Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Papierkleber

Fortgeschrittener

  • »Papierkleber« ist männlich
  • »Papierkleber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. März 2011, 18:43

Tarnschornstein S.M.S. Emden(I)

Moin Moin,

schon seit langen überlege ich die Emden I zu bauen. Ich habe gelesen das sie auf ihren Kaperfahrten aus Tarnungsgründen um mit einen Englischen Kreuzer verwechselt zu werden einen vierten Schornstein aus Segeltuch "aufgeriggt" hatte. Ich vermute das dieser Tarnschornstein achter den letzten echten Schornstein gestanden hat. Weiß hier jemand genaueres? Als kleiner Gimick im Model wäre das doch eine gute Idee.

Gruß
Andreas

Hauptsächlich Kaiserliche Marine (Vordreadnaught Zeit) Aber auch Zivil von 1880 - 1970

Fertig:S.M.S. Wespe (HMV) S.M.S. Panther (HMV) MJB Tübingen (WHV)

In Bau: S.M.S. Victoria Luise (HMV)

Geplant: S.M.S. Brandenburg (HMV) S.M.S. Emden I (HMV)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Papierkleber« (21. März 2011, 18:44)


2

Dienstag, 22. März 2011, 11:02

Hallo Papierkleber,

ich weiss nicht ob es dir hilft. Ich habe dir eine PN geschickt.

Gruss Andy

Papierkleber

Fortgeschrittener

  • »Papierkleber« ist männlich
  • »Papierkleber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. März 2011, 14:55

Hallo Andy,

danke für die Zeichnung, kannte ich so noch nicht.

Es bleibt eigentlich nur achtern Platz für den Schornstein. Ich glaube kaum das es darüber ein Foto gibt. Aber vielleicht ist es in irgendeinen Buch genauer beschrieben.

Gruß
Andreas

Hauptsächlich Kaiserliche Marine (Vordreadnaught Zeit) Aber auch Zivil von 1880 - 1970

Fertig:S.M.S. Wespe (HMV) S.M.S. Panther (HMV) MJB Tübingen (WHV)

In Bau: S.M.S. Victoria Luise (HMV)

Geplant: S.M.S. Brandenburg (HMV) S.M.S. Emden I (HMV)

4

Dienstag, 22. März 2011, 15:23

Hallo Papierkleber,

vergleich doch die Bilder der Town-Klasse mit denen der Emden. Laut Wikipedia sollte das Schiff die Town-Klasse so nachahmen.

Gruss Andy

Papierkleber

Fortgeschrittener

  • »Papierkleber« ist männlich
  • »Papierkleber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. März 2011, 17:58

Hallo Andy,

stimmt. Die Emden sollte ja mit der Yarmouth verwechselt werden. Da werde ich mal ein bißchen forschen.

Gruß
Andreas

Hauptsächlich Kaiserliche Marine (Vordreadnaught Zeit) Aber auch Zivil von 1880 - 1970

Fertig:S.M.S. Wespe (HMV) S.M.S. Panther (HMV) MJB Tübingen (WHV)

In Bau: S.M.S. Victoria Luise (HMV)

Geplant: S.M.S. Brandenburg (HMV) S.M.S. Emden I (HMV)

Papierkleber

Fortgeschrittener

  • »Papierkleber« ist männlich
  • »Papierkleber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. März 2011, 21:36

Hallo Panzerchen,

danke für das Bild. Eine interessante Darstellung der Emden. Gut getroffen vom Maler, er hat sogar daran gedacht es aus den Tarnschornstein nicht qualmen zu lassen.

Gruß
Andreas

Hauptsächlich Kaiserliche Marine (Vordreadnaught Zeit) Aber auch Zivil von 1880 - 1970

Fertig:S.M.S. Wespe (HMV) S.M.S. Panther (HMV) MJB Tübingen (WHV)

In Bau: S.M.S. Victoria Luise (HMV)

Geplant: S.M.S. Brandenburg (HMV) S.M.S. Emden I (HMV)

Social Bookmarks