Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. November 2005, 14:45

Tashkent von JSC

Hallo,

ich brauche mal Hilfe ?( Hat jemand hier schonmal die Tashkent gebaut von JSC?? Ich habe da ein Problem mit den Geschütztürmen, es will einfach nicht passen. Und dadurch hab ich ein wenig die Lust verloren. Die Front der Türme scheint zu kurz zu sein. :)

Danke nasymon (Andy)

P.S.: Ich kann auch die Teile einscannen und hier reinstellen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nasymon« (3. November 2005, 14:47)


Meffes

Fortgeschrittener

  • »Meffes« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. November 2005, 15:45

RE: Tashkent von JSC

Hallo!

Könntest du Bilder einstellen, die dein Problem verdeutlichen?
Vielleicht kann dann jemand helfen?

Gruß
Matthias
Gruß
Matthias

Ein gerechter Mensch ist nicht derjenige, der keine Ungerechtigkeit begeht, sondern der, welcher, wenn er ungerecht sein könnte, es nicht sein will.

3

Freitag, 4. November 2005, 12:51

Hallo Meffes,

ja mach ich gerne. Ich muss mir nur heute mal eine Digicam von einem Bekannten leihen. Sobald ich die Fotos habe stelle ich sie hier herrein.

nasymon (Andy)

c.b.ramone

Schüler

  • »c.b.ramone« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 23. Mai 2005

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. November 2005, 14:20

Hallöchen
Ist zwar vielleicht keine Hilfe, aber ich glaube der Tashkent ist wohl mit
abstand das besch... :( JSC Modell was es gibt
hatte ich auch schon und ich muss leider sagen, dass es eines der wenigen Modelle war die den Weg in die Mülltonne gefunden haben!!!

Kannst ja trotzdem die Bilder reinstellen, aber wenigstens erklärt das etwas deine Lustlosigkeit.
Und ich glaube die Front der Türme ist wirklich zu kurz 8o

Nicht den Mut verlieren ;)
Hey Ho Lets Glue!

Im Bau befinden sich...

Orp Warszawa Fly Models 1/200

S.M.S. Sachsen HMV 1/250

Klaus M

Fortgeschrittener

  • »Klaus M« ist männlich

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beruf: Zentralheizungs und Lüftungsbauer

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. November 2005, 18:23

Hallo,

jetzt weis ich auch warum das Ding bei E-Bay nur 1€ gekostet hat.

Die Bögen sehen schon im Vergleich mit andern komisch aus.
Gruß
Klaus Merkel

in Planung

6

Samstag, 5. November 2005, 12:18

Hallo,

ich danke euch für die Mitteilungen, ich werde nun mein Modell abwracken und dann verschrotten. Da es eh keinen Sinn hat dieses Schiff weiterzubauen. Es fehlen Teile und noch so einiges mehr an diesem Schiff. Für Anfänger ungeeignet bzw. ein billiges Modell an dem man sich austesten sollte. Nun hab ich noch eine Frage grundsätzlich zu JSC. Dadurch das ich jetzt wohl einen "schlechten" Bogen erwischt habe, bin ich nun ein gebranntes Kind. Sind alle Bögen von JSC so?? Oder ist es nur dieser??

Danke für die Hilfe

nasymon (Andy)

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. November 2005, 13:04

Auch die Scaldis und Papertrade Boegen kommen aus der JSC-Kueche.

Alle Modelle sind einwandfrei.

Dazu gibt es bei JSC manche extra"s: z.B. Leichter Kreuzer HMS Penelope ist eine Fregatte (HMS Spey) beigefuegt.

SMS Panther ein interessantes Torpedoboot.

usw.

Bei mir im Bau: La Gloire, da gibt es als extra U-Boot Surcouf.

groetjes, Gert
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Meffes

Fortgeschrittener

  • »Meffes« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. November 2005, 14:40

Hallo Andy!

Ich habe bis jetzt von JSC in 1:400 schon den Zerstörer Z10, das Torpedoboot T24, in 1:250 die SMS Panther und das Torpedoboot S 67 gebaut. Dabei hatte ich selbst als Anfänger keine Probleme, ein halbwegs ansehnliches Ergebnis zu erzielen.

Gruß
Matthias
Gruß
Matthias

Ein gerechter Mensch ist nicht derjenige, der keine Ungerechtigkeit begeht, sondern der, welcher, wenn er ungerecht sein könnte, es nicht sein will.

Meffes

Fortgeschrittener

  • »Meffes« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Programmierer

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. November 2005, 09:09

Jsc

Hallo Andy!

Falls du den Thread noch nicht selbst gefunden hast:
http://kartonbau-aktiv.de/wbb2/thread.php?threadid=3423

Da gibt es ein paar Bilder der 1:400 Modelle.

Gruß
Matthias
Gruß
Matthias

Ein gerechter Mensch ist nicht derjenige, der keine Ungerechtigkeit begeht, sondern der, welcher, wenn er ungerecht sein könnte, es nicht sein will.

10

Sonntag, 6. November 2005, 12:32

Hallo Ihr,

also da muss ich wohl Pech gehabt haben und mir den verkehrten Modellbaubogen als Einstieg ausgewählt haben. Da das Echo auf meine Frage hin so gross ist und es wohl nur vereinzelte Bögen gibt, die "Mist" sind, werd ich es in nächster Zeit nochmal mit JSC probieren. Aber erstmal wird die Kiellegung der Raubtierklasse angestrebt :]

Vielen Dank für die zahlreichen Beiträge

nasymon (Andy)

Social Bookmarks