Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. März 2018, 17:32

Stellwerk Wangen, wediul, skal., 1:250

Hallo,
als Ergänzung zum Bahnhof Wangen hat wediul das Stellwerk im Maßstab 1:87 und 1:160 ins Netz gestellt. Das Modell kann innen ausgebaut werden mit den nostalgischen Stellwerksheben, dem Dienstschreibtisch und dem Ofen. Dazu kommen zwei Tellersignale, ein SWeichenspannwer und Gleissperreichen. Also etwas zur Vervollkommung eines Bahnhofes.
Runterskaliert auf 1:250 misst das Modell 20mm auf 11mm.
Weil das Modell auch innen ausgebaut werden kann besitzt es Innenwände Das rote Teil ist der Innenkamin!. Dabei liegt der Schreibtisch und der Ofen. Auf dem rechten Bild ist ein Stellwerkshebel schon an seinem Platz.
Das Stellwerk ist das vierte Modell von wediul, das mit Innenausbau gebaut werden kann.
Das Modell habe ich auf 80gr Papier ausgedruckt.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2058abc.jpg
  • DSCN2060abc.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (27. März 2018, 17:40)


Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ralf S. (28.03.2018), mlsergey (28.03.2018)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. März 2018, 17:36

Hier die Verkehrszeichen noch in der Zweidimensionalität.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2061abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (29.03.2018)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. März 2018, 18:45

Hier der Blick von oben in das Stellwerk. Der Innenschornstein bekommt noch eine besondere Aufgabe.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2062abcabc.jpg
  • DSCN2063abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (29.03.2018)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. März 2018, 18:50

Auf dem rechten Bild in Beitrag 3 erkennt man auf dem zu auschneidnenden Bogen eine Giebelinnenseite.Diese und das Gegenstück habe ich abgeschnitten etwas unterhalb der Schräge und verdoppelt. Diese Dreiecksgebilde bündig unter das Innendach geklebt, so dass das Dach in der Trauseite einen Führung bekam. Damit das Dach aber auch festsitz habe ich den über das Dach ragende Teil des Schonstein mit einem Führungspin versehen, der im Innenschornstein seine Aufnahme findet.
Am ende eines Gleisen im Bahn befinden sich Prellböcke. diese sind Eigenbau. Hinter den Prellböcken werden noch Stoßdämpfer angebracht, die sich wenn nötig zickzackförmig zusammenschieben.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2064abc.jpg
  • DSCN2067abc.jpg

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (29.03.2018), HolSchu (30.03.2018)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. März 2018, 18:56

Vor dem Stellwerk befinden sich noch einige typische Einrichtungen für den Betreib von vor etwas 50 Jahren . Auf dem Bogen sind auch die Tellersignale abgedruckt. Die Rückseite dieser besteht praktisch aus der gruagefärbten Spegelung. Beim Ausschneiden kann man die beim Rückseitenteil das runde Signal abschneiden. Die signale habe ich auf Karton aufgeklebt, damit sie eventl. auch andersweitig aufgestellt werden können.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2069abc.jpg
  • DSCN2070abc.jpg

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ralf S. (29.03.2018), mlsergey (29.03.2018), HolSchu (30.03.2018)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. März 2018, 18:57

Und hier ein etwas anderer Blick.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2071abc.jpg

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

--Thomas-- (28.03.2018), mlsergey (29.03.2018), HolSchu (30.03.2018), wediul (02.04.2018)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks