kooklik bekam, sind nun auch die letzten Papierteile aus Thailand eingetroffen, so das einem Weiterbau des Big Boy nun nichts mehr im Wege steht. Einziger Wermutstropfen ist die bräunliche Färbung des Kartons der Lasercutteile. Ich schneide nun doch mit Hand aus 80g Papier die Konturen der Lasercuts aus und klebe sie auf die Lasercuts um diese etwas zu kaschieren. Ist notwendig, da sonst ein bunter Mix aus weißem Karton wie bisher und braunem Karton entstehen würde. Dies will ich aber in jedem Fall vermeiden da das Weiß-Modell keinen Farbanstrich bekommen wird.

Hier die ersten Schritte nach der Pause:

Man kann ganz gut die Farbunterschiede an den Kanten erkennen. Die Räder wie schon beim Tender ein Akt der Geduld beim Bau. Ansonsten hat bisher alles gut funktioniert.








Bis demnächst

Michi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael« (18. September 2011, 23:16)


dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

193

Mittwoch, 14. September 2011, 10:24

hallo micha,

naaaaaaa endlich .... ;) schön wieder von dir zu hören, ich dachte schon du wärst "unter die räder" gekommen. :rolleyes:
aber die hast du ja sauber hinbekommen. und jetzt keine "faulen ausreden" mehr ;-))), ich bin schon gespannt, wie es weiter geht.
der heizer will nämlich bald heizen !

beste(nsee`r) grüße
dett
_______________

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

194

Sonntag, 18. September 2011, 23:10


naaaaaaa endlich .... schön wieder von dir zu hören, ich dachte schon du wärst "unter die räder" gekommen.
aber die hast du ja sauber hinbekommen. und jetzt keine "faulen ausreden" mehr ;-))), ich bin schon gespannt, wie es weiter geht.
der heizer will nämlich bald heizen !



Hi Dett!

Keines Falles! Ich bin wieder voll dabei! Du weist ja "Ohne Heizer geht nix" :thumbsup:



Dank der Lasercutteile war der bisherige Bau ein echtes Kinderspiel. Kein Vergleich zu früher.

Ich lasse wieder die Bilder über den momentanen Stand sprechen.















Viele Grüße

Michi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael« (18. September 2011, 23:18)


dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

195

Montag, 24. Oktober 2011, 22:37

hi kooklik, hi micha

mann, mann, wie die zeit vergeht... jungs, habt ihr mal auf den kalender geschaut ? in zwei monaten ist weihnachten !
und die bastelzeit beginnt wieder :thumbsup:
und außerdem die heizperiode beginnt auch gleich wieder :D
und eins, zwei fix ist ostern ....

beste(nsee`r) grüße
dett
_______________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dett« (25. Oktober 2011, 12:43)


Rigobert

Erleuchteter

  • »Rigobert« ist männlich

Beiträge: 1 573

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

196

Dienstag, 25. Oktober 2011, 09:45

Hallo Michi,

das Modell wird immer imposanter. Ich kann es kaum erwarten, bis die Lok fertig ist.
Ich habe sie in 1:87 zu Hause stehen und bin schon begeistert davon. Aber in 1:25 - einfach nur Wahnsinn :thumbup:

Gruß
Riklef
----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

197

Montag, 14. November 2011, 15:19

@Rigobert
Vielen Dank, obwohl ich schon manchmal gewünscht hätte das der Maßstab kleiner wesentlicher handlicher wäre... ;(
@Dett
ja mein lieber Heizer es geht endlich wieder weiter. Aber vielen Dank für Deine imense Geduld mit mir.. :whistling:

Nun aber jetzt Vollgas vorraus!
Zuerst etwas, das nicht alle Tage geschieht! Eine 18 201 mit Volldampf durch den Starnberger Bahnhof/südl. München. Das gute Stück war auf einer History Tour von Sachsen über München nach Garmisch-Partenkirchen.
Blöderweise war vor dem Bahnhof ein 10 minütiger Stop eingelegt worden wg. einer Baustelle. Deshalb konnte der Zug nicht wie geplant im Bahnhof halten um photografiert werden zu können. Ich habe fast nichts mitbekommen, da ich so mit der Kamera beschäftigt war. :cursing:



Nun aber wieder zurück zur BIG BOY
Die Achsen sowie die entsprechenden Aufnahmen mit Federung sind mit hilfe der Lasercutteile entstanden. Glücklicherweise kann man gut erkennen, mit wessen Unterstützung die Federn entstanden sind. Meine Frau war allerdings nicht so begeistert... :whistling:













Die nächsten Schritte werden wie beim Vorderen Maschinenteil die Blattfedern sein, sowie das Bremsgestänge. Im Prinzip wiederholen sich die Komponenten jetzt wieder, da hier ein Gleichheitsprinzip zwischen maschinen Vorderteil/Hinterteil besteht.

Viele Grüße
Michi

kooklik

Fortgeschrittener

  • »kooklik« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 21. September 2006

  • Nachricht senden

198

Dienstag, 15. November 2011, 07:18

Hello my friend
Very long time I've not visited here. Just saw the springs which you mentioned in your e-mail are very impressive. If I know this before I finished my own springs your wife may loose more clips.

Cheers
----kooklik----
Current design/build: Union Pacific Big Boy 4-8-8-4 1/25 Scale

dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

199

Dienstag, 15. November 2011, 18:55

hallo micha,

schön, dass es wieder weitergeht. jippi.... :thumbsup: lass dich nur nicht von kooklik einschüchtern. wenn`s mit den klammern zu ernsten familienauseinandersetzungen kommen sollte, gib bescheid. ich bereite ein "ostpäckchen" mit ausreichend wäscheklammern vor. ;-)) notfalls kann man(n) bis dahin auch die socken so über die leine hängen. :D

beste(nsee`r) grüße
dett
_______________

Michael

Fortgeschrittener

  • »Michael« ist männlich
  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

  • Nachricht senden

200

Dienstag, 15. November 2011, 23:30

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

....habe übrigens schon festgestell, dass es so diverse weitere Teile zum Weiterbau auch in anderen Dingen gibt...

..wie zum Beispiel in der Waschmaschine und dem Staubsauer, Küchenherd, Fernseher, Stereoanlage... 8o 8o 8o

P.S. Kann mir dann jemand etwas Geld für die Scheidung leihen... :cool: :cool:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks