Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. August 2011, 19:03

Sukhoi Su-27S "Russian Knights" 1:33

Hallo zusammen,

Hiermit möchte ich meinen neuen Baubericht von der Sukhoi Su-27S "Russian Knights" beginnen.

Gebaut wird ein Downloadmodell von Ecardmodels,

Hier habe ich den Bogen vorgestellt:
Sukhoi Su-27S "Russian Knights" 1:33

Als Cockpithaube werde ich versuchen die Haube der Maly-Modelarz Su-27 aus 2003 zu verwenden.

Ein fertiger Holzradsatz von Gomix vervollständigt die ganze Sache noch.

Lg
Günni



Und so sieht sie in Natura aus...

»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Su-27_Russian_Knights_08.jpg
Kartonbau.de
...mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Günni« (25. August 2011, 22:14)


Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. August 2011, 19:13

So,los geht`s mit den ersten Teilen,

Die Radarnase und die ersten Cockpitteile sind fertig,

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0006.JPG
  • PICT0002.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

3

Donnerstag, 25. August 2011, 19:46

moinmoin Günni,

wie von Dir ja nicht anders gewohnt............... :thumbup:
Eine sehr saubere Bauweise,dazu ein Jet, was will der geneigte Kartonbauer mehr.
Bin schon gespannt auf die Baufortschritte. Besonders wenn es "farbig" wird.

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. August 2011, 22:11

Na dann mal viel Erfolg mit deiner Su.
Ich hoffe mal das du die Fehler im Bogen gut ausmerzen kannst.

Marco

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. August 2011, 22:44

moinmoin Günni,

Bin schon gespannt auf die Baufortschritte. Besonders wenn es "farbig" wird.

Gruß aus Hamburg

Norbert



moin moin Norbert,

Vielen Dank,aber ein bißchen wird es noch dauern bis es richtig farbig wird....

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. August 2011, 22:49


Ich hoffe mal das du die Fehler im Bogen gut ausmerzen kannst.

Marco



Hallo Marco,

Das hoffe ich auch,aber dein Baubericht über die Su-30 sollte mir eine große Hilfe dabei sein,vielen Dank nochmal`s dafür.

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. August 2011, 23:46

Ich hab ma eben die Seitenteile vom Mittelkasten [2.8'] nachgemessen, meine Korrigierten kommen auf 181,5mm gemessen entlang der langen Ausrichtungslinie.
Alternativ kannst auch die unteren Panele an das untere Teil vom Kasten [2.8 (низ)] anlegen (an der hinteren Kante bündig) und schauen wie weit das vorn übersteht.

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. August 2011, 20:52

Hallo Marco,

Ich habe die entsprechenden Teile im Bogen mal nachgemessen,sie haben exakt die von dir angegebenen 181,5 mm.
Sollten dann doch problemlos zu verbauen sein?

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. August 2011, 21:51

Das will ich doch zumindest hoffen.
Aber zur sicherheit doch ruhig die unteren Panele mal zusammen legen.

Und beim ausschneiden ruhig ersteinmal die Linie stehen lassen. Bei manchen Teilen könnte es sonst glaub eng werden, wenn ich das richtig in Erinnerung hab.

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

10

Freitag, 26. August 2011, 21:55

Ach ähhh große korrektur zu der Länge, ich hab in meiner Version ja die Panele vergrößert und nicht den Kasten verkleinert. Von daher dürfte deiner etwa 1mm zulang sein für die Panele.

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

11

Samstag, 27. August 2011, 09:11

Servus Günni,

Da hast du dir ein schönes Modell ausgesucht, in einer markanten Farbgebung.

Das könnte mir auch gefallen, zumal ich die Russian Knights bereits live erleben konnte. Muss wieder mal online einkaufen gehn ;)

Werde also deinen Baubericht mit Spannung verfolgen.

Also gutes Gelingen und einen problemlosen Bau

Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

12

Samstag, 27. August 2011, 10:46

Hallo,

@ Robert
Vielen Dank


@ Marko
Wenn ich den Mittelkasten um ca.1 mm verkürze,müßte doch alles problemlos zu bauen sein,oder?

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

13

Samstag, 27. August 2011, 12:18

Jo, müsste; aber lieber kontrollieren ;)
Da du das Teil ja nicht selbst ausgedruckt hast, wirds ärgerlich wenn doch ein paar Spalten auftreten, und man das teil nicht mal eben etwas größer drucken kann.

Marco

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

14

Samstag, 27. August 2011, 22:16

Hallo zusammen,

Es geht ein wenig weiter mit dem Cockpit.

Die letzten Spanten,der obere Cockpitrahmen und der Armaturenträger sind gebaut worden....

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0004.JPG
  • PICT0002.JPG
  • PICT0005.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

15

Samstag, 27. August 2011, 22:24

Bei den markierten Stellen habe ich noch Verstärkungen aus 1 mm Finnpappe angebracht,um eine sichere Aufnahme des Bugfahrwerk`s zu gewährleisten..
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0009.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

16

Samstag, 27. August 2011, 22:27

Und die ersten Rumpfverkleidungen sind angebracht...
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0015.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Leophy

Profi

  • »Leophy« ist männlich

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 12. Januar 2011

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 28. August 2011, 16:26

Moin Günni

Schön, dass du uns noch einen weiteren Bogen von meinem Lieblingsjet zeigst!
Ist die Konstruktion eigentlich überwiegend mit der SU-30 von Modelik identisch?

Liebe Grüße ... Lennart

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 28. August 2011, 20:28

Moin Günni

Ist die Konstruktion eigentlich überwiegend mit der SU-30 von Modelik identisch?

Liebe Grüße ... Lennart


Hallo Lennart,

Gute Frage,ich kenn mich da auch nicht so aus.Vielleicht weiß ein anderer hier im Forum mehr darüber?

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 28. August 2011, 20:32

Hallo zusammen,

Ich habe ein wenig am vorderen Rumpfteil weitergebaut...

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0008.JPG
  • PICT0009.JPG
  • PICT0010.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 28. August 2011, 22:55

Moin Günni

Schön, dass du uns noch einen weiteren Bogen von meinem Lieblingsjet zeigst!
Ist die Konstruktion eigentlich überwiegend mit der SU-30 von Modelik identisch?

Liebe Grüße ... Lennart



JA!
Die sind identisch, bis auf die offensichtlichen Unterschiede. (1- bzw. 2-Sitzer und anderes Bugfahrwerk).
Ist alles von Dimitri Udalow.

Deine Nase passt ja schonmal gut zusammen Günni, musstest du bei Teil 1.15 nen Keil rausschneiden oder hat das so gepasst?

Marco

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

21

Montag, 29. August 2011, 11:00

Moin Günni

Deine Nase passt ja schonmal gut zusammen Günni, musstest du bei Teil 1.15 nen Keil rausschneiden oder hat das so gepasst?

Marco


Hi Marco,

Teil 1.15 und das gegenüberliegede (Teil 1.16) haben von der Größe eigentlich gut gepaßt,aber der dazugehörende Spant(wn 5)war im Durchmesser viel zu klein,konnte aber durch aufdoppeln relativ gut angepaßt werden.

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Günni« (29. August 2011, 11:15)


Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

22

Montag, 29. August 2011, 12:05

Ok, andere herangehensweise :D
Ich hatte ja aus der anderen Richung gebaut, und damit die Teile an den Spant angepasst.

Dann vielleicht noch der hinweis für alle Nachbauer: bei der Gundplatte 1.1 1mm nach vorn stehen lassen und dann die beiden Teile von Spant 5 gegen die platte kleben. (Ausser bei meiner MKI).
Kommt das in etwa hin mit dem was du aufgefüllt hast?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ober Freak« (29. August 2011, 12:11)


Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

23

Montag, 29. August 2011, 19:45



Dann vielleicht noch der hinweis für alle Nachbauer: bei der Gundplatte 1.1 1mm nach vorn stehen lassen und dann die beiden Teile von Spant 5 gegen die platte kleben. (Ausser bei meiner MKI).
Kommt das in etwa hin mit dem was du aufgefüllt hast?


Hi Marko,

Jepp,das dürfte dann ziemlich genau passen

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 31. August 2011, 22:51

Hallo zusammen,

Als nächstes wurde der zentralen Rumpfmittelkasten gebaut.

Die Innenseiten des Kastens habe ich mit 1 mm Finnpappe ausgekleidet um eine ausreichende Stabilität zu bekommen.

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0002.JPG
  • PICT0003.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 31. August 2011, 22:53

und Vorder.-und Mittelteil zusammengefügt..
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0007.JPG
  • PICT0010.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

26

Freitag, 2. September 2011, 22:26

Hallo zusammen,

Ein klein wenig geht es weiter.

Ich habe das Spantengerüst am Mittelteil gebaut und die ersten Rumpfverkleidungen angebracht.

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0003.JPG
  • PICT0006.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

27

Freitag, 2. September 2011, 23:01

So langsam wächst aus dem Dart ein Klappspaten. :P
Na Hauptsache die Linien passen. ;)

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

28

Samstag, 3. September 2011, 16:51

Hey, Ihr beiden,

wenn ihr euch so in diese buntigen Dinger reinhängt, könnt ihr mich glatt überzeugen, es mit einem modernen Jet zu versuchen (Wag´ dich, Pesek....!).
Diese sehen sowas von gut aus eure beiden Jets.
Ich joffe doch sehr, das Fahrgestell bei dieser hier wird auch so ein Hingucker.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

29

Samstag, 3. September 2011, 18:51

Hey, Ihr beiden,

könnt ihr mich glatt überzeugen, es mit einem modernen Jet zu versuchen

Viele Grüße

Till



Hi Till,

Au ja,die Jetfraktion kann immer Verstärkung gebrauchen

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

30

Samstag, 3. September 2011, 19:13

Hey, Günni,

naja, diese spitzigen Dinger, die ihr beiden da zusammen dengelt.....
Aber was mich echt noch schärfen würde, wäre die Gina. Als ich letzthin versucht habe, die Victor zu bekommen, lief mir immerhin die FIAT über den Weg. Dieses Ding lacht mich ohnehin schon die ganze Zeit an. Schöne Grafik, Cockpit. Muß natürlich aufgepustet werden (Aufgewopplert)....WER zum Geier baut denn schon in einzufuffzich????!!!

Ich bleib´ auf jeden Fall dran. Ob das dauerhafte Verstärkung wird.....ooooch, dazu sehen diese Mühlen der 30er und 40er einfach zu elegant aus.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

31

Samstag, 3. September 2011, 20:06

Das Ding ist echt geil. Auch die Idee mit den Fotos auf rotem Grund ist super.
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

32

Samstag, 3. September 2011, 21:39

Auch die Idee mit den Fotos auf rotem Grund ist super.


Hi Jan,

Da hatte ich am Anfang so meine Bedenken,aber mittlerweile habe ich mich damit richtig"angefreundet"

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

33

Samstag, 10. September 2011, 19:20

Hallo zusammen,

Die nächsten kleinen Fortschritte:

Das vordere Rumpfteil wurde komplett beplankt,sowie das Mittelteil auf der oberen Seite.

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0010.JPG
  • PICT0012.JPG
  • PICT0016.JPG
  • PICT0023.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 18. September 2011, 17:30

Hallo zusammen,

Es ist ein wenig weitergegangen mit dem "Russischen Ritter"

Als erstes wurde auch das Rumpfmittelteil von unten geschlossen....
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0001.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 18. September 2011, 17:33

Danach wurden noch zwei kleine Teile des Rumpf/Flügelübergangs gebaut...
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0007.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 18. September 2011, 17:35

Hey Günni,

gehören Rennboote nicht in den Bereich "Schifffahrt" ? :D

Gruß

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 18. September 2011, 17:36

Und die ersten Verstärkungselemente,die später die Triebwerkstunnel bilden,sind auf der Unterseite befestigt worden...

Lg
Günni
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0009.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 18. September 2011, 17:47

Hey Günni,

gehören Rennboote nicht in den Bereich "Schifffahrt" ? :D

Gruß

J.R.


Jepp,coole Idee für "abgeflogene" Flugzeuge... :D :D

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich

Beiträge: 1 951

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 18. September 2011, 19:34

Moin Günni,

ich habe bisher immer geglaubt, das Downloadmodelle einfach und wenig passgenau sind. Da muß ich doch meine Meinung ändern. Das sieht wirklich gut aus, was Du zauberst. Das Modell von Fly kann da fast nicht mithalten. Da stimmen z.B. schon mal Tarnfleckenübergänge zum nächsten Bauteil nicht. Oder Blechstöße haben einen mächtigen Versatz. Bei dem Downloadmodell sieht das exakt aus. Oder wie sehen das die Forumsmitglieder?

Gruß Maxe

40

Sonntag, 18. September 2011, 22:02

Anders, mein lieber Maxe, jedenfalls meine Wenigkeit !
CAD generierte komplexe Strukturen sind nicht mit handgezeichneten Konstruktionen zu vergleichen.
Das FLY-Modell mag Maengel haben - der Konstrukteur und seine Arbeit verdienen aber meine uneingeschraenke Wertschaetzung !
Klaus

Social Bookmarks