Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Minensucher« ist männlich
  • »Minensucher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. November 2006, 21:46

teilmodifiziertes MLR "Habicht" 214 auf Grundlage des Bogens vom MDK-Verlages

So Leute ,

die Entscheidung ist gefallen , :prost:

ich werde jetzt mit dem Bau des 1963 teilmodifiziertem MLR "Habicht" beginnen , auch wenn dadurch die "Dresden" noch weiter am Ausrüstungskai liegen bleibt , zusätzlich will ich ja auch noch mein Hafenmodul gestalten .

Nun noch einpaar Datem zu diesem Schiff , es wurde 1963 teiweise Modifiziert , anderer Mast , von 1963 bis 1968 (A.D.) hatte es die Bordnummern : "235" , "271" , "216" , "214" , diese Schiff wurde auf der Peenewerft Wolgast 1955 mit der Bunummer 2012 als letzter "Habicht" gebaut , am 20.12.1955 unter der Bordnummer 626 bei den Seestreitkräften der NVA indienst gestellt , erhielt 1960/61 bei der Volksmarine den Namen "Greifswald" .

Ich baue also seine letzte Bordnummer , die "214" und sein letztes Aussehen , der Baubogen des MLR "Habicht" vom MDK-Verlag machts möglich .

Bild 1 :(Bild ganz unten) MLR "214 - Greifswald" , das einzige teilmodivizierte MLR Habicht , liegt innen an der Pier , die "213 - Bergen" in der Mitte , ist bei mir schon länger fertig , , ganz Außen liegt die "212 - Frankfurt/Oder" eines der Zwei 1964 vollmodifizierten MLR Habicht ,
Bild 2 : mein Projektentwurf , auf Basis Bild vom MDK-Verlag ,
Bild 3 : Tietelblatt MLR Habicht , vom MDK-Verlag
Bild 4 : Innentietel dazu ,
Bild 5 : erster Teilebogen dazu .
»Minensucher« hat folgende Bilder angehängt:
  • MLR Habicht 2008 - 212 - 2007 - 213 - 2012 - 214.jpg
  • MDK 7011-2  - MLR Habicht  - 214 mod.jpg
  • MLR Habicht 214 Greifswald  - 1 g.gif
  • MLR Habicht 214 Greifswald  - 2 g.gif
  • MLR Habicht 214 Greifswald  - 3 g.gif
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »Minensucher« (10. November 2006, 21:03)


  • »Minensucher« ist männlich
  • »Minensucher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. November 2006, 21:55

teilmodifiziertes MLR "Habicht" 214 auf Grundlage des Bogens vom MDK-Verlages

nun die restlichen Teile ,

Bild 1. : der zweite Teilebogen
Bild 2. : der dritte Teilebogen
Bild 3. : Teilebogen vom MLR "Krake" welche benötigt , aber trotzdem noch verändert weden müssen .
»Minensucher« hat folgende Bilder angehängt:
  • MLR Habicht 214 Greifswald  - 4 g.gif
  • MLR Habicht 214 Greifswald  - 5.jpg
  • MLR Habicht 214 Greifswald  - 6.jpg
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Minensucher« (5. November 2006, 21:56)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. November 2006, 22:04

Moin Minensucher,
Du machst mit dem Bau der modifizierten Habicht-Klasse Deinem Namen ja alle Ehre. Bin mal gespannt, was daraus wird. Übrigens kenne ich die Nachfolger dieser Klasse, die Kraken, als ehemaliger Messbootfahrer doch noch gut. Sie verrichteten ihren Dienst als "UvD" vor Fehmarn.
Schöne Grüße aus Flensburg
Jochen

  • »Minensucher« ist männlich
  • »Minensucher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. November 2006, 22:12

teilmodifiziertes MLR "Habicht" 214 auf Grundlage des Bogens vom MDK-Verlages

Moin Jochen und alle ,

Die Krake liegt in mehreren Ausführungen (Bordnummern) auch bei mir bereit

Wenns dann Richtig los geht und die Bilder vom Bau fertig sind , wird hier alles weiter berichtet aber in der anderen Abteilung . Kann aber noch eine Weile dauern , also nicht drängeln .
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Minensucher« (5. November 2006, 22:27)


Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. November 2006, 00:40

Hallo Minensucher,

dann bau mal schön und fleißig Bilder einstellen Danke dir dafür schon in Voraus.

Müßtes du eingentlich auch einen Minenleger bauen da habe ich einen auf Lager die "ABDIL" die meisten Teile davon sind Minen.

Viele Grüße und halt dir die Daumen
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

  • »Minensucher« ist männlich
  • »Minensucher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. November 2006, 21:38

Hallo Ernst ,

Meine MLR können beides , Minen legen und auch räumen , ich brauch blos Minen zubauen , und die Ablaufschienen damit zubestücken , schon kann die See damit gepflastert werden . Müßte dazu nur wissen , ob es auch unsere Minen irgend wo gibt
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Minensucher« (6. November 2006, 21:41)


Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. November 2006, 06:26

Hallo Minensucher,

bin gespannt was das wird. Umbauten bei Kartonmodellen war mir noch unbekannt.@) @) @)

Also Minensucher voran - ich warte auf Ergebnisse.:D :D :D

Gruß aus dem schönen Regensburg an den Norden

Albert

  • »Minensucher« ist männlich
  • »Minensucher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. November 2006, 21:15

Moin , Moin ,

Noch ein paar Daten des orginal MLR "Greifswald , zu dem von mir ausgewählten Modell :

MLR "Habicht 3" "Greifswald" , Namensgebung 1960/1961
Baunummer: 2012
Bauwerft : Peenewerft Wolgast
Indienststellung : 20.12.1955
Bordnummern bis Umbau : 626 , bei VP-See ,
6-16 , 6-116 , 6-92 , bei Seestreikräfte der NVA ,
253 , 111 , 215 , 235 , 271 , 216 , 214 ,bei Volksmarine
Außerdienststellung : 15.10.1968
das Schiff wurde als einziger Habicht gleich mit einem Gittermast geliefert und Indienst gestellt, es diente damit unteranderem der Erprobung des Gittermastes für die in Vorbereizung befindlichen MLR-Schiffe von Typ "Krake",

Verbleib des Schiffes : zwischen Peenemünder Haken und Karlshagen beim Manöver "Waffenbrüderschaft 70" als Zielschiff durch Raketenbeschuß versenkt , bei niedrigem Wassestand kann die Mastspitze noch gesehen werden .
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Minensucher« (24. Juni 2009, 21:41)


Social Bookmarks