Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. April 2014, 14:55

Su-24 Fencer , Hobby Model Nr.12 , 1:33

Da hier noch niemand die feine Su-24 von HM gebaut hat, werde ich das mal tun :) . Es ist ein Modell von Grabowski , also meine Lieblingsmodelle.
Der Karton ist sehr dick , was aber bei der Größe des Modells nicht als Nachteil sein wird. Der Druck sieht echt gut aus. Also was soll da schief gehen ^^ .
Deshalb habe ich auch keinen "Träneneimer" bereitgestellt.
»mücke« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF9593.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mücke« (16. April 2014, 15:12)


mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. April 2014, 15:12

Also los gehts.
»mücke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF9582.JPG
  • DSCF9583.JPG
  • DSCF9584.JPG
  • DSCF9594.JPG
  • DSCF9595.JPG

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 679

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. April 2014, 16:20

Super mücke!
Ich überlege mir, zum Vergleich mit dem Bau der Su-24 von Model Card zu beginnen...
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. April 2014, 16:39

Ja, das wäre cool :cool: .

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. April 2014, 16:46

Ich würde das ebenfalls sehr begrüßen Henryk. Die beiden Bögen dürften ja aus halbwegs gleicher Zeit stammen.

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 679

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. April 2014, 17:09

Gebongt! Das (mein) Modell stammt aus dem Jahre 1995.
Es wird aber noch einige Tage dauern, bis ich auf Sendung gehen kann... :cool:
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. April 2014, 19:00

Hier sieht man mal die geile Form der Su :rolleyes: .

Ich lege jetzt aber erstmal ne Osterpause ein. Die Chance für Henryk nachzulegen . ;)
»mücke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF9596.JPG
  • DSCF9598.JPG

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. April 2014, 21:28

Geile Form? Du meinst Dildo, oder was?!
Außergewöhnlich auf jeden Fall und in meinen Augen völlig schräg. Wer konstruiert sowas? Und warum? Verbesserte Notlandeeigenschaften? Hommage an die Maulwürfe im britischen Geheimdienst?
Strange...!
Aber richtig doll freue ich mich auf euren Parallelbaubericht dieses Vogels.
Macht hin, Loide.

Viele GRüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. April 2014, 21:24

Da es jetzt bei Henryk los ging , geht es jetzt auch hier weiter. Der Rumpf ist ziemlich fertig und hat jetzt seine Größe erreicht. Das ist schon ein wahnsinn Gerät gegenüber der MiG . :whistling:
»mücke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF9601.JPG
  • DSCF9603.JPG
  • DSCF9605.JPG
  • DSCF9604.JPG

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 679

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. April 2014, 10:18

Hallo mücke,
wie ich auf den Fotos sehe (glaube zu sehen), fehlen auch bei Deinem, genauso wie bei meinem Modell die Fahrwerkschachten! Stimmt das?
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

11

Dienstag, 22. April 2014, 14:57

Die Nase hast Du aber geschliffen, oder?

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. April 2014, 20:44

Ja die Fahrwerksschächte sind nur schwarz. Naja die Klappen sind eh zu .. http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co…dom_AS_2009.JPG , http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co…e_gear_down.jpg .Und so siehts aus wenn die Räder eigezogen werden. Dann gehen die Klappen erst auf .Deshalb ist es nicht schlimm wenn sie nur schwarz sind ;) .
Die Nase ist mit meiner Spezial - Methode bearbeitet worden :rolleyes: . Siehe auch hier .Su-15 , Hobby Model Nr.16 , 1:33 fertig und hier JAK-28 PM "Firebar", Hobby Model Nr.77 , 1:33 " fertig ".

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. April 2014, 12:15

Hilfe Was ist das denn . ?( Der Schwenkmechanismus passt irgentwie nicht richtig. Die Zähne müßten ja versetzt sein. Mal schauen wie das bei Henryk aussieht ?
»mücke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF9610.JPG
  • DSCF9609.JPG
  • DSCF9611.JPG

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 679

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

14

Montag, 28. April 2014, 12:44

Hallo mücke,
zu meinem Erstaunen gibt es im Bausatz von Model Card keinen solchen Mechanismus. Obwohl man die Flügel bewegen kann, erfolg die Änderung des Pfeilungswinkels der Schwenkflügeln nicht synchron und „automatisch“... ;(
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. April 2014, 14:35

Hey, ihr beiden,
@Mücke: DAS ist aber ein Otto! Kann es sein, daß es gar nichts ausmacht, wenn der eine Spant weiter vorne steht, als der andere? Ansonsten hilft es wohl nichts, als eins der beiden Teile neu zu machen mit den Zähnen ander richtigen Stelle.
@ Henryk: Und Mückes KOnstruktion bei deiner Mühle einbauen? Naja, ich weiß ja, ich bin ein wenig masochistisch veranlagt, was solche Superungen angeht.

Viel Erfolg für beide Urscheln

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

16

Montag, 28. April 2014, 15:27

Jo, das hab ich mir auch schon überlegt :wacko: . Einfach die Flügel etwas versetzt auf die Spanten kleben. Hab aber noch nicht weitergedacht ob das funktioniert , mit den verschiedenen Anstellwinkeln ?( . Naja muß ich probieren , ansonsten gehts zum Zahnarzt . Der hat ne Zange 8o .

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 679

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

17

Montag, 28. April 2014, 17:33

Und Mückes KOnstruktion bei deiner Mühle einbauen?

Hallo Till,
keine schlechte Idee!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

18

Montag, 28. April 2014, 18:00

Bin mir jetzt nicht ganz sicher ob´s kinematisch passt - aber einen Versuch ist es wert:

Einen Kreis mit der Rotationsachse als Mittelpunkt und anhand dessen "Linie" die Zähne trennen und entsprechend versetzt wieder ankleben:



Die rote Linie wäre die Schneidlinie wobei der Mittelpunkt hier nur hingeschätzt ist !

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. April 2014, 22:24

Au, Mann, Mister Genius tritt auf den Plan....
Klar, das ist ja viel einfacher so.
Der kleine Till trottelt mal wieder vor sich hin.
Is das Kunst, oder kann das wech?

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. April 2014, 23:42

Moin Till,

mach' Dir keinen Kopp; und danke an den Wolfgang mit dem Tip! Ist ja nicht das erste Projekt Banane aus diesen Provinzen, was dann beim Kunden reift!

mit liebem Gruß
Wilfried

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 29. April 2014, 19:27

So weiter gehts mit den Rumpf. Es gibt ein paar kleine Farbunterschiede , aber das sollte am Ende nicht ganz so auffallen. Mit den Flügeln beschäftige ich mich später.
»mücke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF9606.JPG
  • DSCF9607.JPG
  • DSCF9612.JPG
  • DSCF9613.JPG

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

22

Montag, 5. Mai 2014, 20:05

Da Henryk mächtig Dampf gibt mit seiner Su , gehts bei mir weiter mit der Haube. Sie ist von Gomix. Beklebt wird sie mit doppelseitigen Klebeband.
»mücke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF9614.JPG
  • DSCF9615.JPG

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

23

Montag, 5. Mai 2014, 23:57

So jetzt können die Piloten Platz nehmen ;) . Die Haube ist erstmal nur aufgelegt.
»mücke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF9618.JPG
  • DSCF9616.JPG

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 679

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 6. Mai 2014, 10:09

Beklebt wird sie mit doppelseitigen Klebeband.

Da kann ich Dich nur beneiden; mit Klebeband schaffe ich die „2D“ Hauben, die „3D“ verlangen schon eine ungewöhnliche Begabung beim Anlegen der Haube/des Rahmens – ein (kurzer) Kontakt mit der Folie und alles hält bombenfest, ohne Möglichkeiten einer Korrektur. Deswegen bevorzuge ich bei solchen Arbeiten Uhu – der Klebstoff muss nur schon einigermaßen getrocknet sein (ca. 3 Minuten) – dann schmiert es nicht.
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 6. Mai 2014, 18:14

Noch ein kurzer Blick ins innere bevor die Klappe zu ist. Das Seitenleitwerk ist auch schon dran ^^ . Und alles passt ganz gut. Und ein Träneneimer brauch ich auch noch nicht ;) .
»mücke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF9621.JPG
  • DSCF9622.JPG
  • DSCF9623.JPG
  • DSCF9625.JPG

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 6. Mai 2014, 18:18

Was für ein eleganter Vogel.
Und die Nase ist mal wieder erste Sahne.

Was mich nur irritiert, ist diese Strebe vor dem Kopf des Piloten. Kommt mir völlig bescheuert vor.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 6. Mai 2014, 18:27

Ist eben russisch :D . Obwohl die F-111 hat das auch http://1.bp.blogspot.com/-VxtUstCUyAM/Tw…_120109_tmb.jpg. Bestimmt abgeschaut :whistling: .

28

Dienstag, 6. Mai 2014, 19:20

Servus, Till,
Was mich nur irritiert, ist diese Strebe vor dem Kopf des Piloten. Kommt mir völlig bescheuert vor.
ich glaub, Du hast grad eine Strebe :evil: vorm Kopf: Da hockt eine Zweimannbesatzung nebeneinander ...

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich

Beiträge: 928

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 6. Mai 2014, 19:32

Hallo!
Strebe hin oder her - ein toller Vogel! Und ich weiß nicht, ob's Euch auch so geht, wenn der Rumpf steht und das Seitenleitwerk ist dran, das ist wie Richtfest! Da kommt der kleine Junge durch und das Teil wird schon mal probehalber in die Luft gehalten. Auf jeden Fall interessant die beiden Bauberichte von Henryk und Mücke!
Gruß Harald

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 6. Mai 2014, 19:34

:thumbsup:

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 6. Mai 2014, 21:32

Ach gott ja, wie peinlich......
Naja, immwerhin gibt´s ja noch die Thunderbolt, da ist nun aber wirklich die Strebe inner MItte.
Au weia, ich geh´ jetzt eine Runde heulen....
Is das Kunst, oder kann das wech?

Horst_DH

Meister

  • »Horst_DH« ist männlich

Beiträge: 962

Registrierungsdatum: 2. Januar 2011

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 6. Mai 2014, 21:44

Sieht gut aus der Rumpf :thumbsup: Die Engländer hatten doch auch schon mal so einen Kapfjet mit Side-By-Side anornung der Pilotensitze. Hab leider nicht mehr den Typ im Hinterstübchen ?( ?( ?(
Schöne Grüße aus dem Dümmerland!

Horst

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 7. Mai 2014, 07:06

Der Doppelsitzer der BAC Lightning war dieser Nebebeinandersitzer.....

....wobei der Pilot rechts sass,oder? ?( ....die fliegen ja auch auf der linken Seite... :pinch:
Ö-wapp-bapp-beluba--ö-wapp-beng-buh---

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (7. Mai 2014, 08:18)


Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 7. Mai 2014, 08:34

Nicht nur mein lieber Wanni - da gab es auch noch die Hunter T.Mk 7.. oder (aber dann als echter Trainer - die Jet Provost). Auch den Nachtjäger dH Vampire NF.10 kann man da mit einreihen. :D
Und nun zurück zur Fencer !

Walter Schweiger

Generalgouverneur Pitcairn

  • »Walter Schweiger« ist männlich

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur, Bürotrottel, also wasn nu?

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 7. Mai 2014, 09:40

So "Nebeneinandercockpits" gibts etliche - Su-34, C-37/A-37, C-114 Tutor fallen mir gleich mal ein..

walter
Es kann nicht sein, dass man in zwei verschiedenen Städten verschieden lange zum Bahnhof braucht!

  • »King Learjet« ist männlich

Beiträge: 778

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 7. Mai 2014, 14:04

Mir fällt die Saab 105Ö ein!

Die hat auch eine Strebe, wenn man genau schaut. Aber INNEN! Hab´ mich immer gefragt wozu die da ist...

Btw, wollte nicht bauberichtszersetzend herumposten, war aber Patriotenpflicht :)

LG, Bernhard
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 191

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 7. Mai 2014, 14:26

Hallo!
Strebe hin oder her - ein toller Vogel! Und ich weiß nicht, ob's Euch auch so geht, wenn der Rumpf steht und das Seitenleitwerk ist dran, das ist wie Richtfest! Da kommt der kleine Junge durch und das Teil wird schon mal probehalber in die Luft gehalten. Auf jeden Fall interessant die beiden Bauberichte von Henryk und Mücke!
Gruß Harald


Harald, du hast mir aus der Seele gesprochen, mir gehts genauso... :D
Der Rumpf mit dem Leitwerk ergibt halt die typische Silhouette, die jedes Flugzeug ausmacht.

Mücke, auch wenn ich nicht oft poste, lese ich doch regelmäßig in deinen tollen Bauberichten.... Wird wohl Zeit, daß ich mal wieder einen Jet baue.

Herzliche Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 21. Mai 2014, 22:11

Naja, diese Woche ging nicht viel :whistling: . Aber ein paar Kleinteile hab ich dran gebracht. Henryk hat mich irgendwie überholt. :huh:
»mücke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF9639.JPG
  • DSCF9640.JPG

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 679

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 22. Mai 2014, 10:16

Dafür hast Du aber die Nase fertig... :cool:
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

mücke

Profi

  • »mücke« ist männlich
  • »mücke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Beruf: Monteur

  • Nachricht senden

40

Montag, 2. Juni 2014, 23:26

Naja, viel geht bei mir zur Zeit nicht. Liegt aber eher am Wetter. :) Aber ein paar Teile sind wieder dazu gekommen.
»mücke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF9642.JPG
  • DSCF9644.JPG
  • DSCF9645.JPG

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks