Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »ramatoto« ist männlich
  • »ramatoto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Januar 2009, 19:10

Suche nach Abmessungen von DR/DB Loks

Hallo Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach Zeichnungen und/oder Abmessungen von Loks der Reichsbahn / DB. Insbesondere interessieren mich dabei die Köf I - III.

Für die Köf I hab ich ja bei Spur1.de was gefunden,
nur leider ist die dort vorhandene Zeichnung der Köf II von der Grösse her absolut unbrauchbar.

Bevor jetzt Hinweise auf die an anderer Stelle kostenlos zu bekommenden Köf kommen, ja, die ist mir bekannt, leider hab ich bei der auch ein paar konstruktive Schwächen gefunden, und um die ausmerzen zu können, brauch ich einfach ein paar Original-Maße.....

Nur als Beispiel: übereinstimmend findet man bei KöfII die Angabe von 2500mm Achsstand, wenn ich von der Download-Köf hochrechne, komme ich auf 1900mm.....
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ramatoto« (12. Januar 2009, 19:28)


MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Januar 2009, 21:13

Hallo Ralf,

von der LDF 110E B (das ist die Köf II) habe ich leider auch nicht so viel, nur von der LDF 110 B, das ist die gleiche Lok mit höhergesetztem Führerhaus und dadurch auch etwas kürzer. Da habe ich
Länge über Puffer 6160mm,
Pufferlänge 650mm,
damit Rahmenlänge 4860mm,

Achsstand 2500mm und zwar symmetrisch im Rahmen,
also Abstand der Achsen zum Rahmenende 1180mm,

Raddurchmesser 850mm.

Wie gesagt, die beiden Loktypen unterscheiden sich augenscheinlich nur durch das andere Führerhaus, "vornerum" sind sie identisch und der Abstand der vorderen Achse zum Rahmenende beträgt sicherlich auch 1180mm. Abweichend von der LDF 110 B hat die Köf II
eine Länge über Puffer 6575mm (<- hier stand mal fälschlich 6160mm, s. unten)
und eine Höhe 2700mm.

(Die Lage der Puffer ist Standard, 1025mm über Schienenoberkante und 1750mm Abstand untereinander).

Diverse Fotos und weiterführende Links sind auch immer wieder in Wolfgang Lemms Baubericht eingestreut.


Grüßlis!
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »MichiK« (13. Januar 2009, 21:49)


  • »ramatoto« ist männlich
  • »ramatoto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Januar 2009, 11:11

Vielen Dank, Michi, für die Daten.

Oh Mann, wenn von den Bögen aus dem Baubericht noch einer zu kriegen wäre....

Aber ich glaube, da muss ich selber das Schnitzen anfangen...mal sehen...
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

Sculptor

Fortgeschrittener

  • »Sculptor« ist männlich

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2004

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Januar 2009, 11:48

Hallo Ralf!
Hast Du denn schon mal bei den beiden Urhebern Hartmut Scholz und Axel Volkmann gefragt, ob die noch Bögen haben?
Gruß Fritz

  • »ramatoto« ist männlich
  • »ramatoto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Januar 2009, 18:33

Schon pasiert, warte auf Antwort :D 8)
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

Hartmut Riedemann

Fortgeschrittener

  • »Hartmut Riedemann« ist männlich
  • »Hartmut Riedemann« wurde gesperrt

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Beruf: kfm. Angestellter

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Januar 2009, 19:03

Maße Kö II

Hallo Ralf und Michi,

ob der von Dir verbreiteten Maße der Kö II, Michi, breiten sich große Sorgenfalten auf meiner Stirn aus - wir reden doch von der Einheitskleinlok der Leistungsgruppe II, oder?

Nach Durchsicht der bei mir vorhandenen Literatur ergibt sich:

Länge über Puffer: 6.450 mm
Achsstand: 2506 mm

Dabei verteilt sich die Gesamtlänge auf zweimal Puffer je 650 mm, hinteres Rahmenende bis letzte Achse 1.527 mm, vordere Achse bis vorderes Rahmenende 1.117 mm.

Beste Grüße
Hartmut

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Januar 2009, 21:47

Oh, Shit, Shit, SHIT !!!
Manchmal ist man echt zu blöd richtig abzuschreiben...
ich hab's schon ausgebessert.

Wobei ich neben "meiner" und "Deiner" LüP auch noch eine von 6392mm bei einer Rahmenlänge von 5152mm gefunden habe. Da denk' sich jetzt jeder seinen Teil zu!

Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Social Bookmarks