Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hans-Jürgen Krüger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 25. Juli 2006

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Mai 2008, 23:49

Suche BISMARCK in 1:400

Hallo, liebe Forumskollegen, hat jemand einen Bogen der Bismarck in 1:400 MIT Unterwasserschiff? Habe einen Bauauftrag "an Land" gezogen und könnte in Kürze loslegen. Die alte WHV Bismarck hat ja kein Unterwasserschiff und das von HMV herausgegebene Modell runterkopieren ist mir zu aufwendig. Eine einfachere Konstruktion wäre mir lieber! Kann mir jemand helfen? Der Rumpf allein würde mir notfalls auch schon reichen, Hauptsache mit Unterwasserschiff.
Zur Not ginge auch eine Herunterkopie von 1:200 auf 1:400. Kosten werden ersetzt, sw-Kopie würde reichen, da ich die Bemalung eh selbst vornehme.
Gruß Hans-Jürgen aus Berlin

2

Mittwoch, 21. Mai 2008, 23:54

RE: Suche Birmarck 1:400

Hallo, Hans-Jürgen,

egal ob Farb- oder schwarz-weiß-Kopie, egal ob mit oder ohne Kostenersatz, wird DEFINITIV NICHT reichen. Raubkopien leisten wir hier keinen Vorschub!

Da kannst ja mal fragen, ob wer ein solches Modell gegen was tauschen oder verkaufen möchte.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Mai 2008, 00:13

Hans-Jürgen,

warum kaufst Du nicht für 9,-- Euro die JSC Bismarck in 1:400 oder bist Du zu geizig ? Ok Porto kommt noch dazu. X(

René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Mai 2008, 00:16

RE: Suche Birmarck 1:400

Hallo Hans-Jürgen,
ich würde Dir dieses Teil empfehlen. Das Modell hat UW-Rumpf und sollte auch in 1:400 noch gut zu bauen sein.
Ich muss Dir auch sagen, das es hier keine Raubkopien geben wird und wir strengstens auf das Urheberrecht achten.
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

  • »Hans-Jürgen Krüger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 25. Juli 2006

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Mai 2008, 22:54

RE: Suche Birmarck 1:400

Liebe Forumskollegen,
Merke gerade, das ich Bismarck falsch geschrieben hatte. Ansonsten ist das mit dem Kauf ja gar kein Problem, nur hatte ich den Kahn MIT UWR im aktuellen Katalog von HMV nicht mehr gefunden.In 1 : 400 und auch nicht unter Restposten... Wenn jemand einen Bogen hat zum Verkauf oder Tausch (wogegen?) das wäre natürlich viel besser, als kopieren und die entsprechende Summe Geld sollte wohl auch noch da sein.
Ich hatte nicht die Absicht, hier eine Kopie-Diskussion "loszutreten" - tut mir leid.
Liebe Grüße Hans Jürgen

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Mai 2008, 23:04

RE: Suche Birmarck 1:400

Zitat

Original von Hans-Jürgen Krüger
... Wenn jemand einen Bogen hat zum Verkauf oder Tausch (wogegen?) das wäre natürlich viel besser, als kopieren ...


Auf jeden Fall wäre das dann erlaubt... :)
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Hans-Jürgen Krüger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 25. Juli 2006

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. Juni 2008, 23:13

RE: Suche Birmarck 1:400

Hallo, Henry, habe also Deinen Tip umgesetzt und die Bismarck bei HMV geordert. Besten Dank für die Info, liebe Grüße Hans-Jürgen

Social Bookmarks