Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 199

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Januar 2015, 08:33

Takeln

Moin zusammen,

es gibt viele Möglichkeiten ein Modellschiff zu takeln. Eine Möglichkeitwill ich hier vorstellen.Natürlich hat nicht jeder Kartonmodellbauer Plastikschiffchen zuhause, aber für ein paar Euro kann man ja ein Kunststoffmodell erwerben und hat dann lange Zeit genügend preiswertes Takelmaterial.

Michael

2

Freitag, 16. Januar 2015, 09:47

Hallo Michael,

hin und wieder arbeite ich auch mit diesen Ziehfäden, aber diese Methode dir Fäden zu erzeugen war mir bisher nicht bekannt.
Toller Trick. Muß ich mir unbedingt merken.

Danke für den Link.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

  • »Michael Diekman« ist männlich
  • »Michael Diekman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 199

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Januar 2015, 09:56

Ja genau, das ziehen von Fäden ist sicher nichts neues. Aber diese Art und Weise kannte ich nicht. So verbrennt man sich auch nicht mehr die Finger ;)

Michael

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 558

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Januar 2015, 11:13

Moin Michael,

danke für den Link! Richtig pfiffige Idee! :thumbup:

Viele Grüße
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

Social Bookmarks