Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Februar 2008, 14:41

"Stefan Batory" JSC Nr. 89, 1:400

Hallo zusammen.Wie schon angekündigt....über 2 Jahre nur Architektur gebaut,jetzt muss es mal was andres sein.Die Sciffsbaufraktion kriegt Zuwachs ;)

Tokro hat mich überredet, die Stefan Batory zu bauen.Hier ist der Bausatz.Donnerstag bestellt.heute schon da.Erst ma durchblättern.Sieht garnicht soo schlimm aus.Ca. 500 Teile,Beschreibung zwar wieder "ausländisch", aber die Anleitung mit nummerierten Bauteilen dürfte genügen. Und wenn nicht,geh ich euch mit Fragen auf den Geist. :D
Wie hier gelernt,fang ich dann ma mit der Grundplatte und den Spanten an, die ein wenig anders sind,als hier gewohnt. Später mehr.

Na denn....ran an den Pott. Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 16.Februar 2008 001.jpg
  • 16.Februar 2008 002.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Februar 2008, 22:39

Moin Tommy,
tolle Sache :yahoo:! Viel Spaß wünscht

HaJo

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Februar 2008, 11:17

Moin zusammen.Wenn ihr wieder nüchtern seid,nach der gestrigen Kartonbau.de- Geburtstagsparty, dann könn wir hier ja weiter machen ;)

Hab also angefangen. Grundplatte und Spanten ausgeschnitten,diesen komischen Würfel,schon mal draufgesetzt und......häääääää? Wat das denn?
Also bei den Free Download Modellen wars immer so...Grundplatte,darauf Spanten,darauf Deck. Hier geht die Wölbung der Spanten nach oben ?( Dann dämmerts, aha, das wird also umgedreht. Ist das immer so bei Kaufmodellen? Oder nur bei JSC.
Und was zum Kuckuck soll dann der komische Würfel in der Mitte.Ist doch viel höher als der Rumpf? Moment,das Teil wird umgedreht,soll dann wohl ein Standfuss sein.Nur....den muss ich doch wohl weglassen wenn ich das Teil auf gerader Ebene,sprich noch zu klebenden Wasserteil haben will.......??? Typisch Anfänger..... :D
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 17.Februar 2008 001.jpg
  • 17.Februar 2008 002.jpg
  • 17.Februar 2008 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Februar 2008, 11:27

weiter....wegen der noch zu klärenden Sache mit dem Standfuss(?) gleich zu den Teilen wos offensichtlich ist,wie die verbaut werden.Also schon mal die Decksteile. Sauber schneiden Junge, dann doppeln und ganz wichtig,Kantenfärben. 1:400- das wird ja `n putziges Teil ;)
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 17.Februar 2008 004.jpg
  • 17.Februar 2008 005.jpg
  • 17.Februar 2008 006.jpg
  • 17.Februar 2008 007.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Februar 2008, 12:12

Moin Moin. Gestern hab ich nicht allzuviel gemacht, da ich fast den ganzen Nachmittag lieber neue Songs arrangiert habe.
Abends dann,die Aussenverkleidung an den Rumpf geklebt, worauf dann die Beplankung oder Aussenhaut angeklebt wird.Zumindest schon mal am Bugteil.In der Zeit,wo das trocknet, sind schon mal die Decksteile dran.Jetzt weiß ich auch,warum die meisten hier in 1:250 bauen ;)
Nach Trocknung kam dann noch die vordere Decksbeplankung des Bugs dran.Weiter gehts heute abend (wenn nix dazwischenkommt).

Gruss,Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 18.Februar 2008 001.jpg
  • 18.Februar 2008 002.jpg
  • 18.Februar 2008 003.jpg
  • 18.Februar 2008 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Vater und Sohn« ist männlich

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Februar 2008, 13:58

Moin Tommy,

schön, dass Du Dich an die Stefan Batory machst. Freue mich sehr über Deinen Bericht.

Zu dem Standfuß: den gibt es nicht bei JSC. Es handelt sich um ein Wasserlinienmodell. Dieser Klotz dient zur Stabilisierung des Rumpfs.
Ich habe die "Batory" (Vorgänger der "Stefan Batory" gebaut, und da sieht es ähnlich aus). So wie Klotz und Grundplatte in deinem 4. und 5. Bild liegen, ist es schon ganz richtig. Oben ist dort auch oben. Der Klotz ragt wohl über den Rumpf hinaus, weil er damit gleichzeitig die Aufbauten stabilisiert.

Gutes Gelingen beim Weiterbau!

Grüße,
Torben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vater und Sohn« (18. Februar 2008, 13:59)


  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Februar 2008, 12:09

Moin zusammen.

Danke für den Tipp Torben.Bei dem Teil war ich wirklich am grübeln,wie das wohl verbaut werden soll. Hats gestern "pling" gemacht. Auf die logischten Sachen kommt man halt manchmal nicht.Na ja,red mich damit raus,das es mein erstes Kaufmodell eines Schiffes ist...........

Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 19.Februar 2008 001.jpg
  • 19.Februar 2008 002.jpg
  • 19.Februar 2008 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Februar 2008, 12:17

....äääähm,ich noch mal.Ich weiß ja,das es keine blöden Fragen gibt----trotzdem :D
Kann mir vielleicht jemand schon vorab verraten,wie man sooooowas ausschneidet ?(
bedankt,Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgendes Bild angehängt:
  • 19.Februar 2008 4.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Vater und Sohn« ist männlich

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Februar 2008, 13:00

Hallo Tommy,

früher habe ich auch mühsam die Kreise ausgeschnitten. Inzwischen bin ich im Besitz einer Gürtellochzange. Die gibt's auch in manchen Baumärkten.
Bei den kleinen Pollern mogele ich aber sowieso: da habe ich mir so Mini-Perlenglieder, schwarz, zylinderfömig, im Bastelladen gekauft. Das ist die Ecke, wo die Damen der Schöpfung am Stöbern sind. ;) Eine Schachtel kostet um die 2 Euro und reicht "Ewigkeiten".
Gut: ist kein Papier, aber andere verbauen Ätzteile, ich denke, da ist so eine Erleichterung auch erlaubt.

Beste Grüße,
Torben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vater und Sohn« (19. Februar 2008, 13:00)


zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Februar 2008, 13:05

Zitat

Original von Tommys PaperCity
Kann mir vielleicht jemand schon vorab verraten,wie man sooooowas ausschneidet ?(


Mit der Nagelschere. Einen Streifen Papier dran lassen, damit man die kleinen Teile besser handeln kann. Mit ein bissl Übung werden sie so auch rund.
LG
Michael

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Februar 2008, 13:33

Danke,danke.ist schon manchmal unheimlich,wie fix hier die Antworten kommen.Habt ihr denn alle keine Arbeit? :D
ab in den Baumarkt,Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Februar 2008, 14:40

... und gleich noch in den Büromarkt, schwarzen Karton besorgen - dann brauchen auch keine Kanten mehr gefärbt werden!

P.S. wg: "... neue Songs arrangiert ..." - was arrangierst Du denn so da?

Viele Grüße - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Februar 2008, 15:59

Zitat

Original von Ully

P.S. wg: "... neue Songs arrangiert ..." - was arrangierst Du denn so da?

Viele Grüße - Ully


Hallo Ully,hat eigentlich nix mit Karton zu tun. Hab noch andre Hobbys.
Habe den Magix Music Macer gekauft.Eine waaahnsinns Software,mit der man eigene Songs aller Stilrichtungen kreieren kann. Quasi ein eigenes Tonstudio zu Hause.Da geht die Post ab......Gruss Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. Februar 2008, 21:50

Hi Tommy!

Tolles Programm - wie alles von Magix - sehr gut & preisgünstig.
Wenn ich nicht so in "mein" Cubase in meinem Studio eingeschossen wäre, würde ich das prof. Programm Samplitude bzw. Sequioa benutzen! Welche Version hast Du denn - die Music Maker 2008 normal oder die Producer Edition oder die für ~ 20 € unschlagbar preiswerte Rock Edition ?
Sorry, zwar off topic, aber für mich sehr interessant!

Viele Grüße - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 20. Februar 2008, 12:37

Tach zusammen.
hier wieder die Untaten des vergangenen Abends. Weitere Decksaufbauten, die übrigens immer kleiner werden ;((...warum fällt mir jetzt gerade Jo`'s 1:500er Serie ein???) Wenn ich mir so das , ääääh Ankerspill??? anschau.wird mir jetzt schon übel.
Spaßeshalber hab ich dann die bereits fertig verklebten Decks mal auf den Rumpf gestellt.Wegen Gesamteindruck.Da fehlt aber noch einiges im Zwischendeck,ist also noch nicht verklebt.
Da heute wieder Mittwoch ist(Sci-Fi- Abend in de Glotze) wird da wohl nix weiter passieren. Also Ruhetag ;)

@ Ully, Magix Music Maker 2007, deluxe-Version.

Gruss,Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20.Februar 2008 4 001.jpg
  • 20.Februar 2008 4 002.jpg
  • 20.Februar 2008 4 003.jpg
  • 20.Februar 2008 4 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. Februar 2008, 11:06

Hallo auch.Wie gestern festgestellt,gibts auch mal bei Kaufmodellen Patzer und Ungenauigkeiten. Teil 27a,welches im Bugbereich unterm ersten Deck verklebt werden soll,ist über einen cm zu lang.Ebenso stimmem die Ausparungen für die Niedergänge(heißt das so?) nicht überein.Ist aber wohl nicht so tragisch....
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 22.Februar 2008 4 001.jpg
  • 22.Februar 2008 4 002.jpg
  • 22.Februar 2008 4 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. Februar 2008, 11:09

....tja...und hier war ein promillehaltiges Getränk dran, nach dem Motto: wer zittert,hat verloren. :D :D
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 22.Februar 2008 4 004.jpg
  • 22.Februar 2008 4 005.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Vater und Sohn« ist männlich

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. Februar 2008, 11:14

Hallo Tommy,

zu dem zu langen Teil 27a: Schau Dir noch mal genau die Konstruktionszeichnung an.
Sieht so aus, als ob das Teil mit zwei Vorsprüngen geknickt werden muss. Sieh Dir die Niedergänge genau an: die laufen nicht nach vorn hinunter, sondern zur Seite. Soweit ich das von den Bildern her sehen kann, könnte es sein, dass das Teil passt.
Hast Du's schon eingeklebt?

Gruß,
Torben

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vater und Sohn« (22. Februar 2008, 11:22)


  • »Vater und Sohn« ist männlich

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

19

Freitag, 22. Februar 2008, 11:27

nochmal zur Verdeutlichung:

Gruß,
Torben
»Vater und Sohn« hat folgende Datei angehängt:
  • 20080222112634.pdf (5,85 kB - 192 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. August 2017, 08:53)

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

20

Freitag, 22. Februar 2008, 11:39

:gaga: :gaga: :gaga:......jetzt isses klar,Korrektur folgt.
Schusselkopp Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Vater und Sohn« ist männlich

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

21

Freitag, 22. Februar 2008, 11:53

nimms nicht so schwer Tommy. Ich habe solche Patzer auch schon gehabt - gerade bei JSC-Modellen.

Weiterhin viel Spaß und Gutes Gelingen bei Deiner "Stefan Batory".

Gruß,
Torben

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

22

Samstag, 23. Februar 2008, 11:32

Moin Moin,liebe Leute,der Tommy steckt inner Krise ;(
Bis jetzt dachte ich ja immer" Du bist doch nich zu blöd,um ne Beschreibung zu lesen" Nur diesmal..... :rotwerd:

Kann mir jemand verraten,wo diese Teile wie verbaut werden......???
»Tommys PaperCity« hat folgendes Bild angehängt:
  • 23.Februar 2008 4.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

23

Samstag, 23. Februar 2008, 18:32

8o 8o 8o das gibts ja nicht...keiner ne Idee ?(
So langsam glaub ich,die Teile gehörn hier garnicht her
(Hallo Ully,warn die bei der Batory nicht so???) Denn wen ich, wie auf dem 4.Bild zu sehen, die Oberdecks auf den Rumpf klebe,bleibt dafür eigentlich kein Platz ?( (Anfänger-)Fragen über Fragen ;)
Bloß,wenns keine Rolle spielt,bleibt es eben weg.Wegen der Rätselraterei hab ich aber doch wieder ein paar Teile dazugekleistert.

Gruss Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 23.Februar 2008 005.jpg
  • 23.Februar 2008 006.jpg
  • 23.Februar 2008 007.jpg
  • 23.Februar 2008 008.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 24. Februar 2008, 13:12

Hallo Tommy,

die Teile sollen auch nicht auf´s Schiff, sondern stellen einen Teil der Hafeneinfahrt von Gdynia dar. Quasi die Molen rechts und links ...

Kannst also getrost weglassen, wenn Du damit nicht ein kleines Diorama drumrum bauen willst ;) .

Gruß
Wolfgang

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 24. Februar 2008, 15:04

Hallo Wolfgang.Danke für die Bestätigung.Denn auf die Idee bin ich gestern abend auch gekommen. In der Beschreibung steht dazu ja garnichts( Pech für Anfänger). Aber es blieb ja nur diese Möglichkeit. Denn einen Maschinenraum gibts bei dem Modell auch nicht :D
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »britanis« ist männlich
  • »britanis« wurde gesperrt

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2006

Beruf: einzelhandel

  • Nachricht senden

26

Montag, 25. Februar 2008, 16:58

komme ich zuspät ??????????

habe bild von meiner gemacht
»britanis« hat folgendes Bild angehängt:
  • batory.jpg

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 26. Februar 2008, 13:48

Hallo zusammen,

@britanis: Lieber zu spät als garnicht... ;)

hat das Teil schon verklebt,habs aber noch mal abbekommen und korrigiert. Die kleineren Teile komm noch dran.
Inzwischen sind alle Decks verklebt und das heisst,der Fitzelkram......
Wenns zu blöd wurde,hab ich mich dann schon mal an die Rettungsboote gewagt.

Gruss,Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 26.Februar 2008 002.jpg
  • 26.Februar 2008 004.jpg
  • 26.Februar 2008 003.jpg
  • 26.Februar 2008 001.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »britanis« ist männlich
  • »britanis« wurde gesperrt

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2006

Beruf: einzelhandel

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 26. Februar 2008, 17:26

?(du hast ja flügel am schornstein !!!!!!!!!!!


hab ich die auch ?????


muß ich heute abend mal kucken :rotwerd:

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 26. Februar 2008, 17:46

Zitat

Original von britanis
?(du hast ja flügel am schornstein !!!!!!!!!!!


hab ich die auch ?????


muß ich heute abend mal kucken :rotwerd:


Hallo britanis,also wenn du den gleichen Bogen hast wie ich, dann verleiht dir dein Schiffchen auch Flüüüüüüüüüügel. ;)
Sind die Teile Nr.69

Gruss Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

30

Samstag, 1. März 2008, 16:50

:gaga: :gaga: :gaga: ....grummelgrimpftstststtstsststsaaaaarhg....
Man Leute....moin...wie war das mitte Nerven wie Stahlseile??
Denkste Puppe,hat sich ausgeseilt.
Mein nächsten Kahn ?( bau ich auch in 1:50. Der Fitzelkram macht ein ja bekloppt ;) (oder noch bekloppter)
Liegt wohl am Wetter. Aber............mein Weiblein hat mich noch viel lieber als vorher, soll mich wohl anspornen..............listig wie se is :D

Gruss,Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.03.2008 001.jpg
  • 01.03.2008 002.jpg
  • 01.03.2008 003.jpg
  • 01.03.2008 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

31

Samstag, 1. März 2008, 17:00

Hallo Wilfried,

schöne Bilder! Wenn ich die Schnauze voll hab und nich mehr will, dann bau ich den Kahn so wie auf dem letzten Bild :D :D :D
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

32

Montag, 3. März 2008, 14:08

Moin zusammen.
was bisher geschah..............jetzt wirds wirklich fummlig.Bin an den Decksaufbauten zu Gange.Ola aber auch......
Trotzdem ich das Ding beinahe schon ein paar Mal in die Ecke hätte werfen können, hab ich mit meiner Frau eine Wette abgeschlossen:
Es wird keine neue Baustelle begonnen,bis das Schiffchen komplett fertig ist! Sie meint: "das packste eh nich :P"

Na, da drückt mir mal die Daumen,daß ich das auch durchzieh ;)
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 03.03.2008 001.jpg
  • 03.03.2008 002.jpg
  • 03.03.2008 003.jpg
  • 03.03.2008 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Vater und Sohn« ist männlich

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

33

Montag, 3. März 2008, 15:31

:super:


den Daumen drückt
Torben

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 16. März 2008, 14:37

Hallo zusammen,hab ich gestern mal wieder an dem Dampferchen rumgezittert.
Ab hier gibts eine neue Begriffsdefinition: Glue-me-Fitzelkram :D
Himmel aber auch :( wat ne Fummelei. Die Rettungsboote auf der Steuerseite sind soweit angebracht.Backbord kommt jetzt.Richtig zum :kotz: wurds bei den Bänken auf dem oberen Deck..........

SCHNIPPS- und schon warn se weg vonne Pinzette.Kam mir dann vor wie beim Ostereiersuchen, nur das diese noch zu finden sind.Hab also ne knappe 3/4 Stunde keuchend aufm Fußboden krabbelnd verbracht.
Bis jetzt hab ich sie alle noch beisammen( ?() Ma sehn wie lange noch :D

zitterlichen Gruss, Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 16.03.2008 001.jpg
  • 16.03.2008 002.jpg
  • 16.03.2008 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

35

Montag, 17. März 2008, 12:30

Hallo zusammen, geschafft :yahoo:
alle Rettungsboote ham jetzt ihr Plätzchen gefunden.Nun gehts an die gaaaaaaaaaanz kleinen Teile 8o, sprich weitere Decksaufbauten.

Ob ich da wieder ne Weile auf dem Fußboden verbringe...........?. ?(
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 17.03.2008 001.jpg
  • 17.03.2008 002.jpg
  • 17.03.2008 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

36

Freitag, 28. März 2008, 11:10

Moin zusammen.
So, nach ein paar Tagen Abstinenz hab ich gestern mal wieder am Kahn rumgefriemelt.Jetzt ist er bald fertig.Die letzten Decksaufbauten sind drauf,ein paar Strippen müssen noch gezogen werden und die Träger zwischen den Decks.
Als das zittern dann gestern zum winken wurde :D :D :D,hab ich erst mal Schluss gemacht und bin halt wieder auf meine Mini-World gehopst.
Gruss,Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 28.03.2008 001.jpg
  • 28.03.2008 002.jpg
  • 28.03.2008 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Social Bookmarks